Wildfire S mit Akkuproblemen

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 23

30.07.2011, 15:07:33 via App

Hallo zusammen,

ich habe seit 2 Tagen ein Wildfire S und bin von der Akkuleistung sehr enttäuscht. Der Akku hält bei wenig Nutzung nicht mal einen Tag. Ich hatte bisher ein iPhone 3GS (dessen Akku angeblich nicht so lange hält) das jedoch deutlich länger durchhält als das Wildfire.

Wenn ich mir die Verbrauchsdaten ansehe steht da immer in etwa, dass 47% "Telefon" und 47% "Android System" verbraucht haben. Jedoch habe ich in der gesamten Zeit nicht telefoniert. Selbst ein Neustart brachte keine Abhife. Kann mir jemand sagen wieso das Handy nach 7 oder 8 Stunden ohne massive Nutzung bereits leer ist?

Danke für eure Tipps

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

30.07.2011, 17:59:18 via Website

Hallo,

der Akku ist tatsächlich nicht so der Marathonläufer, einen Tag sollte er aber schon durchhalten.
Bei mir ist 'Android System' nur sehr niedrig im Verbrauch drin. Hast du eventuell grad viele Multimedia Dateien auf die SD Card kopiert?
Wenn Android diese indiziert, brauchts recht viel Leistung und wohl auch Batterie.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

30.07.2011, 20:26:19 via App

ne, um ehrlich zu sein hab ich noch gar keine Dateien auf die SD kopiert. Lediglich die 10 Testbilder die ich gemacht hatte sind drauf. Laut Daten soll der Akku ja länger halten als der des iPhones (das auch noch über ein Jahr alt ist). Fakt ist aber, dass das wildfire nicht mal halb so lange hält.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

30.07.2011, 20:37:01 via Website

Hm, meins läuft jetzt seit 31 Stunden.

Laut Statistik haben 'Handy-Standby' und 'Telefon inaktiv' je ca 38% verbraucht, WLAN 16%.

Was hast du denn so für Apps am laufen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

30.07.2011, 20:49:15 via App

lch bin jetzt in 3 Stunden auf 80% runter.

Es läuft eigentlich nur IM+ und Tasker (der jedoch im Moment nix macht). Live Wallpaper hatte ich (twisted colors) aber auch den hab ich wieder deaktiviert. Sonst noch Elixir und das sollte es sein. BT ist aus und WLAN war bisher an.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

30.07.2011, 23:57:30 via App

Im+ zieht natürlich im Hintergrund am Akku.
Wie siehts mit der Displayhelligkeit aus?
WLAN Empfang gut oder eher schlecht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

31.07.2011, 10:01:53 via App

Das Display hab ich auf automatisch stehen. Der WLAN-Empfang ist wechselhaft. Gestern war ich jedoch fast ausschliesslich ausserhalb eines WLANs. Ich deaktiviere dennoch WLAN nicht, da ich es zu unkomfortabel finde es immer von Hand zu aktivieren (hab ich beim iPhone auch immer so gemacht, welches sogar BT immer aktiv hatte wegen der Auto-Freisprech).

Wenn das 2.3.3 Screehshots machen könnte würd ich mal ein Verbrauchsvelauf posten...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

31.07.2011, 10:09:56 via Website

Ich hab einfach mal ein Bild gemacht. Das war der Verbrauch gestern Abend und das Laden heue Nacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

31.07.2011, 10:23:22 via Website

Beim GTab kann man mit der "Zurücktaste" gedrückt lassen und dann die "E/A-Taste" kurz drücken einen Screenshot machen, vll. geht das bei HTC auch oder ähnlich?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

31.07.2011, 11:07:50 via App

Danke für den Tipp. Geht leider aber nicht.

— geändert am 31.07.2011, 11:07:59

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

31.07.2011, 11:11:12 via App

Also WLAN immer ausmachen, gibt apps wie y5 die das automatisch machen.
Displayhelligkeit lieber manuell regeln ist bei mir ein gigantischer Akkukiller.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

31.07.2011, 16:14:07 via App

Das Eigenartige ist auch, dass der Akku erst 2 Stunden oder so auf 100% bleibt und dann recht schnell sinkt. Finde ich eher ungewöhnlich für nen Akku.

— geändert am 31.07.2011, 16:14:57

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

31.07.2011, 17:27:09 via App

Wie lange hast du das Handy schon? Bzw wie viele Ladezyklen? Das dauert auch seine Zeit.

Dauerndes Mail abrufen frisst auch gut akku genauso ständige Wetterupdates

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

31.07.2011, 17:34:12 via App

Habe das Handy seit Mittwoch und seither min. 7 mal voll geladen. Ich hätte gedacht das sollte reichen für die volle Kapazität.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

01.08.2011, 10:54:36 via App

Wie handhabt ihr das mit GPS und der "Telefonfinder"-Funktion? Ich hatte GPS aktiv da ich davon ausgehe, dass es nur dann Strom zieht wenn eine App darauf zugreift. Den Telefonfinder hatte ich auch noch aktiv... Standardeinstellung.

Wie geht ihr mit den Funktionen um? Fressen die obwohl ich sie nicht verwende dennoch Strom?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

02.08.2011, 20:53:06 via App

Nur zur Information...

Ich habe das Wildfire S nun komplett geladen und auf Werkzustand zurück gesetzt. Nun läuft es mit Standardeinstellungen bereits über 24 Stunden. Scheinbar ist irgendein Dienst oder eine App da durchgedreht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.09.2011, 15:28:57 via Website

Ein herzliches Hallo an alle betroffenen und helfenden Menschen hier im Thread,

ich besitze das HTC Wildfire S seit nun einer Woche und bin echt enttäuscht von dem Akku der bei mir nie mehr wie 16-20 Stunden hällt. Ich bin jetzt nicht jemand der lese-faul ist und deshalb sitze ich schon mehrere Tage daran und versuche die Laufzeit auf 1-2 Tage zu erhöhen.

Der Momentane Betrieb:
Momentan nutze ich das Handy wenig um das ganze zu testen, Anrufe etc. tätige ich nicht und ich schreibe vllt. 2-3 SMS pro Tag. Es ist meistens im Standby-Betrieb und liegt auf dem Schreibtisch oder ist in meiner Hosentasche wenn ich arbeiten oder unterwegs bin. Mobiles Internet nutze ich nur wenn ich Emails abrufen möchte vllt. 10min am Tag. Alle anderen sachen wie bluetooth oder wlan sind auch aus. Nachts habe ich zu Testzwecken den Flugmodus aktiviert der aber nichts bringt (aber dazu später mehr).
-----------------------------

Beobachtungen und Akkuleistung:
Also ich habe folgendes bemerkt bzw. folgende Infos für euch: Wenn das Handy aufgeladen ist (lade nur mit Netzkabel) dann bleibt es erstmal sehr lange auf 100% und sinkt dann sehr schnell was ich seltsam finde, hier mal eine Erläuterung:
13:21 100% aufgeladen und vom ladegerät genommen.
13:35 100% immer noch :)
14:10 100% gute Stimmung bei mir
14:27 100% Traumhafte Akkuleistung
14:40 98% es lässt nach
14:52 96% das kann doch nicht sein!
15:12 94% :( Handy wurde nicht benutzt.
--UPDATE---
16:15 85% krasser Einbruch
16:45 82%
17:14 80%
18:12 76%
20:07 67%
20:48 67% WTF? geschehen noch wunder

Dann ist mir noch aufgefallen das hin und wieder maps als task aktiv ist obwohl ich im standby bin und ihn immer kille.
Flugmodus Aktivierung um 23:00 Uhr beim Schlafen gehen (Restakku 30%) // 04 Uhr sollte Wecker klingeln aber Akku leider schon tot

-----------------------------

Bisherige Unternehmungen um den Akku zu schonen:
- HTC UHR mit Wetter durch Animated Flip Clock ersetzt
- Gauge Battery Wizzard installiert zur besseren übersicht
- Alle Verbindungen über das 5 Button Widget ausgeschaltet.
- Displayhelligkeit über das 5 Button Widget auf niedrigste Stufe gestellt.
- APN App runtergeladen um Mobiles Internet dauerhaft auszuschalten und nur bei Gebrauch zu aktivieren.
- Synchros alle auf "aus" oder 1x pro Tag gestellt.
- Aus den beiden Facebook-Apss ausgelogt
- Taskkiller installiert und alles killen lassen ausser standartsachen die ich brauche wie wecker kalender etc. (Autokill, killt alle 30min)
- Live Hintergrund durch ein relativ dunkles Wallpaper ersetzt.

-----------------------

So das ist alles was mir jetzt erstmal einfällt und ich entschuldige mich für sämtliche Rechtschreibfehler die ich aus Zeitgründen erstmal nicht überfliegen kann :)

Ich danke allen die sich den Text komplett durchgelesen haben und sich ernsthaft Gedanken dazu machen und mir wohlmöglich noch die Lösung bieten können die mich glücklich macht.

Vielen lieben Dank im Voraus.

— geändert am 21.09.2011, 21:03:20

Antworten

Empfohlene Artikel