Samsung Galaxy S — 2.3.4. Schwacher WLAN-Empfang

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 37

21.07.2011, 11:42:17 via Website

So ich habe mich endlich getraut 2.3.4. zu flashen und es scheint bisher auch ganz gut zu laufen nur habe ich folgendes Problem:
Ich sitze ca. 1m von meinem Router weg und habe nur 1 Balken beim WLAN Empfang (auf 2.2.1 hatte ich natürlich 3/3).
Bekomme bein downloaden im Market ständig "Ein Netzwerkfehler ist aufgetreten" und es lädt alles sehr langsam.
Ist das irgendwie bekannt/zu beheben oder muss ich damit leben?

— geändert am 21.07.2011, 11:46:51

Jochen S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.295

21.07.2011, 11:52:38 via App

Der Empfänger sollte deutlich besser sein. Wenn Du schon mal mit Odin geflasht hast oder Rootrechte hast, kannst Du versuchen ein anderes Modem zu flashen. Das Modem ist nämlich verantwortlich für die Signalstärke. Google mal nach Modems für das i9000. Es gibt ein Schweizer Galaxyforum, da wird das alles sehr gut erklärt.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.086

21.07.2011, 11:54:19 via Website

Hi,

das Problem hatte ich auch!! Nur das mein SGS nicht gerootet oder geflasht ist. Aber das fing erst nach dem Update über Kies an, unter 2.2 immer gleich ins Netz und voller Ausschlag der W-Lan anzeige. Aber seid ich nun 2.3.3 habe, Netzwerkfehler.......W-Lan Ein- und Ausschlten bis ich entlich eine Verbindung hatte.

Dann habe ich mir mal meine FritzBox angesehen.......konnte ein neues Update runterladen, und siehe da, seid dem funtzt das Galaxy so wie es soll. Mit dem iPod, Laptop oder dem HTC Legend gab es keinerlei Probleme........bin davon ausgegangen das es an 2.3.3 liegt, scheind doch nicht der Fall zu sein.......

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

21.07.2011, 18:11:34 via Website

Liegt nicht am Router,der 3G-Empfang ist auch ziemlich schwach,kein Vergleich zu vorher. Wenns da keine Lösung gibt muss ich wohl wieder zurückflashen :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.295

23.07.2011, 13:22:52 via App

Marc S.
Keiner der Profis hier ne Lösung?

Doch! Habe Dir schon weiter oben geschrieben, dass die Empfangsstärke Modemrelevant ist und nix mit der Rom zu tun hat. Einfach mal ein anderes Modem ausprobieren (über Odin flashen), kann ruhig auch ein Froyo-Modem (z.B. JPY) sein...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

23.07.2011, 14:39:51 via Website

Also kann ich jegliches Modem einfach flashen und das interferiert nicht mit dem 2.3.4.? (Also z.b. das von 2.3.3. mal ausprobieren?)
Ist dann alles wieder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt? Muss ich ja dann alles neu machen wieder :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

23.07.2011, 17:30:23 via App

Es wird nichts zurückgesetzt.
Du kannst problemlos jedes Modem flashen.
Wenn es nicht funktioniert, flash ein anderes.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

23.07.2011, 19:01:49 via Website

Das Modem der JVI scheint zu funktionieren,muss ich später mal testen (JVP brachte keine Besserung)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.295

23.07.2011, 21:42:05 via App

hmull
Aber welches Modem funktioniert?

vg
Heiner

Das ist auch abhängig von der Region, in der du wohnst. Bei mir läuft jvk und ich bin zufrieden...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

23.07.2011, 22:18:41 via App

Einfach ausprobieren.
Ich bin öfter mal im Ausland unterwegs. Dann flash ich mir durchaus mal ein anderes Modem, dass für die Region am besten funktioniert.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

23.07.2011, 23:48:12 via Website

Ich würde dir das der JVP empfehlen, sollte deinen Anforderungen sicher gut entsprechen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

24.07.2011, 00:05:32 via Website

Wie gesagt,war JVP keinen Deut besser,bin so langsam am verzweifeln,muss ich wohl das Modem von 2.2.1 flashen,das hat wenigstens funktioniert :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

24.07.2011, 11:13:16 via Website

Finde es nur komisch, weil bei mir ist der Wlan empfang bei keiner Firmware so extrem viel schlechter gewurden, so wie du es berichtest! Komisch..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

24.07.2011, 13:54:55 via Website

hast Du eventuell die Möglichkeit, dass mit dem Wlan mal bei einem Freund auszuprobieren?
Ist der Empfang da auch so schlecht. Mag sein, dass in der Richtung etwas nicht stimmt.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

24.07.2011, 15:44:59 via Website

Also bei der PS3,der WLAN-Bridge für den Receiver und meinem Laptop funktioniert es einwandfrei,bei nem Freund kann ich es nächste Woche denke ich mal irgendwann ausprobieren.

— geändert am 24.07.2011, 15:45:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

24.07.2011, 16:20:04 via Website

Flash doch einfach noch mal das Modem von der 2.2.1, vieleicht geht es dann oder hast es damit auch schon versucht in der zwischenzeit?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

25.07.2011, 00:13:44 via App

Hab ich getan,weiterhin selbes Problem...bin mit meinem Latein am Ende.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

25.07.2011, 08:57:31 via Website

Ich habe das selbe Problem: Seit dem Upgrade von 2.2.0 auf 2.3.4 erkennt er mein WLAN nicht mehr. Ich muss (fast) immer zunächst das WLAN deaktivieren und dann wieder aktivieren. Erst dann erkennt er das WLAN bzw. kann sich dort einbuchen. Davor versucht er zwar das einbuchen, hat aber kein Erfolg.
Ich werde bei Gelegenheit mal das alte Modem von 2.2.0, wenn ich es denn wieder finde, versuchen.

Antworten

Empfohlene Artikel