Samsung Galaxy S2 — S2 als Navi nützlich?

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 396

17.07.2011, 12:33:00 via Website

Hi, habe auf die schnelle per SuFu nix gefunden.

Verwendet Ihr euer S2 als Navi im Auto?
Wie stabil ist das GPS-Signal? Habe gehört, das soll beim S2 Aussetzter haben?
Welche Navisoftware verwendet Ihr? Seid Ihr damit zufrieden?
Wie lange hält der Akku bei einer Navigation? (bei gleichzeitigem Laden? Der soll ja trotzdem leicht abnehmen?)
Reicht da einfach ein stärkerer Ladeadapter, wie dieser:http://www.amazon.de/gp/product/B0055CB7FA/ref=oss_product

Danke schonmal in vorraus

Lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

17.07.2011, 12:46:15 via Website

Hallo!
Ich benutze das S2 als Navigationsgerät!
Mit der mitgelieferten Maps-Navigation hatte ich noch nie Probleme!
Aussetzer hatte ich ebenfalls noch nicht!
Während der Navigation hängt das Handy bei mir immer am Strom!

Also,ich kann die Navigation mit dem S2 empfehlen!

Beste Grüße,
Thorsten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

17.07.2011, 16:38:21 via Website

Wie schaut es mit dem Akku aus?
Nimmt der - trotz laden - ab?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

17.07.2011, 18:38:05 via Website

Ich benutze das Google Navi sowie Copilot Live (aufgrund der Onboard-Geschichte). Beide Navis haben mich derzeitig noch nicht enttäuscht. Natürlich bietet Copilot mehr Funktionen in der Routenplanung als das Google Navi was eher rudimenterer Natur ist. Ich habe die KE7 als Firmware und das erste fixen im GPS dauert etwa 1minute. In Tunneln verliert sich natürlich die GPS-Verbindung welche sich aber nach Ausfahrt aus dem Tunnel schnell wiederherstellt. Wenn ich Navigiere höre ich meist ein Hörbuch nebenbei mit dem SGS2. Ladekabel schließe ich immer an und es lädt auch auf, also keine Entladung oder ähnliches. Ich benutze ein orig. Samsung Ladekabel mit 750mha.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

17.07.2011, 19:22:51 via App

Hi.
Ich habe auf mein Galaxy die Software von IGO.Schau Dich ein wenig um,denn die gibt es gratis.Bin sehr zufrieden und kann sie jedem nur Empfehlen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 141

17.07.2011, 19:52:21 via App

Hi,

benutze das sgs2 mit google maps navi und mit my tracks und find gps sehr stabil...keine aussetzer und sprünge bis jetzt.
Hatte vorher das sgs und dort war gps aus meiner sicht sehr schlecht...sprünge von ca. 200m,langer gps fix etc.
Mit dem sgs2 gps bin ich jetzt sehr zufrieden!!
Mir ist allerdings aufgefallen wenn ich im auto lade(über usb) und google navi und display on ist die ladung über usb nicht ausreicht um zu laden(akkustand bleibt gleich)

lg
Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

17.07.2011, 21:02:06 via Website

Vielen Dank schonmal für die Antworten.
Also so wie ich das sehe, ist ein externes Navi überflüssig und das normale Google Maps reicht vollkommen aus.

Lg

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

19.07.2011, 10:19:04 via Website

Versteh ich jetzt nicht!
bei mir geht das bei ausgeschaltetem 3G Daten&WiFi problemlos.
Tausendmal besser als das auch verbindungsfreie Nokia OVI Navi im X6!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 622

19.07.2011, 10:37:17 via App

Michael U.
Versteh ich jetzt nicht!
bei mir geht das bei ausgeschaltetem 3G Daten&WiFi problemlos.
Tausendmal besser als das auch verbindungsfreie Nokia OVI Navi im X6!

mit Maps? dann fährst du aber nicht weit! :-P

— geändert am 19.07.2011, 10:37:33

At the moment in use: Note2, N4/16, N7/32, ipad4/64, iphone5/32 und nun auch die Galaxy cam :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

19.07.2011, 12:11:43 via App

maps braucht ja so viel ich weiß eine datenverbindung zum planen der route...
ist die route geplant, is das internet EIGENTLICH überflüssig, aber auch nur dann wenn man nicht von der route abkommt... stau umfahren oder so is dann nich...
oder irre ich mich?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 615

19.07.2011, 12:18:48 via App

Ich habe navigon drauf und bin absolut zufrieden.am wochenende wurde ich auf den kilometer genau an staus vorbei gelotst.und alle informationen kommen in echtzeit.besser als mein festes navi.

Nimm's mir nicht übel... ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

19.07.2011, 12:34:58 via Website

Dominik T.
maps braucht ja so viel ich weiß eine datenverbindung zum planen der route...
ist die route geplant, is das internet EIGENTLICH überflüssig, aber auch nur dann wenn man nicht von der route abkommt... stau umfahren oder so is dann nich...
oder irre ich mich?

hmm!
Ich dachte das sei Sinn und Zweck der "ohne Verbindng" Navigation!?!?!?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

19.07.2011, 12:36:04 via Website

Michael U.
Versteh ich jetzt nicht!
bei mir geht das bei ausgeschaltetem 3G Daten&WiFi problemlos.
Tausendmal besser als das auch verbindungsfreie Nokia OVI Navi im X6!

Meine damit das Google Maps eine Datenverbindung braucht, es sei denn man lädt sich die Route vorher herunter.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

19.07.2011, 15:31:23 via Website

Ich fahr morgen Richtung Frankreich, und werd mal ein bißchen Testen.

Also die Karte muß auf jeden Fall schon mal runtergeladen werden!
Frage ist ja ob Routenabweichungen machbar sind ohne "nachladen".....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

19.07.2011, 20:34:19 via App

Ich hab auch die original samsung auto halterung.telefon wird geladen und probleme gab es noch nie.auch die maps kann man in voraus laden wenn man möchte.ich kann es nur empfehlen und würde es jeder zeit wieder kaufen.was mir fehlt, sind in der navigation zwischenstops. Diese kann man nicht eingeben.jetzt wird sogar der stau angezeigt und berücksichtigt :)

Antworten

Empfohlene Artikel