Samsung Galaxy S2 — Extrem hoher Datenverbrauch - Wieviel MB pro Monat braucht ihr?

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 7

16.07.2011, 18:21:58 via Website

Guten Tag. Da ich relativ neu bin bei Android und auch bei diesem Forum bitte seid mir nicht böse wenn es dieses Thema schon gibt. Habs über die Suchfunktion nicht gefunden. Hab jetzt seit dem 7. Juli mein SGS2 und bin eigentlich mehr als nur zufrieden, war vorher beim Iphone und will das Ding nicht mal mehr anfassen. :) Aber jetzt mein Problem:

Seit eben dem 7. Juli habe ich schon 220 MB meiner 500 im Vertrag enthaltenen Daten verbraucht. Ich habe bereits einige Apps runtergeladen um zu sehen, welche Apps soviel brauchen, aber ich habe nichts gefunden. Heute war ich im Shop und hab da nachgefragt. Die haben gemeint, es könnte sein, dass bei mir im Hintergrund ständige Aktualisierungen laufen, aber auch da hab ich nichts dazu gefunden. Auch sie konnten mir nicht weiterhelfen. Kann das sein, dass solche Updates soviele MBs verbrauchen? Ausserdem haben sie mir gesagt, dass Android einen grösseren Datenhunger hat als das iPhone. Daher die Frage, wieviel MB verbraucht ihr so im Monat? Sollte ich eigentlich mit den 500 MB zurecht kommen?

Apps die ich brauche sind Facebook, einige Nachrichten, Whatsapp brauche ich sehr oft und halt den Delphin Browser eigentlich auch regelmässig. Widgets habe ich momentan keine mehr drauf, weil ich sehen will, ob die es vielleicht sind, die meine Daten saugen. :) Nur das Samsung-eigene Wetterwidget. Vorher hatte ich das Market Widget kurz drauf, das Youtube Widget und hab halt einige Sache runtergeladen, als ich im mobilen Internet unterwegs war. Habe ich damals aber mit dem Iphone auch gemacht, und dabei selten mehr als 250 MB verbraucht.

Also danke für eure Hilfe, und wenn es einen solchen Thread schon gibt, tut es mir leid.

Gruss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

16.07.2011, 18:32:34 via Website

Hallo, danke für deine schnelle Antwort. Ich lad das gleich runter, habe jetzt auch schon droidstats und 3g watchdog drauf.

Ach ja, ich habe auf einer anderen Seite gelesen, dass das Widget AP Mobile Probleme machen sollte deswegen. Ich habe dort die aktualisierung auch schon ausgeschaltet, daher fällt diese Ursache weg.

edit: das app hatte ich ja schon drauf. Es zeigt mir an, dass seit gestern um 11 Uhr morgens Samsung Apps 33 Mb gebraucht hat, dabei habe ich eingestellt dass es nur über Wlan Updates suchen und herunterladen soll.

— geändert am 16.07.2011, 18:37:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

16.07.2011, 18:37:44 via App

Ich habe ebenfalls ein 500MB Packet, zuhause Wlan, mache App Uppdates wo ich grad bin, habe zwei Google Konten dauernd synchronisiert.
Mit zusätzlich häufigem Surfen und gelegentlicher Navigation brauche ich etwa 300MB Monatlich.
Was übrig bleibt, setze ich mit Webradio um.
Gethethert wird nur in Ausnahmesituationen.

Am ersten Tag Android gingen übrigens in 4 Stunden über 200MB drauf. ^^

— geändert am 16.07.2011, 18:44:46

David S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

16.07.2011, 18:40:24 via Website

Simon F.
Ich habe ebenfalls ein 500MB Packet, zuhause Wlan, mache App Uppdates wo ich grad bin, habe zwei Google Konten dauernd synchronisiert.
Mit zusätzlich häufigem Surfen und gelegentlicher Navigation brauche ich etwa 300MB Monatlich.
Was übrig bleibt, setze ich mit Webradio um.
Gethethert wird nur in Ausnahmesituationen.

Ok danke. Das ist ja komisch, ich verschicke einige Sachen per Whatsapp und checke regelmässig Facebook und surfe auch häufig. Ich denke, ich werde den Verbrauch in den nächsten Tagen mal überwachen und dann weiterschauen. Gibt es denn Apps die regelmässig im Hintergrund aufs Internet zugreifen ohne dass ich das weiss? Oder sonstige Einstellungen die man machen kann, damit das Telefon nicht ohne meine Erlaubnis Aktualsierungen und Updates macht während ich nicht am Wlan bin.

— geändert am 16.07.2011, 18:42:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

16.07.2011, 18:45:27 via App

Genau das Samsung Wetterwidget soll angeblich recht verschwenderisch sein.

Antworten
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

16.07.2011, 18:45:54 via Website

Hallo David,

vorerst einmal ein herzliches Willkommen bei AndroidPit. de :)

Ich sage mal am Anfang probiert man eben ein wenig herum, man schaut mal beim Market vorbei,
schaut ob YouTube funktioniert, usw. da kommen gleich mal ein paar Mb zusammen
Der 2. Punkt - fast alle Apps die du schon vorinstalliert gehabt hast - haben auch ein Update verlangt.
(bei Maps sind das gleich mal 5 Mb)
Vielleicht hast du auch deine Kontakte über Google gesynct - auch das verbraucht ein paar Mb.
Hast du auch die Firmware aktualisiert? Das wären wieder ca. 100 Mb
Die erste Woche kann man dadurch nicht so klar definieren - Ob es wirklich ein "Extrem hoher Datenverbrauch" ist.

ABER: das wichtigste!!! Was passiert laut deinem Vertrag wenn du die 500 Mb verbraucht hast?
Wird dein Internet gesperrt? - Wird es gedrosselt? Musst du für jedes Mb darüber zahlen?
Das wäre wichtig für dich!
Zum Datenverbrauch selbst - wenn du dich nur auf Mails und ein wenig surfen einstellst reichen 500 Mb
Um zu sparen kannst du auch in Cafes oder öffentlichen Plätzen über WLan ins Netz - oder eben auch zuhause.
(falls du über einen Router verfügst)

Ich selbst verbrauche im Monat zwischen 3 und 4 GB - aber das heißt nicht das dies normal ist. :wink:

Gruß Manfred

Edit: inzwischen wurde ja schon einige erwähnt... war ich wohl etwas zu langsam :P

— geändert am 16.07.2011, 18:48:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

16.07.2011, 18:53:57 via Website

Simon F.
Genau das Samsung Wetterwidget soll angeblich recht verschwenderisch sein.

Im gegenteil ;) viel verbraucht es nicht beim Aktualisieren... Außerdem sollte man am Anfang schon einstellen, dass es sich NIE aktualisieren sollte... besser is wenn man es manuell macht.

Ich verbrauche im Monat, wenns hochkommt, vielleicht 300-350MB... Facebook, Google+, AndroidPit App, Wetter Widget und Maxthon Browser... Apps lade ich nur Zuhause über Wlan runter... Unterwegs hab ich das vllt 3 mal gemacht und hab sagen wir ma nur knapp 10MB verbraucht. Am Anfang verbraucht man immer viel MB wenn man das Handy gerade neu hat und rumspielen möchte. Das gut bei mir ist, dass ab 500MB gedrosselt wird. Ich brauche mir auch keine Sorgen machen wegen weiteren Kosten =)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

16.07.2011, 19:25:03 via Website

Manfred Z.
Hallo David,

vorerst einmal ein herzliches Willkommen bei AndroidPit. de :)

Ich sage mal am Anfang probiert man eben ein wenig herum, man schaut mal beim Market vorbei,
schaut ob YouTube funktioniert, usw. da kommen gleich mal ein paar Mb zusammen
Der 2. Punkt - fast alle Apps die du schon vorinstalliert gehabt hast - haben auch ein Update verlangt.
(bei Maps sind das gleich mal 5 Mb)
Vielleicht hast du auch deine Kontakte über Google gesynct - auch das verbraucht ein paar Mb.
Hast du auch die Firmware aktualisiert? Das wären wieder ca. 100 Mb
Die erste Woche kann man dadurch nicht so klar definieren - Ob es wirklich ein "Extrem hoher Datenverbrauch" ist.

ABER: das wichtigste!!! Was passiert laut deinem Vertrag wenn du die 500 Mb verbraucht hast?
Wird dein Internet gesperrt? - Wird es gedrosselt? Musst du für jedes Mb darüber zahlen?
Das wäre wichtig für dich!
Zum Datenverbrauch selbst - wenn du dich nur auf Mails und ein wenig surfen einstellst reichen 500 Mb
Um zu sparen kannst du auch in Cafes oder öffentlichen Plätzen über WLan ins Netz - oder eben auch zuhause.
(falls du über einen Router verfügst)

Ich selbst verbrauche im Monat zwischen 3 und 4 GB - aber das heißt nicht das dies normal ist. :wink:

Gruß Manfred

Edit: inzwischen wurde ja schon einige erwähnt... war ich wohl etwas zu langsam :P

Danke für die ausführliche Antwort. Ja ich habe diese ganzen Updates gemacht, weiss aber nicht ob über Wlan oder über mobiles Internet. Ok, dann bin ich ja beruhigt. Ich brauche es nur für Dinge wie Facebook, Surfen, Mails, Whatsapp und einige Widgets auf die ich vielleicht noch stossen werde. Bei mir ist es leider so, dass ich nach 500 MB draufzahlen muss. Aber das ist nicht so schlimm, allenfalls stelle ich das mobile Netz halt für die letzten Tage des Monats ab. Dann ist ja alles gut, danke euch für die Antworten. Dieses Forum ist echt toll, ging alles super schnell.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

16.07.2011, 19:56:04 via Website

Denkt mal bitte daran, wenn ein Problem gelöst ist: Bitte den "Beantwortet"-Button drücken. Habs mal gemacht....

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten

Empfohlene Artikel