Motorola DEFY — Tipps und Tricks für CM7!?

  • Antworten:161
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

10.07.2011, 22:43:41 via App

Vielleicht ist das der Anfang für ein Unterforum! Wäre gut.
Fabian Krebs
Postet mal so eure Tipps und Tricks für Cyanogenmod 7!!!

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

17.07.2011, 23:33:43 via Website

irgendwie findet man im web mehrere möglichkeiten CM7 auf das defy zu bekommen.
allerdings scheinen einige auch so ihre probleme damit zu haben.
also ich bin ja schwer dran interessiert das CM7 zu nutzen, bin mir aber nicht sicher wie!

vielleicht wäre da mal eine wirklich gute und passende anleitung speziell für unser defy interessant....

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

18.07.2011, 00:42:46 via App

Ach ja, tu Dir 'nen Gefallen und nimm nicht die Chip Anleitung!!!

bitte erst Backup machen, dann ans ROM flashen gehen.

— geändert am 03.12.2012, 12:43:26 durch Moderator

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

18.07.2011, 06:29:38 via Website

Die Anleitung bei Chip ist gar nicht so verkehrt, wenn man den Kommentar von Dodge_93 am Ende der Anleitung berücksichtigt. Ich habe auch danach geflasht und war überrascht, wie einfach das geht. Die Anleitung bei der Android-Hilfe war mir viel zu kompliziert beschrieben, da erstens RSDlite gar nicht unbedingt gebraucht wird und was viel wichtiger ist, funktioniert die CHIP-Anleitung auch betriebssystemunabhängig.
Was ich leider nicht gemacht habe, da auch in verschiedenen anderen Anleitungen nicht drauf hingewiesen wurde, ist ein NAND-Backup. Aber solange der Bootloader funktioniert sollte auch ein erneutes installieren des ROM möglich sein.

— geändert am 18.07.2011, 06:42:00

Dirk64

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

18.07.2011, 09:35:03 via Website

eben, das ist es was ich meinte.

ich könnte mir vorstellen, daß viele CM7 nutzen würden, wenn sie nicht so wie ich schiss hätten dabei was zu zerbröseln.
ich kenne nämlich auch beide anleitungen und auch die probleme, die ihr gerade angesprochen habt.
von daher wäre es natürlich eine perfekte sache, wenn ein spezi hier eine anleitung (mit links usw.) basteln könnte, mit der man mit ruhigem gewissen arbeiten kann. wäre schon schön....:bashful::bashful:

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

18.07.2011, 12:34:35 via App

Klar, die RSD Lite wird deshalb nicht gebraucht, weil zum Erscheinungstag Froyo noch nicht offiziell draußen war. Ich wollte auch nur das Risiko minimieren, bei vielen ist das ja schließlich schiefgegangen.Schau Dir mal die Anleitung von Einsteinno für Miui an, die ist “Idiotensicher “(das ist keine Anspielung!)

— geändert am 18.07.2011, 12:40:23

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

18.07.2011, 13:07:26 via Website

Schöne Anleitung, gäbe es da einen +1-Button, hätte ich ihn gedrückt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

18.07.2011, 13:51:13 via Website

Also dabei muss man ja keine Angst haben oder so. Wenn man das erste mal ein neues System installiert alles schön langsam machen und die Schritte genau befolgen. Wenn man es dann geschafft hat, dann ist das flashen sowas von einfach ;D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

18.07.2011, 20:48:51 via Website

sorry, dann bin ich wohl etwas zu blöd den beitrag zu finden.
defy-forum > kein problem...:grin:
Root, Hacking, Modding fürs Defy, CM 7 > nur für milestone, aber nix defy.

setzt doch einfach mal links mit in eure beiträge, das hilft sicher vielen schnell und unkompliziert....

— geändert am 03.12.2012, 12:49:17 durch Moderator

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

18.07.2011, 21:18:52 via Website

Na klar, schnell und unkompliziert...


http://www.android-user.de/Magazin/Archiv/2012/01/UPDATE-So-installieren-Sie-CyanogenMod-7.1

sorry, dann bin ich wohl etwas zu blöd den beitrag zu finden.
defy-forum > kein problem...:grin:
Root, Hacking, Modding fürs Defy, CM 7 > nur für milestone, aber nix defy.

setzt doch einfach mal links mit in eure beiträge, das hilft sicher vielen schnell und unkompliziert....

— geändert am 03.12.2012, 12:51:20 durch Moderator

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

18.07.2011, 22:01:31 via Website

ja danke...wie ich schon im nachtrag geschrieben hatte, hab ichs dann ja auch gefunden...;-))))
das weiter oben was mit android-hilfe stand hatte ich gelesen, aber die letzten beiträge hatte ich dann auf dieses forum bezogen...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

18.07.2011, 22:16:22 via App

Wie schon geschrieben, wir haben ja sowas für's Defy nicht aber wenn das hier so weiter geht....
Es gibt soviel Möglichkeiten fürs Defy was ich bis jetzt so gefunden hab.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

18.07.2011, 22:32:14 via Website

mal abgesehen von android-hilfe habe ich hier bisher noch die kompetentesten aussagen finden können. (daumen hoch)

und bei der vielfalt der möglichkeiten, die man im web hat, ergibt sich dann genau das problem, welches ich auch manchmal habe:
zuviele verschiedene antworten oder anleitungen, die dann teilweise nur mit halbwissen erstellt worden sind oder schlichtweg falsch.

da verlasse ich mich dann lieber auf einzwei quellen, meistens dieses forum oder eben android-hilfe.

— geändert am 18.07.2011, 22:33:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

18.07.2011, 22:32:31 via Website

aber zurück zum thema........>_>

— geändert am 18.07.2011, 22:33:17

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

18.07.2011, 22:34:50 via Website

Und XDA?
Du hast schon recht, 1-2 Foren sollten reichen aber zuwenig lesen ist bei mir schon in die Hose gegangen (auch "Opfer" der Chip Anleitung mit Bootloop etc.) da hab ich erst mal Defy retten lernen müssen. Im Moment bin ich wieder bei Froyo, das wird sich aber wieder ändern. MIUI 1.6.24 hat mir gut gefallen hab ich aber auch wieder runter gemacht weil es bei mir wegen kleinerer Hakeleien nicht alltagstauglich genug war. Ich hatte bei eBay Glück und hab da noch ein Defy geschossen, das ist auf dem Weg zu mir und damit kann ich dann basteln. So hab ich dann die Möglichkeit auch mal was auszutesten ohne am nächsten Tag ohne Handy dazustehen. Also, bin für Vorschläge offen....

— geändert am 18.07.2011, 22:58:37

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

18.07.2011, 23:01:11 via Website

bei XDA hab ich noch nicht so viel gelesen, aber auf das chip-dingen kam ich auch und damit leider auch auf die probleme die dabei enstehen können.
deswegen ist es mir wichtig wirklich fundierte tipps zu bekommen, wie es hier ja eigentlich immer der fall ist...

daran mir ein zweites defy zuzulegen habe ich auch schon gedacht, dann hat man immer ein funktionierendes....dekadent oder ?? :grin:

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

18.07.2011, 23:10:55 via Website

Dann bin ich gerne dekadent, hab auch kein Geld ums zum Fenster rauszuschmeissen aber, was soll's. Das ist für mich ein Thema, was nie langweilig wird und ich opfere gern Stunden dafür. Da ich einen guten Freund habe, der genauso bekloppt ist (aber mit Milestone) kommt da jeden Tag was dazu.

Die Seite ist fürs Defy auch ganz interessant: http://forum.xda-developers.com/wiki/index.php?title=Motorola_Defy

und die: http://and-developers.com/sbf:defy

Dann unter Downloads: Defy(MB 525) anklicken!

— geändert am 19.07.2011, 12:56:22

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

22.07.2011, 03:11:29 via App

Seid Ihr jetzt erfolgreich gewesen, oder was? Würde mich schon interessieren,was so passiert ist.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten

Empfohlene Artikel