Welche Sim Karte und wie gehts ?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

07.07.2011, 09:15:43 via Website

Guten Morgen liebe Mitglieder
ich hätte da mal eine Frage bei der ich etwas überfordert bin. Vorab muß ich sagen ich bin absoluter neuling auf diesem Gebiet und brauche deshalb Hilfe. Ich hab mir vor ca. 1 Monat einen Tablet PC zugelegt mit dem ich jetzt auch ins Internet mal zwischen durch will da ich bei mir auf der Arbeit schon mal leerlauf habe und dann Zeit hätte mal was zu surfen. :grin: Habe mir den Surf Stick von Vodafone zugelegt den K3565-Z da dieser wohl der beste ist für des Tabelt PC. Der Surfstick ist Simlock frei jetzt meine Frage was kommt da für einen Karte rein sind es die ganz normalen Sim Karten die man auch ins Handy steckt bin da etwas überfordert weil ich immer denke da bekommt man ja auch automatisch ne Handy Nummer. Ich hätte nämlich gerne eine Prepaid Karte die ich immer nach bedarf auf laden kann. Könnt ihr mir da vielleicht eine Tip geben welche da die beste ist, sie sollte schon eine Monats Flat haben und der verbrauch an Gigabyte sollte unbegrenzt sein. Habe eien bei Simyo gesehen für 14,90 im Monat.
Ich Danke jetzt schon mal für eure Hilfe
LG

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

07.07.2011, 12:18:26 via Website

Hallo Melanie!

Erst mal ein herzliches Willkommen bei AndroidPIT! :)

Nun wäre es für dich erst mal wichtig zu wissen, ob das Tablet ein UMTS Modul hat, damit es auch ohne Hilfe eines Sticks online gehen kann. Wenn dem so ist, gibt es auch einen SIM Karten Slot, wo eben die normale SIM Karte reinkommt.

Zu Tarifen kann ich dir leider nichts sagen, da ich auf meinem Tablet das Internet meines Telefons nutze :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

07.07.2011, 12:28:36 via App

Ja, es sind normale SIM- Karten. Du musst nur darauf achten, ob eine konventionelle oder eine Micro-SIM passt. Die SIM hat auch eine ganz normale Telefonnummer. Ob Telefonate möglich sind, hängt vom Vertrag ab. SMS funktioniert eigentlich auch immer da die Provider Mitteilungen schicken wollen. Telefonate oder SMS können jedoch teuer werden.

Du kannst auch eine zweite SIM zu einer vorhandenen nehmen und eine Datenoption buchen. Dann funktioniert alles mit beiden Karten. Es muss nur definiert werden, an welche die SMS geschickt werden sollen.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

08.07.2011, 10:53:19 via Website

Hallo
ich danke für eure Hilfe ich denke ich werde mich für Fonic entscheiden weil diese auf keine Fall mehr als 25 Euro pro Monat kostet.

LG

Antworten

Empfohlene Artikel