[Übersicht] Reiseplanung & Buchung

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

06.07.2011, 15:58:47 via Website

Na, reif für die Insel? Weitere Informationen findest Du auch unter
Für Ziellose
Du weißt zwar, wo du wegwillst -- aber nicht, wo es hingehen soll?
2012-01-11
Mit Agentur-Unterstützung
Du hast zwar schon so Deine Vorstellungen -- aber auch nix gegen professionelle Unterstützung?
2012-01-11
Do it yourself!
"Kann alleine!" Aha, groß genug -- und alles selber machen?
2012-01-11
Checklisten
Ah, die ganz harten: Nur noch abhaken, und dann abhauen...
2011-12-14

— geändert am 07.05.2012, 14:29:02

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

06.07.2011, 15:58:58 via Website

rc-reisen.de

Für alle, die genau so ziellos sind wie der Entwickler hier...



Ob rc-reisen.de, Last Minute, runter-vom-balkon.de oder Pauschalreise -- egal, alles das Gleiche. Sogar die Beschreibung. Naja, OK, vielleicht ein anderes Hintergrundbild... Aber wenn es der Entwickler schon nötig hat, daraus gleich 4 namentlich unterschiedliche Apps zu basteln... wundern mich die niedrigen Bewertungen nicht sonderlich.

Die App scheint also die aktuellen Last-Minute Angebote unabhängig vom Zielgebiet aufzuzeigen. Startort, Zeitraum und Personenzahl lassen sich angeben -- und dann bekommt man die passenden Hotelfotos angezeigt.

Technisches: knapp 480kB Download, Permissions normal. Bis zu 2,7* bei weniger als 10 Bewertungen, gratis.

— geändert am 06.07.2011, 16:13:20

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

06.07.2011, 15:59:04 via Website

CheckMyTrip Mobile Companion

Rock me Amadeus! CheckMyTrip:



Ich kenne kein Reisebüro hier in deutschen Landen, welches nicht mit dem Amadeus-System arbeiten würde. Da geht der sicherheitsbewusste Möchte-gern-Urlauber also ins Reisebüro seines Vertrauens, lässt sich ausgiebig beraten, und bucht schließlich: Flug mit Transfer zum Hotel, Hotel mit oder ohne Verpflegung, Auto mit oder ohne Sprit (häh?), und auch gleich das eine oder andere Ausflugspaket. Es folgt der große Zettelwust, von dessen Stapel man laut Murphy das wichtigste Blatt ohnehin zu Hause vergisst. Ha! Aber nicht mit dieser App! Denn die kann, zumindest laut Beschreibung, anhand des Buchungs-Codes die entsprechenden Daten aus dem Amadeus-System abrufen -- et voila! Alles auf dem Androiden gespeichert. Hey: Den wird man doch wohl nicht auf dem Wohnstubentisch vergessen, oder? Oh, auch das Wetter lädt die App aus dem Amadeus-System. Gut zu wissen! Beim nächsten Mal also auch das richtige Wetter gleich mitbuchen...

Wer mehr wissen will, und des Englischen mächtig ist, kann sich auf der Produktseite informieren. Bevor es übersehen wird: So relativ rechts oben ist da eine Box mit Links zu FAQ etc.pp..

Technisches: Gut 1,1MB möchten mit GPS (huch?) ins Netz (rock me, Amadeus!). 4,3* bei ca. 400 Bewertungen, gratis.


TripIt

TripIt: Travel Organizer bietet hier wohl den umfangreichsten Service:



Lasst Euch hier nicht von Fabis Testbericht irritieren: Der bezieht sich auf eine ältere Version, und wurde von den Entwicklern offenbar ernst genommen. Da scheint sich wirklich einiges getan zu haben!

Ob man noch immer einen Account auf der Website benötigt -- ich gehe einfach davon aus. Denn für sich allein genommen, macht eine solche App nicht viel Sinn: Die komplette Reiseplanung lässt sich über TripIt abwickeln. Sind alle Daten dort hinterlegt, wird man bei etwaigen Schwierigkeiten auch direkt informiert: Der Flug hat sich verschoben? Steht alles mit drin. Selbst einzelne Ausflüge lassen sich mit einpflegen (und demzufolge auch mit überwachen -- sofern man am Urlaubsort auch ins Netz kommt, und hier meine ich weniger das Netz, was zwischen zwei Bäumen als Hängematte aufgespannt ist). Auch Widgets sind mit an Bord, sodass der "Urlaubs-Plan" gleich auf dem Homescreen angezeigt werden kann. Alles in allem scheint das eine runde Lösung! Ein gewisser Vertrauensvorschuss ist natürlich nötig, vertraut man einem Fremden doch zahlreiche Details an. Außerdem möchte die App selbst sowohl auf Kontaktdaten als auch aufs Internet zugreifen -- eine heikle Kombination, wenn auch halbwegs erklärlich...

Technisches: ca. 2,3MB Download möchten mit :what: Kontaktdaten, Standort und Konten ins Internet. 4,1* bei über 5.000 Bewertungen, gratis.


Orbitz

Orbitz - Flights, Hotels, Cars versucht sich ebenfalls in diesem Bereich:



Hotels, Flüge und Autos buchen, Reisedaten und Flugstatus im Blick behalten -- all das möchte auch diese App leisten. In wie fern sie das auch hierzulande tut, entzieht sich meiner Kenntnis. Wenn mir jemand genügend Zeit und Budget zur Verfügung stellt, teste ich aber gern alle Apps bis ins letzte durch, auch wenn das ein wenig Zeit brauchen wird (ich muss ja schließlich auch die Leistungen vor Ort prüfen und schauen, ob alle Daten korrekt sind)... Support durch das Service-Team wird 24 Stunden am Tag versprochen.

Wer's erst einmal ohne die App probieren möchte, findet auch eine mobile Seite für die Lesezeichen: m.orbitz.com. Und auch weitere Informationen auf der Produktseite (Englisch).

Technisches: etwa 3.6MB Download möchten gern :what: selbst anrufen, sowie mit Telefonstatus und Standort ins Internet (typisch Werbung). 3.7* bei über 600 Bewertungen, gratis.


Pauschalreisen - Urlaubssuche

Last-Minute zum Traumziel mit Pauschalreisen - Urlaubssuche?



Hier handelt es sich um die App zur Website von www.top-urlaub-hotels.de, die leider keine mobile Webseite anbieten. Laut Beschreibung ist sie "besonders für große Displays" geeignet (wo man also auch gleich den Browser nehmen könnte), und benötigt das Flash-Plugin. Alles in allem scheint es sich hier ohnehin um eine Web-App zu handeln (auch der Größe nach zu urteilen).

Suchen lässt sich damit, wie auch auf der Website, nach Last-Minute-Angeboten. Preise verschiedener Anbieter lassen sich vergleichen, Hotelbewertungen einsehen, und zu guter letzt auch buchen: Entweder die Reise, oder zunächst einen Rückruf. Auch ein 20-Euro-Gutschein soll sich über die App anfordern lassen.

Technisches: Gut 50kB Download wollen nur ins Internet (sauber). 3.8* bei weniger als 10 Bewertungen, gratis.


TUI ReiseGuide

Ein buntes Sammelsurium bietet der de.tui_reiseguide.reiseguide:



Die Basis-App gibt es gratis, das Info-Paket fürs Zielgebiet muss man käuflich erwerben (i.d.R. für knapp einen Euro). Die deutschen Bewertungen lassen z.T. wörtlich darauf schließen, dass man "den Sinn der App nicht versteht". Die Beschreibung auf der App-Seite ist da auch nicht besonders hilfreich, da zu unübersichtlich. Also irgendwie gibt's da sowas wie "mein Reiseplan", und Hotelbilder und wer-weiß-was...

Für einen besseren Überblick hilft da allerdings der Besuch der zugehörigen Website, denn hier sind die Informationen besser formatiert (tja, der komische "Link zur Seite des Entwicklers", wer soll sowas denn ahnen...). Und demzufolge handelt es sich hier um ein "Paket rund um den Urlaub": Von der Planung bis zum Ende. Von der Suche des Urlaubsziels über Buchung und Reise-Checklisten -- bis hin zu den Informationen vor Ort, wie "was gibt es schönes da, wo ich jetzt bin (GPS)". Hm, setzt das dann eine Internet-Verbindung voraus, oder ist alles (inklusive GPS-Daten) im "Paket" gespeichert? Kann ich wieder einmal nicht testen, da mein Wohnort kein Paket hat...

Technisches: ca. 830kB für das Basis-Paket, Berechtigungen OK. 2.7* bei ca. 20 Bewertungen, gratis mit optionalen kostenpflichtigen Zusatzleistungen.


tripmate247

Sehr vielversprechend sieht com.mt aus:



Da hier die App-Beschreibung nicht nur in gutem Deutsch, sondern auch kompakt und verständlich vorliegt, gebe ich diese hier einfach 1:1 wieder:

tripmate247 ist eine komplette Reisemanagement-Lösung, mit der Sie Ihre Reisen in der bevorzugten Sprache und mit der gewünschten Währung buchen und verwalten können. Mit nur wenigen Handy-Fingertipps buchen Sie Ihren Flug, Ihr Hotel und Ihren Mietwagen. Bei komplexen Suchabfragen oder Eingaben können Sie zudem auch die Website über Ihr Notebook nutzen. Außerdem steht Ihnen rund um die Uhr ein Callcenter für all Ihre Fragen zur Verfügung.

Mit dem Reisemanager von tripmate247 sind all Ihre Reiseinformationen ständig über das Handy abrufbar. Eine Buchung ist über die Anwendung, die Website oder das Callcenter möglich. In allen Fällen sorgt TripMate247 dafür, dass die relevanten Informationen zu Reisen und Orten auf Ihrem Handy abrufbar sind. Alle Reiseinformationen können auch über SMS, E-Mails oder soziale Netzwerke weitergegeben werden.

Mit der Handy-Anwendung tripmate247 tragen Sie Ihren persönlichen Reiseveranstalter und Reiseführer stets bei sich.


Leider derzeit noch keine sichtbaren Bewertungen -- daher habe ich die App erstmal "außer Konkurrenz" am Ende einsortiert. Wer bereits Erfahrungen mit ihr gemacht hat: Feedback ist immer willkommen!

Technisches: Gut 850kB Download wollen u.a. :what: Kalenderdaten lesen und :what: schreiben, und alles mögliche mit den "Konten" anstellen. Natürlich wollen sie auch mit GPS & Co ins Internet, wohin sie die Kalenderdaten mitnehmen könnten. Das erfordert schon einen gewissen Vertrauensvorschuss. Bisher 5* bei unsichtbaren 3 Bewertungen, gratis.

— geändert am 06.07.2011, 17:51:32

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

06.07.2011, 15:59:09 via Website

WorldMate

Die wichtigsten Dinge für die eigene Reiseplanung finden sich in WorldMate:



Um nicht in einer Zettelflut zu ertrinken, lassen sich mit WorldMate alle Reisedaten in der App verwalten. Hotels lassen sich mit dieser App nicht nur suchen, sondern auch direkt aus selbiger heraus buchen – dazu wird auf die Services von Hotels.COM zurückgegriffen. Flüge kann man mit WorldMate zwar suchen, muss für die Buchung allerdings die App verlassen. Plant man, den Euro-Raum zu verlassen, wird sich darüber hinaus der Währungsrechner als hilfreich erweisen. Und auch eine Wettervorhersage findet sich hier.

Um die ganzen Reisedaten zu verwalten, und auch überwachen zu lassen (also etwa bei Änderungen im Flugplan benachrichtig zu werden), bedarf es allerdings eines Online-Accounts auf der WorldMate Website. Verfügt man über einen solchen, so kann man die Buchungsbestätigungen einfach an eine Mail-Adresse bei WorldMate weiterleiten, und alles wird automatisch eingepflegt.

Praktisch ist auch das "mitgelieferte" Widget, welches auf die nächsten anstehenden Events hinweist (siehe vierten Screenshot). Vier Stunden vor Abflug erhält man außerdem auch noch eine Erinnerung an selbigen, und kann direkt aus der App heraus auch den Flugstatus nochmals prüfen. So ist man immer Up-to-Date. Weitere Informationen finden sich übrigens auf der Produktseite (Englisch). Unter den positiven Bewertungen sind übrigens auch viele deutsche.

Technisches: 2,6MB Download möchten gern lesend und schreibend auf die :what: Kontaktdaten, sowie lesend auf den :what: Kalender zugreifen. Natürlich möchten sie auch mit dem Standort ins Netz. Und offensichtlich gibt es auch noch Dinge, die man direkt aus der App heraus über den Market bezahlt (vending.BILLING), die aber in der Beschreibung nirgendwo erwähnt werden. 4,1* bei über 1.600 Bewertungen, gratis (?).


TravelPlanner

Unabhängig von einem Online-Account arbeitet TravelPlanner!:



TravelPlanner beinhaltet zwar weder eine Hotel- noch eine Flugsuche, oder gar eine Buchung jeglicher Art – dafür lassen sich die "Fundstücke" hier aber prima verwalten. Vorausgesetzt, man kann den entsprechenden Vertrauensvorschuss aufbringen – die App möchte nämlich lesenden und schreibenden Zugriff auf so ziemlich alle persönlichen Daten (Kontakte, Kalender) und gleichzeitigen Internetzugriff, sowie Telefonanrufe tätigen und SMS versenden. Mit Worten erklärt wird das nirgends – die Screenshots legen jedoch nahe, dass da keine böse Absicht hinter steckt: Events sollen in den Kalender eingetragen (und aus selbigem wieder ausgelesen) werden, Planungen auf Wunsch per SMS oder Mail an Verwandte und Bekannte weitergereicht, und ggf. auch bei Flughafen oder Hotel direkt angerufen werden, um eventuelle Fragen zu klären bzw. eine Reservierung zu tätigen.

Hinterlegt man auch gleich die Ticket- und Hotelpreise, sowie die Preise eventueller Aktivitäten, lässt sich das Reisebudget aus der App heraus abschätzen. Währungen werden dabei gleich on-the-fly konvertiert (die Wunsch-Währung kann konfiguriert werden). Auf Live-Updates wie z.B. Änderungen im Flugplan muss hier allerdings verzichtet werden.

Technisches: ca. 500kB Download möchten ins Internet und auch Mails verschicken, während sie lesend und schreibend auf :what: Kalender- sowie :what: Kontaktdaten zugreifen, und auch :what: SMS verschicken sowie :what: Telefonanrufe tätigen. 3,5* bei ca. 40 Bewertungen, gratis.

— geändert am 06.07.2011, 22:14:15

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

06.07.2011, 15:59:15 via Website

Travel Organizer

Was noch in den Koffer, und was noch erledit werden muss, sagt Dir com.szamonek.lovievi.android.travelorganizer:



Einfache Abhaklisten für all die Dinge, die es einzupacken oder noch zu erledigen gilt. Dinge, die sich aus Erfahrung des Entwicklers bewährt haben (also immer wieder auftauchen), sind bereits in der internen Datenbank enthalten – lassen sich aber sowohl durch eigene Punkte ergänzen, umbenennen oder löschen. Zeitweilig unnötige Dinge, die man aber eventuell später einmal wieder benötigen könnte, lassen sich auch verstecken.

Buchung, Hotelsuche etc. sind hier kein Thema – naja, nicht wirklich: Sie könnten natürlich auf der "Todo Liste" stehen und darauf warten, abgehakt zu werden...

Technisches: Gut 130kB möchten lediglich ins Internet. 4* bei mehr als 100 Bewertungen, gratis.


Reise Checkliste

Eine weitere Abhaklisten-App ist Reise Checkliste:



Nett gemacht mit weißen Köfferchen, die beim Abhaken dann grün werden. Eine vorgefertigte Checkliste ist bereits dabei; zusätzlich lässt sich eine individuelle Liste erstellen sowie bereits erledigte Sachen ansehen bzw. wiederherstellen. In der Pro-Version sind beliebig viele Listen möglich, die sich dann auch per Mail verschicken lassen, und mehr.

Google Math: Die Pro-Version ist ausgezeichnet mit 4,0* bei 4 Bewertungen. Sichtbar sind zwei Bewertungen: 1* und 4*. Um nun mit 2 weiteren Bewertungen auf 4* zu kommen, müssen diese beiden zusammen also 12* erreichen. Wie, bitte, soll das gehen?

Technisches: 310kB Download, Permissions OK. 3,5* bei gut 100 bzw. fragliche 4* bei 4 Bewertungen und ca. 2,50 Euro.


Checkmark Packlist

Nicht nur für die Reiseplanung geeignet ist com.greenbeansoft.PacklistLite:



Voraussetzung zur Nutzung dieser App ist jedoch die Installation von Checkmark To Do & Task List (gratis) bzw. Checkmark To Do | Task List (ca. 2,75 Euro). PackList scheint nur die Templates zur Verfügung zu stellen. Viele der negativen Bewertungen im Market scheinen diesen Satz (übrigens der erste in der App-Beschreibung) überlesen zu haben. Im Zusammenhang mit der Pro-Version summiert sich der Kaufpreis dann auf über 4 Euro. Worin sich die Pro Version von der Lite unterscheidet? Mehr Templates und mehr Master-Kategorien natürlich...

Ein Handbuch und mehr findet sich übrigens auf der Website des Projekts (Englisch).

Technisches: ca. 20kB/50kB benötigen zwar keine Permissions, aber die Basis-App, welche mit ca. 1,7MB Download dann lesend und schreibend auf :what: Kalenderdaten zugreifen und damit ins Internet verschwinden möchte. 3,5* bei ca. 40 bzw. 4,5* bei 2 Bewertungen und ca. 1,50 EUR +2,75 EUR für Basis-App.

— geändert am 06.07.2011, 23:39:58

Antworten

Empfohlene Artikel