Neue SD-Karte

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 55

01.07.2011, 16:04:09 via Website

Hallo zusammen,

ich hab mir eine größere SD-Karte ( 16GB ) bestellt, da die 4GB Karte zu klein war.
Mein Desire ist gerooted.

Natürlich habe ich mich vorher etwas schlau gemacht, wie ich die neue SD-Karte benutzten kann.
Mit einer Anleitung habe ich die neue SD-Karte formatiert und eine FAT32 und ext3 Partition erstellt. Anschließend habe ich die Daten der alten SD-Karte auf die der Neuen kopiert.
Handy im Recovery gestartet, alles gewiped und dann ein Backup wiederhergestellt.
Das Wiederherstellen klappt allerdings nicht. Ich bekomme dort folgende Meldungen:

...
E:Can't mount /dev/block/mmcblk0p2 (File exists)
Error mounting /sd-ext/!
Skipping format...
E:Can't mount /dev/block/mmcblk0p2 (File exists)
Can't mount /sd-ext/!

Weiß einer wo das Problem liegt?
Muss die ext3-Partition genauso groß sein, wie damals bei der 4GB SD-Karte? Mit dem ROM-Manager hatte ich diese damals auf 512MB partitioniert. Die neue Karte hab ich auf ca. 980MB partitioniert.

Gruß,
Dennis

— geändert am 06.12.2012, 11:42:29 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

01.07.2011, 16:08:48 via App

ganz so einfach geht das formatieren einer sd Karte speziell fürs Handy nicht. da muss man auf viele Sachen achten wie blocksize usw. mach die partition über adb, mit solchen Programmen hab ich persönlich keine guten Erfahrungen gemacht.
oder Such dir eine gute Anleitung auf XDA.

— geändert am 01.07.2011, 16:09:59

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

01.07.2011, 16:11:54 via Website

Was ist denn adb?

Bevor ich jetzt lange bei XDA suche, kennst du eine vernünftige Anleitung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

01.07.2011, 16:46:24 via App

ja, kann ich die später geben wenn ich wieder am pc bin.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

01.07.2011, 18:42:54 via Website

probiere es mal mit dieser anleitung, ich habs auch damit gemacht.
oder eben mit rom manager, ist mit abstand am einfachsten und funktioniert auch ganz sicher!

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 385

01.07.2011, 18:48:57 via Website

kannst ja im rom manager eine partition erstellen und dann mit einem tool vergrößern ohne deine daten zu verlieren.

vergrößern kannst du später entweder mit gParted unter linux, oder mit diesem tool unter windows.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

01.07.2011, 19:38:38 via Website

Sehr seltsam. Das mit dem Partitioniern hat jetzt geklappt. Habes es mit Acronis Disk Director 11 Home gemacht.
Ich konnte ohne Probleme mein Backup wiederherstellen.
Allerdings bekomme ich jetzt nur den Hintergrund und die Statusleiste angezeigt und kann sonst nichts machen.

Edit: Ich hatte noch ein anderes Backup, welches ich erstellt hatte, bevor ich die erste ROM geflashed habe, mit diesem Backup funktioniert es.
Was wäre gewesen, wenn jetzt keins meiner Backups funktioniert hätte?

— geändert am 01.07.2011, 19:56:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 385

02.07.2011, 02:24:48 via App

Nichts kaputtes. Du hättest nur neu flashen müssen und deine ganzen privaten apps wären halt weg.

Antworten

Empfohlene Artikel