Samsung Galaxy S2 — Galaxy S II Titanium Backup Wiederherstellung von Galaxy S

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 37

25.06.2011, 23:06:08 via Website

Hi zusammen,

habe heute mein Galaxy S II bekommen und habe es auch direkt rooten können. Bisher hatte ich das Galaxy S und habe natürlich dank Titanium ein Backup vom Gerät erstellen können.

Die Wiederherstellung aller Apps sowie der Wlan-Access Points klappt auf dem Galaxy S II super. Nur werden meine Kalenderdaten, Kontakte sowie SMS nicht wiederhergestellt....

Hat jemand von Euch das selbe Problem oder evtl. eine Lösung?

Vielen Dank im Voraus!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

26.06.2011, 09:13:30 via Website

Wenn du das alte Gerät noch hast, dann speichere sie mit einem anderen Programm und stelle diese Daten wieder her.

z.b.

MyBackup

— geändert am 26.06.2011, 09:20:33

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.736

26.06.2011, 09:40:34 via App

Hey,

Kalenderdaten & Kontakte synchronisiert Google für dich, insofern du diese Funktion aktiviert hast. SMS kann Titanium leider nicht sichern, dafür eignet sich jedoch die App meines Vorredners sehr gut.

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

26.06.2011, 09:41:00 via Website

Habe die alten Daten noch znd was mich wundert ist, dass ich all meine Daten auf dem SGS nach einem Wipe wiederherstellen kann.
Habe letzte Nacht bereits MyBackup probiert, aber der Restore der SMS/MMS erfolgte durcheinander.

Ausserdem sichert MyBackup nur Google Kontakte,was ich vor dem Backup nicht wusste.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

26.06.2011, 11:07:25 via Website

Thorben
Hey,
SMS kann Titanium leider nicht sichern, dafür eignet sich jedoch die App meines Vorredners sehr gut.

lg

Doch das geht. Name der Anwendung ist: "Speicher des Wählprogramms", dies speichert SMS und Call-Log. Allerdings habe ich beobachtet, dass es beim SGS2 nicht mehr geht, den Calllog zu speichern. Zumindest ist dies nicht im dem Programm abgelegt. SMS funktioniert problemlos.

EDIT: Man kann auch die SMS per "Hand" mit z.b. RootExplorer sichern.

Speicherort der SMS und MMS Datenbank:
1/data/data/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db

Die Calllog hab ich aber leider noch nicht gefunden. Hat jemand ne Idee wo sich die "herumtreibt"?

— geändert am 26.06.2011, 11:17:00

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

26.06.2011, 11:20:44 via Website

Enrico
Thorben
Hey,
SMS kann Titanium leider nicht sichern, dafür eignet sich jedoch die App meines Vorredners sehr gut.

lg

Doch das geht. Name der Anwendung ist: "Speicher des Wählprogramms", dies speichert SMS und Call-Log. Allerdings habe ich beobachtet, dass es beim SGS2 nicht mehr geht, den Calllog zu speichern. Zumindest ist dies nicht im dem Programm abgelegt. SMS funktioniert problemlos.

EDIT: Man kann auch die SMS per "Hand" mit z.b. RootExplorer sichern.

Speicherort der SMS und MMS Datenbank:
1/data/data/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db

Die Calllog hab ich aber leider noch nicht gefunden. Hat jemand ne Idee wo sich die "herumtreibt"?

Super, danke Dir, werde es dann mal mit Root Explorer versuchen. Das heisst also, dass ich vom SGS die Datei herauskopiere und einfach in SGS 2 einfügen kann?

Hast Du denn Deine SMS vom SGS importieren können?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

26.06.2011, 11:26:15 via Website

Hatte kein SGS1.
2. Sichere ich meine SMS auch nicht auf dem Telefon sondern auf Gmail mit "SMS Backup+".

Das müsste auf jeden Fall gehen. Aber wie gesagt, wenn du Titanium Backup hast, dann sichere das Systemprogramm "Speicher des Wählprogramms" (wird in TB grün eingefärbt), das hat den gleichen Effekt, bzw. macht das selbe.


Call Logs hab ich mittlerweile gefunden, die sind in:
1/data/data/com.sec.android.provider.logsprovider/databases/logs.db

EDIT: Kontakte müssten in
1/data/data/com.android.providers.contacts/databases/contacts2.db
sein.
Zumindest sind da meine Googlekontakte drin.

— geändert am 26.06.2011, 11:30:21

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

26.06.2011, 11:29:26 via Website

Enrico
Hatte kein SGS1.
2. Sichere ich meine SMS auch nicht auf dem Telefon sondern auf Gmail mit "SMS Backup+".

Das müsste auf jeden Fall gehen. Aber wie gesagt, wenn du Titanium Backup hast, dann sichere das Systemprogramm "Speicher des Wählprogramms" (wird in TB grün eingefärbt), das hat den gleichen Effekt, bzw. macht das selbe.


Call Logs hab ich mittlerweile gefunden, die sind in:
1/data/data/com.sec.android.provider.logsprovider/databases/logs.db

Habe den "Speicher des Wählprogramms" bereits zurückgespielt, aber leider ohne Erfolg.... Komischerweise ging es mit Titanium immer auf dem SGS auch von Froyo auf Gingerbread etc...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

26.06.2011, 11:30:12 via Website

Hast du dein Gerät neu gestartet?

— geändert am 26.06.2011, 11:38:35

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

26.06.2011, 11:32:33 via Website

Yepp auf jeden Fall.... Habe auch versucht eine neue Firmware draufzuspielen um zu schauen ob es damit geht aber auch erfolglos

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

26.06.2011, 11:38:39 via Website

Das Problem ist, wenn du ein Backup von einem anderen Gerät hast, ist es möglich, dass das Neue eventuell eine andere Ordnerstruktur hat oder die Daten anders angelegt sind. Daher kann es sein, dass TB zwar die Daten an den ursprünglichen Ort wiederherstellt (wo die Daten auf dem SGS1 lagen), dieser Ort muss aber nicht identisch sein, mit dem Ort wo jetzt dein SGS2 standardmäßig die Daten ablegt hat.

Ist etwas kompliziert ausgedrückt aber z.b. hat TB wenn ich "Speicher des Wählprogramms" gesichert habe, die SMS und Call-Logs meines NexusOne zusammen gespeichert. Jetzt sind in dem Programm anscheinend nur noch die SMS abgelegt.

— geändert am 26.06.2011, 11:41:53

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

26.06.2011, 11:43:15 via Website

Sowas habe ich mir doch fast gedacht.... Aaaaaah von Samsung auf Samsung und trotzdem Ärger.... 2
Habe nämlich auch in den Diensten gesehen, dass es einmal "Kontaktspeicher" und "Kontakte-Speicher" gibt. Wahrscheinlich genau wegen der von Dir angesprochenen Ordnerstruktur...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 212

26.06.2011, 12:16:14 via App

Hi ich habe beim wechsel von meinem Htc Legend auf das SGS2 die App "My Phone Explorer" zum sichern meiner Kontakte,Sms und Kalendereinträge verwendet. Hat tadellos geklappt. einfach ein Backup mit der App am Pc erstellen, dann das neue Gerät anschliessen und den ganzen Kram auf das neue Gerät überspielen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

26.06.2011, 12:17:04 via Website

Habe jetzt aus dem Galaxy mittels Root Explorer die "mmssms.db" auf das Galaxy 2 kopiert.
Auf dem SGS war es zwar in einem anderen Ordner, was aber eigentlich nich stören sollte. Jetzt bekomm ich aber immer beim Öffnen der SMS folgende Meldung "com.android.mms wurde unerwartet beendet"

Wie kann ich das nun noch beheben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

26.06.2011, 12:29:13 via Website

origiN85
Hi ich habe beim wechsel von meinem Htc Legend auf das SGS2 die App "My Phone Explorer" zum sichern meiner Kontakte,Sms und Kalendereinträge verwendet. Hat tadellos geklappt. einfach ein Backup mit der App am Pc erstellen, dann das neue Gerät anschliessen und den ganzen Kram auf das neue Gerät überspielen.
Hi,

hast Du denn auch keine MMS sicher können? Soweit ich weiß geht das mit MyPhoneExplorer nämlich nicht...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

26.06.2011, 12:38:31 via Website

Fiddler
Habe jetzt aus dem Galaxy mittels Root Explorer die "mmssms.db" auf das Galaxy 2 kopiert.
Auf dem SGS war es zwar in einem anderen Ordner, was aber eigentlich nich stören sollte. Jetzt bekomm ich aber immer beim Öffnen der SMS folgende Meldung "com.android.mms wurde unerwartet beendet"

Wie kann ich das nun noch beheben?

Versuche es mit einem Backup Programm, sonst wirds zu kompliziert.
Vermutlich ist jetzt auch noch der Inhalt der Datenbank nicht identisch.
Also z.b. veränderte Tabellennamen oder eine andere Anordnung.

— geändert am 26.06.2011, 12:38:54

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

26.06.2011, 12:41:16 via Website

Enrico

Versuche es mit einem Backup Programm, sonst wirds zu kompliziert.
Vermutlich ist jetzt auch noch der Inhalt der Datenbank nicht identisch.
Also z.b. veränderte Tabellennamen oder eine andere Anordnung.

Ja das mit dem Backup Programm hatte ich ja versucht und daran hatte es ja von an gehapert....
Ich weiß, dass die SMS im Galaxy 2 etwas anders aussehen als im Galaxy , dachte aber nicht, dass es so Probleme geben würde...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 212

26.06.2011, 19:29:51 via App

Fiddler
origiN85
Hi ich habe beim wechsel von meinem Htc Legend auf das SGS2 die App "My Phone Explorer" zum sichern meiner Kontakte,Sms und Kalendereinträge verwendet. Hat tadellos geklappt. einfach ein Backup mit der App am Pc erstellen, dann das neue Gerät anschliessen und den ganzen Kram auf das neue Gerät überspielen.
Hi,

hast Du denn auch keine MMS sicher können? Soweit ich weiß geht das mit MyPhoneExplorer nämlich nicht...

Hi, zum Thema MMS kann ich dir nicht viel sagen, da ich nie im Besitz von welchen war ,geschweige denn, welche versendet habe. Kann dir auch deshalb leider nicht sagen ob My Phone Explorer MMS sichert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

27.06.2011, 01:07:07 via Website

origiN85

Hi, zum Thema MMS kann ich dir nicht viel sagen, da ich nie im Besitz von welchen war ,geschweige denn, welche versendet habe. Kann dir auch deshalb leider nicht sagen ob My Phone Explorer MMS sichert.

Also MMS werden von MyPhoneExplorer leider nicht unterstützt. Es lag am Titanium Backup, da die Struktur vom SGS 2 im Gegensatz zum SGS anscheinend geändert wurde. Dies hatte ja Enrico auch bereits erwähnt.

Es soll die Tage eine neue Version von Titanium Backup erscheinen, die den Fehler behebt.

Danke Euch trotzdem alle für die Hilfe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 211

27.06.2011, 08:44:44 via Website

Ne dumme Frage.

Sichert Titanium auch die OS Version?

Also wenn ich zB mein Handy von KE7 auf 2.3.4 flashe und vorher nen Wipe durchführe (wenns dann erhätlich ist), kann ich dann per Titanium alles zurückspielen so wie es war, oder spielt Titanium dann auch die KE7 wieder drauf? :P

Habe mit dem Tool noch nichts gemacht, und frage lieber vorher :)

Antworten

Empfohlene Artikel