Samsung Galaxy S2 — Samsung Galaxy S II Probleme mit Bluetoothverbindung

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

23.06.2011, 18:19:55 via Website

Hallo,

ich habe folgendes Problem habe seit einigen Tagen mein Galaxy S 2. Und wenn ich das Handy mit meinem Renault Megane III koppeln will geht das auch ohne Probleme aber wenn ich am anderen Tag ins Auto sitze verbindet es sich nicht mehr,
dann muss ich mein Handy neu Starten das es sich wieder verbindet!
Mir ist auch aufgefallen das das Bluetooth Zeichen oben rechts immer dann anzeigt das ich mit meinem Auto verbunden bin (Bluetooth Symbol+ 2 Pfeile wo auf das Symbol zeigen) obwohl ich gar nicht im Auto bin. Und wenn ich manchmal anrufe tätigen will kommt die Meldung: Der Prozess muss beendet werden.

Hat jemand von euch zufällig auch ein Megane 3 oder solche Probleme mit seinem Kfz???

Danke schon mal

Mfg

Andy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.632

23.06.2011, 18:51:31 via App

Habe einen Octavia RS ( Bj. 2010) und bei mir gibt es keinerlei Probleme.

Funktioniert wunderbar in Verbindung mit dem Columbus.

Gruß

Hans

Antworten
  • Forum-Beiträge: 212

23.06.2011, 19:52:25 via App

Hi, hat dich bei der ersten Verbindung das Smartphone gefragt ob du dem Radio Zugriff auf die Telefonbuchkontakte geben willst und hast du dies mit ok und dem Haken bei Einstellung speichern bestätigt? Wenn ja, gehe folgendermaßen vor: 1. lösche die Bluetoothverbindung im Bluetoothmenü des Handys und die Verbindung im Autoradio. 2. koppel das Handy erneut mit dem Autoradio. Nun müsste wieder nach erfolgter Verbindung das Handy nach der Zustimmung bezüglich des Telefonbuchs fragen. Diesesmal weder ok noch abbrechen wählen und schon gar nicht den Haken setzen. Nun musst du ein paar Minuten warten und das Handy müsste sich mit dem Radio koppeln. Wichtig bei diesem Trick ist wie gesagt, diese Anfrage im Handy einfach zu ignorieren. Das hat bei meinem Blaupunkt Hamburg jedenfalls funktioniert. Ich drück dir die Daumen und gib mal Bescheid ob es funktioniert hat. Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

23.06.2011, 20:17:10 via Website

Alles klar das werde ich morgen früh gleich mal Probieren!

Danke für den Tipp!

Meint ihr wenn das auch nicht geht das ich mal das Handy auf Werkseintellungen zurück setzen soll?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.06.2011, 17:45:50 via Website

origiN85
Hi, hat dich bei der ersten Verbindung das Smartphone gefragt ob du dem Radio Zugriff auf die Telefonbuchkontakte geben willst und hast du dies mit ok und dem Haken bei Einstellung speichern bestätigt? Wenn ja, gehe folgendermaßen vor: 1. lösche die Bluetoothverbindung im Bluetoothmenü des Handys und die Verbindung im Autoradio. 2. koppel das Handy erneut mit dem Autoradio. Nun müsste wieder nach erfolgter Verbindung das Handy nach der Zustimmung bezüglich des Telefonbuchs fragen. Diesesmal weder ok noch abbrechen wählen und schon gar nicht den Haken setzen. Nun musst du ein paar Minuten warten und das Handy müsste sich mit dem Radio koppeln. Wichtig bei diesem Trick ist wie gesagt, diese Anfrage im Handy einfach zu ignorieren. Das hat bei meinem Blaupunkt Hamburg jedenfalls funktioniert. Ich drück dir die Daumen und gib mal Bescheid ob es funktioniert hat. Grüße

Danke für den Tipp!!!

So funktioniert es jetzt endlich juhuu!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 212

29.06.2011, 11:11:26 via App

Leon8866
Möchte mich ebenfalls für den Tip bedanken :-)
Freut mich das ich euch behilflich sein konnte.
Habt ihr alle Blaupunkt Radios, oder liegt es an den Protokollen, das dieses Problem bei mehreren auftritt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

29.06.2011, 17:21:38 via Website

Hmm jetzt weiss ich auch nicht mehr weiter jetzt hat es die ganze Zeit funktioniert und seit heute spinnt es wieder :angry: wenn ich ins Auto sitze und starte verbindet sich das Handy ohne Probleme es steht auch dran Gekoppelt,
aber wenn ich dann das Auto verlasse (Radio aus) und sich die Verbindung trennen sollte macht es das Handy nicht mehr es bleibt Gekoppelt stehen wenn ich dann auf Manuel Entkoppeln drücke auf dem Handy geht auch nichts außer das ab diesem Moment das Handy sehr sehr langsam ist und alles ruckelt bis ich einen Neustart durchgeführt habe.
Dann geht es so lang gut bis ich wieder ins auto sitze!!!

Überlege ob ich mal ein Reset machen soll oder wäre die mühe umsonst???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 212

29.06.2011, 22:24:09 via App

Es kann schon sein das Autohersteller ihre Radios bei anderen Herstellern z.b. Blaupunkt produzieren lassen.
Schade das es jetzt doch wieder Probleme mit der Kopplung gibt. Bei mir funktioniert es aber immer noch tadellos und das schon fast seit einem Monat.

Antworten

Empfohlene Artikel