[Übersicht] Diabetes

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

22.06.2011, 15:54:57 via Website


Erstaunlich wenig deutschsprachige Apps sind in diesem Umfeld zu finden. Ich habe daher versucht, mich auf wesentliches zu Konzentrieren, und "die Spreu vom Weizen" zu trennen. Als nicht Betroffener habe ich dabi vielleicht etwas übersehen: Hier hoffe ich auf Eure Ergänzungen und Korrekturen!

Allgemeine Datenhaltung
2013-09-19
Ernährung
2014-03-26
Tests
2013-08-23
Sonstiges
2013-09-19

— geändert am 26.03.2014, 12:44:35

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

22.06.2011, 15:55:08 via Website

OnTrack Diabetes

Keep Track mit OnTrack Diabetes:



Die wichtigsten Daten im Blick, und Statistiken dazu: Blutzucker, Nahrung, Medizin, Blutdruck, Puls, Übungen und Gewicht. Detaillierte Grafiken und Reports geben einen guten Überblick -- und lassen sich auch exportieren (CSV,HTML,XML), um sie z.B. mit dem Hausarzt zu teilen -- oder als Backup, was sich natürlich auch wieder importieren lässt. Jeder Eintrag lässt sich auch mit einer Notiz versehen. Auch Erinnerungen kann man einrichten: Etwa daran, zwei Stunden nach dem Essen noch einen Bluttest zu machen.

Die App ist auch für die deutsche Sprache lokalisiert. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage.

Technisches: knapp 900kB Download möchten mit SD-Karte und Vibrationsalarm ins Internet. 4,5* bei ca. 3.000 Bewertungen, gratis.


Diabetes Tracker

Eine mögliche Alternative wäre com.DiabetesTracker:



Hier geht es in erster Linie um den Blutzucker-Spiegel -- was ja schließlich für Diabetiker auch der wichtigste Wert ist. Auch hier gibt es textuelle und auch grafische Statistiken, imperiale sowie metrische Einheiten werden unterstützt. Allerdings konnte ich keine Export/Import Funktionen in den Beschreibungen finden -- ebensowenig die Antwort auf die Frage, ob die App wohl auch Deutsch kann...

Technisches: ca. 2MB Download möchten mit Telefonstatus und SD-Karte ins Internet (auch in der Kaufversion). 4,7* bei 7 unsichtbaren Bewertungen, keine Bewertung der Kaufversion zu ca. 2,25 Euro.


Blutzuckermessgerät

Der Name klingt eindeutig Deutsch -- Glucose Meter - Diabetes:



Nur die Screenshots sehen das anders. Die Bewertungen sprechen es nicht explizit an -- aber da auch die deutschsprachigen Bewertungen durchweg positiv sind, stehen die Chancen recht gut... Aber was kann die App nun?

Wie der Name es bereits nahelegt, kümmert sie sich um die Blutzucker-Werte: HbA1C, Ernährung, Gewicht, Bewegung, Medikamente, Blutdruck und Puls. Berichte und Diagramme finden sich hier ebenso wie auch ein Widget und ein Insulin Kalkulator, Diäten und mehr. Die Daten können mit Google Health (http://health.google.com) synchronisiert werden, und ein Video auf der App-Seite erläutert auch noch etwas zur Bluetooth-Konnektivität.

Technisches: 1,5MB Download möchten mit Telefonstatus (Werbung?) und SD-Karte ins Internet. Auch Konto-Informationen (Google Health) sowie Bluetooth-Permissions (siehe Video) werden angefordert. Alles irgendwo nachvollziehbar also. 3,5* bzw. 4,1* bei ca. 50 Bewertungen, ca. 2 Euro.

— geändert am 22.06.2011, 16:50:04

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

22.06.2011, 15:55:13 via Website

Klar wäre das jetzt auch was für die Allgemeinheit -- aber die von mir hier herausgesuchten Apps haben zumindest ein kleines Special für Diabetiker integriert.

Bio123

Bioläden, Restaurants, und Rezepte findet Bio123:



...und zeigt auch in der Karte an, wo die Läden/Restaurants sich befinden. Und wo ist jetzt das genannte Special?

Auch für Menschen mit einer Lebensmittelallergie oder –unverträglichkeit, z.B. Zöliakie, Laktoseintoleranz oder Diabetes, bietet Bio123 die Möglichkeit, gezielt Restaurants zu finden, die entsprechend zubereitete Gerichte anbieten.

Alles klar?

Technisches: Knapp 800kB Download möchten mit Standort (Werbung?) und SD-Karte ins Internet. 3,6* bei weniger als 10 Bewertungen, gratis.


Vitamin Kalender

Lebensmittel-Info nicht nur für Diabetiker will vitamin.calendar bieten:



Äh -- ja. Was das nun genau mit Diabetes zu tun hat, muss wohl der Entwickler (oder ein betroffener) beantworten. Ich zitiere einfach mal die Market-Beschreibung:

Der Vitamin Kalender zeigt eine schnelle Bildinformation von vitaminreichen, einfachen Lebensmitteln aufgeteilt nach Vitaminarten ( eine ausgewogene Ernaehrung mit den Vitaminen A, C, dem Hormon D, E, K, B1 - B12 ist wichtig für Ihre Gesundheit: Allergie, Diabetes, Herz, Kreislauf, Blutdruck, Karies, Gewicht ).

Technisches: Knapp 900kB Download fordern keinerlei Permissions. 3,2* bei weniger als 20 Bewertungen, gratis.

— geändert am 22.06.2011, 17:08:31

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

22.06.2011, 15:55:19 via Website

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man selbst an Diabetes erkrankt?

Lloydspharmacy Diabetes Check

einen kurzen Test bietet uk.co.syncstudios.lloydspharmacy:



Einfach eine kurze Check-Liste mit Fragen durchgehen, und schon erfährt man die Antwort.

Technisches: Knapp 300kB möchten gern ins Internet. 3,8* bei 4 unsichtbaren Bewertungen, gratis.


DIYgenomics

DIYgenomics klopft mehr ab als nur Diabetes:



Neben dem Diabetes-Risiko wird hier auch auf Alzheimer und Krebs abgeklopft. Der Konsum von über 200 verschiedenen Drogen (einschließlich Alkohol, Koffein und Viagra) sowie sportliche Betätigung und körperliche Kondition werden berücksichtigt. Leider lässt sich den Informationen nicht entnehmen, welche zusätzlichen Daten dafür ggf. benötigt werden -- wer's probiert hat, möge dies bitte berichten!

Technisches: 200kB Download möchten gern ins Internet. 4,3* bei weniger als 20 Bewertungen, gratis.

— geändert am 22.06.2011, 17:28:33

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

22.06.2011, 15:55:25 via Website

Auch dies wieder für die Allgemeinheit -- unter Berücksichtigung des Speziellen:

Impfuhr 2.0

Welche Impfungen der Mensch braucht, möchte myImpf-Uhr zeigen:



Abhängig von Alter und Geschlecht, braucht der Mensch unterschiedliche Impfungen. Bei speziellen chronischen Krankheiten wie Diabetes, kommt ggf. noch die eine oder andere hinzu. Diese App zeigt auf, welche. Und wer dies ohne App einmal grob probieren möchte, findet die Grundlage dieser App in dieser Impfuhr.

Technisches: ca. 1MB Download fordern keinerlei Permissions. 4,6* bei weniger als 10 Bewertungen, gratis.

— geändert am 22.06.2011, 17:46:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

10.02.2012, 23:24:33 via Website

Hallo,
ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier so richtig richtig bin.
Ich bin auf der Suche nach Bluetooth-Devices für Blutdruck, Puls, Gewicht und Blutzucker. Mir würde auch eine Webseite reichen, die sich des Themas angenommen hat. Und idealerweise auch die Frage nach der Zulassung in Deutschland als Medizinprodukt beantwortet.

Ist sicher eine Herausforderung, deswegen danke vorab.

Radi

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

11.02.2012, 19:11:17 via Website

Hi Radi, ich fürchte in Sachen Geräte-Suche bist Du zumindest in diesem Thread nicht so ganz richtig, denn hier geht es eher um Apps. Schau doch mal im Bereich Android Hardware Suche vorbei, da passt Deine Frage sicher besser.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

12.02.2012, 18:23:56 via Website

OK, dann werde ich eben ein Double-Feature vom Stapel lassen :)

Ich hatte nur gehofft, hier bereits Info für die empfohlenen Apps zu erhalten :)

Dennoch danke,
Radi

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

12.02.2012, 18:27:46 via Website

Gerne doch -- und viel Erfolg bei der Hardware-Suche! Wenn Du was interessantes aufgetan hast, was mit den aufgeführten Apps (oder hier noch fehlenden, dann zu benennden) gut zusammenspielt, lass uns bitte nicht dumm sterben :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

23.03.2014, 17:00:43 via Website

Neu im Playstore:
Kohlenhydrate für Diabetiker
Braucht viele rechte, aber angeblich nicht zum Spionieren. Leider aus der Schweiz. Aber egal. Finde sie gut.

mysugr junior
für Kinder, aber egal. Finde sie auch gut

foodlogger
Für Ernährung gut. Man braucht aber einen account dort

Habe hier auch gelesen von einer neuen App (diAPPetes), welche demnächst in den Store kommt. Gibt es dazu infos?

— geändert am 23.03.2014, 19:05:03

Antworten

Empfohlene Artikel