[Übersicht] Vokabeltrainer & Flashcards

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

21.06.2011, 13:23:56 via Website


Verwandte Themen:

"Wir haben das früher mit kleinen Zetteln in einer Streichholzschachtel gemacht". Ohja, kenne ich auch noch -- auch wenn meine Streichholzschachteln aufgrund der Stabilität Tic-Tac Schachteln waren. Das System ist geblieben: Damals stand auf der einen Seite des Zettels der Begriff, und die Bedeutung/Übersetzung auf der Rückseite. Heute nennt sich das "FlashCards", und statt umdrehen muss man antippen...

Hinweise zu den Permissions (allgemein) in den Übersichten

Universelles
2014-02-19

Englisch
2014-02-19
Verschiedenes
2014-02-19

Weitere sprachspezifische Vokabeltrainer finden sich i.d.R. bei den Entwicklern der speziell Englischen: Die App kan ja gleich bleiben, es müssen lediglich die Datenbanken mit den Vokabeln ausgetauscht werden...

— geändert am 19.02.2014, 18:30:12

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

21.06.2011, 13:24:09 via Website

2011-06-21AnyMemo

Universell und nicht nur für Vokabeln einsetzbar ist AnyMemo: Vokabeltrainer SRS:



Die App nennt sich selbst Vokabeltrainer mit dem adaptiven Lernalgorithmus. Das heißt: Sie passt sich dem Lernenden an (oder umgekehrt). Über 560 Datenbanken für Arabisch, Englisch, Chinesisch, Japanisch, Spanisch, Französisch uvm. stehen zur Verfügung -- es lassen sich aber auch eigene erstellen: Import aus verschiedenen Formaten (u.a. auch CSV) wird unterstützt, Export ebenso (z.B. zur Datensicherung oder zur Weitergabe der eigenen Sammlung). Keine Werbung, verspricht der Entwickler auch bei der Gratis-Version. Dennoch: Der Preis der Pro-Version ist mehr als gerechtfertigt -- eigentlich sogar ein Schnäppchen, wenn alles so funktioniert wie beschrieben!

Weitere Screenshots auf der App-Seite im Google Market, weitere Infos auf der Projektsite.

Technisches: knapp 600kB Download möchten gern mit der SD-Karte ins Internet (Vokabeln holen). 4,6* bei knapp 1.000 bzw. 4,9* bei ca. 50 Bewertungen. Wahlweise gratis oder knapp 1,50 Euro, die es allemal Wert sein sollte!


2011-06-21Vokabeltrainer für Google Docs

Eine interessante Alternative zur Pflege von FlashCards bietet com.elibera.android.flashcard:



Welche Alternative das wohl sein mag, lässt sich unschwer dem Namen der App entnehmen: Hier wird eine Google-Docs Tabelle als Quelle für die Vokabeln verwendet. Damit steht es jedem Anwender völlig frei, seine Datenbanken zu gestalten. Das heißt auf der anderen Seite jedoch auch: Beim Start sind wohl keine Inhalte in Deinen Docs vorhanden. Wer aber jemanden kennt, der die App schon benutzt hat... Klar lassen sich Dokumente untereinander austauschen oder auch miteinander teilen. Auch gemeinsames Lernen sollte auf diese Weise möglich sein.

Wer zunächst genauer wissen möchte, wie denn alles funktioniert -- der kann ja mal einen Blick in die Online-Hilfe werfen...

Technisches: 230kB Download wollen sich mit der SD-Karte im Internet ein Konto suchen... klar, Google Docs, da muss angedockt werden. 4,6* bei über 200 Bewertungen, gratis.


2011-06-21StudyDroid

Mit StudyDroid Flashcards 2.0-Free lassen sich FlashCards auch auf dem Androiden erstellen:



Aber auch am PC. Und synchronisiert wird das Ganze dann über die Cloud, wie heutzutage üblich (auch wenn kaum noch jemand durch diese Nebelwand durchsieht). Ein kurzes Video findet sich auf der Appseite.

Technisches: ca. 120kB (v1.0) / 200kB (v2.0) Download möchten mit SD-Karte ins Internet (Wolken suchen). 4,4* bei über 1.000 / bei über 400 / bei ca. 50 Bewertungen und ca. 1,50 Euro (1.0/2.0 free/2.0 paid).


2011-12-27Vocablo



Vocablo 2 Vokabeltrainer Free verbindet das angenehme mit dem nützlichen -- sofern man das Vokabel-Lernen als nützlich und das Nachschlagen im Wörterbuch als angenehm empfindet (oder auch umgekehrt). Die App lässt sich verwenden, um unbekannte Wörter nachzuschlagen. Passenderweise lassen sich selbige dann einschließlich ihrer Übersetzung der Sammlung zu lernender Vokabeln auch gleich direkt hinzufügen. Eine nützliche Kombination also.

Eine Vorstellung der App seitens ihres Entwicklers findet sich in diesem Thread.

Technisches: 1,3MB / 2,5MB Download möchten mit der Speicherkarte (Vokabeln speichern) ins Internet (zum Nachschlagen). 4,2 Sterne bei über 30 bzw. 4,7 Sterne bei knapp 30 Bewertungen zu zweieinhalb Euronen.

— geändert am 27.12.2011, 16:20:55

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

21.06.2011, 13:24:15 via Website

Vocab

Rein um Deutsch-Englisch-Deutsch geht's bei Vocab:



Hier werden gleich ca. 1400 Vokabeln in 45 Kategorien mitgeliefert. Ob sich diese Datenbank erweitern lässt, geht weder aus der Beschreibung noch aus der Website hervor; davon ab schneidet die App sehr gut ab app ab... gnrk... was ein Deutsch -- doch besser Englisch? :grin:

Technisches: 400kB Download möchten auf die SD-Karte. Zwei sichtbare 5* Bewertungen, Durchschnitt 4,2* bei 4. Gratis.


Vocab Builder

Und jetzt fällt die Deutsche Sprache auch noch weg:



Vocab Builder dient u.a. der Vorbereitungen auf Englisch- Tests wie GRE und SAT. Auch hier ist die Datenbank fest in der App integriert.

Technisches: ca. 820kB Download möchten gern ins Internet. 4* bei über 200 bzw. keine Bewertung, ca. 0,75 Euro.


PowerVocab

Damit das Lernen auch Spaß macht, hat der Entwickler von PowerVocab Word Game auch Wert auf die grafische Gestaltung gelegt:



Auch diese App ist wieder für die Vorbereitung auf Prüfungen wie SAT, GRE, ASVAB und GMAT gedacht -- bringt aber verschiedenste Lerntechniken zum Einsatz, wie die Screenshots auch belegen: Multiple Choice, Lücken füllen, u.a.m. Das Ganze geht spielerisch vonstatten -- und zum Schluss wird der Score präsentiert. Ein Video dazu könnt Ihr Euch auf der App-Seite ansehen.

Technisches: ca. 1,2MB Download möchten gern ins Internet. 3,9* bei über 3.000 Bewertungen, gratis.

— geändert am 21.06.2011, 15:27:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 614

23.06.2011, 06:10:30 via App

Genau das richtige für lange Pendlerzeiten. Danke Izzy

Was uns alle angeht, können wir nur gemeinsam lösen. F. Dürrenmatt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

23.06.2011, 09:05:39 via App

Sind wir das nicht schon? :P

— geändert am 23.06.2011, 09:06:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.03.2012, 15:04:40 via Website

Hallo lzzy, da ist mein App dir durch die Maschen gefallen weil es zum Zeitpunkt beim Android Market pausiert hat um mit einem frischen, eindeutigeren als 'Flashcards' zu erscheinen.

Suche nach Wise Cards im Android Market. Das App ist das erste Android Flashcards App damals im Herbst 2008. Link dazu http://tea.ch/wisecards

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

02.04.2012, 18:41:02 via Website

Hi


Kennt jemand ein App dass sowohl einen Vokabeltrainer als auch einen offline Wörterbuch vereint?
Zu Erläuterung: ich sitze in der Bahn und lese ein Englisches Buch. Da meine englisch Kenntnisse nur mittelmäßig sind, muss ich oft Wörter nachschlagen. Dafür verwende ich das App "Offline Wörterbuch". Ich würde aber die Wörter gleich in einen Vokabeltrainer schieben um diese danach zu wiederholen. Klar, ich könnte jedes Fremdwort per Hand in ein zweites App, Vokabeltrainer-App tippen, aber das ist bei der Menge zu umständlich. Und ein App wie Vocablo 2, dass auf eine Online Datenbank zugreift, will ich nicht nutzen aus zwei gründen:
1. Ich habe UMTS nicht immer an, da es zu sehr an dem Akku saugt
2. Die Netzqualität ist bei meinem Anbieter nicht die beste

Kennt jemand etwas passendes für mich?


Grüße Turris ^^

Antworten

Empfohlene Artikel