Samsung Galaxy S2 — "Akku bei Standy" zieht den Akku bei meinem S2 leer...

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

18.06.2011, 13:01:59 via Website

hallo,
mein erster post hier und auch mein erstes andriod phone.
bitte in den antworten berücksichtigen, auch wenn ich hoffentlich nicht ganz schwer von begriff bin ;)

mir ist der recht hohe akkuverlauf aufgefallen, den verbrauch duch "andriod system" und "android os" konnte ich gut durch "disable fast dormancy" erreichen - hat wunderbar geklappt.
nur ein punkt ist und bleibt: "akku bei standy" der zieht mit zur zeit 30%
"zeit ein" ist praktisch die gesamte zeit seit dem letzten laden (nur mit kleinen unterbrechungen als ich den flugzeugmodus eingeschaltet habe) und "ohne signal" steht bei 100%, obwohl ich netz habe - habe testweise versucht ob sich was ändert wenn ich bluetooth, wlan, 3g, gps, ein oder ausstelle, keine veränderung.
nur das schalten in den flugzeugmodus stoppt die zeit...
hatte im i-net schon ähnliche probleme beim S1 gefunden, aber nicht mit 100% ohne signal und auch ohne richtigen lösungsweg :(
hat jemand nen vorschlag wie ich den dienst bzw die app ausfindig machen kann (im taskmanager wird nix angezeigt), die ständig versucht ein signal zu bekommen und oder das ganze zu fixen?
habe nix geflasht, XWKE2 von beginn an drauf...
vielen dank :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 144

19.06.2011, 12:22:08 via App

Also 30 Prozent ist normal. Wen du die ganzen Prozente zusammenrechnest kommst du auf 100 Prozent oder? Denn das zeigt nicht an wieviel Prozent von deiner gesamten Akku Kapazität Verbraucht wird sondern wieviel von deinem verbrauch an die jeweilige Anwendung geht.

Sorry ist n bisschen kompliziert geschrieben. Aber das dürfte schon passen.

PS : was ist denn disable fast dormancy?

— geändert am 19.06.2011, 12:23:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.06.2011, 12:41:17 via Website

jo, das stimmt wohl soweit...
aber "zeit ohne signal: 100%" ist bestimmt nicht normal, oder hast du das auch?

fast domracy erklär ich später, bin zur zeit nicht zu hause, lässt siche über *#9900# aufrufen und einstellen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

19.06.2011, 18:56:26 via Website

Network Controlled Fast Dormancy kurz NCFC bringt eine Verbesserung in der Kommunikation zwischen Mobiltelefon und Sender, so bleibt das iPhone in einem Zwischenmodus zwischen Standby bzw. Leerlauf und Aktivität und kann so schneller auf Anrufe / Verbindungen reagieren. Als zusätzliche Bonus werden die Mobilfunknetze entlasten und die Akkulaufzeit des Endgerätes verbessern.

Letztere Aussage bezüglich der Verlängerung der Akkulaufzeit sind eben umstritten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 448

19.06.2011, 19:57:12 via App

ich hab auch bei "Zeit ohne Signal" 100%, obwohl ich immer Empfang hab. Das war am Anfang nicht so, keine Ahnung wie das zustande kam. Aber an der Akkulaufzeit hat sich eigentlich nichts geändert. Und wie bereits erwähnt, bedeuten die 30% ja 30% vom bis dahin verbrauchten Strom. Wenn du also noch 90% Akku hast, heißt das 30% von den verbrauchten 10%.
Aber es gibt im Moment noch einen Bug bezüglich Wlan, der für einen deutlich erhöhten Akkuverbrauch sorgt. Weiß nicht inwiefern dir der bekannt ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.06.2011, 21:19:51 via Website

Marcus H.
Nee hab ich nicht. Aber Empfang hast du schon oder wie?

jo, empfang hab ich. hab zwar 2 gesprächsabbrüche gehabt, aber das kann sicher auch andere ursachen haben

Alex
Network Controlled Fast Dormancy kurz NCFC bringt eine Verbesserung in der Kommunikation zwischen Mobiltelefon und Sender, so bleibt das iPhone in einem Zwischenmodus zwischen Standby bzw. Leerlauf und Aktivität und kann so schneller auf Anrufe / Verbindungen reagieren. Als zusätzliche Bonus werden die Mobilfunknetze entlasten und die Akkulaufzeit des Endgerätes verbessern.

Letztere Aussage bezüglich der Verlängerung der Akkulaufzeit sind eben umstritten.

danke für die erklärung, dann brauch ich da nichts zu schreiben :)
ob es die akku laufzeit groß verlängert kann nicht sagen, aber definitiv ist laut der anzeige der prozentuale anteil von "andriod os" und "android system" gesunken...

Leo R.
ich hab auch bei "Zeit ohne Signal" 100%, obwohl ich immer Empfang hab. Das war am Anfang nicht so, keine Ahnung wie das zustande kam. Aber an der Akkulaufzeit hat sich eigentlich nichts geändert. Und wie bereits erwähnt, bedeuten die 30% ja 30% vom bis dahin verbrauchten Strom. Wenn du also noch 90% Akku hast, heißt das 30% von den verbrauchten 10%.
Aber es gibt im Moment noch einen Bug bezüglich Wlan, der für einen deutlich erhöhten Akkuverbrauch sorgt. Weiß nicht inwiefern dir der bekannt ist.

jo, da hast du schon recht, aber trotzdem komisch...
zu dem bug ist mir nichts bekannt bzw hab ich nichts bemerkt? hast du eine erklärung oder einen link?

— geändert am 19.06.2011, 21:20:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

19.06.2011, 21:33:13 via Website

habe bei mir auch Zeit ohne Signal bei 100% obwohl ich eigentlich auch immer ein Netz habe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 448

19.06.2011, 23:42:32 via App

das Problem ist der Dienst Wlan Freigabe. der müsste bei dir auch bei den akku Verbrauchern auftauchen. der und der Dienst wifi sharing manager (oder so ähnlich) beenden sich nicht selbst, wenn man Wlan wieder ausschaltet bzw keine Verbindung hat. wenn ich die beiden dienste nicht manuell im task Manager beende, wenn ich Wlan ausschalte, verliert der akku auch mal über Nacht 40%. zumindest bei mir. andere berichten, sie hätten Wlan immer an, und keine Probleme. bei mir hat das auch dazu geführt, das das Handy nicht richtig in standby ist. musst mal gucken. sieht man, wenn man bei den akku Verbrauchern auf die Grafik klickt. dann vergrößert sie sich und man sieht unter "Aufwachen" wie lange und oft das Handy aufgewacht ist, ohne das der Bildschirm an war (und es somit benutzt wurde)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 609

19.06.2011, 23:48:57 via Website

Hier kursieren schon einige Threads zu Akku-Problemen herum.

Hast du Version 2.3.3?
Dann ist das "normal". Dieser Bug scheint bekannt zu sein, und wenn dem so ist, sollte es für dich sicher bald das Update auf 2.3.4 geben, womit das dann gelöst wäre :)

Ansonsten gibt es hilfreiche (Akku-)Tuning-Tipps im AndroidPITiden-Buch unsres werten Forenkollegens Izzy.

Greets,
Max

— geändert am 19.06.2011, 23:49:56

Du hast eine FRITZ!Box ? Dann könnten dich meine Apps evtl. interessieren! https://play.google.com/store/apps/developer?id=Maximilian+Muth

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

20.06.2011, 10:06:57 via Website

Leo R.
das Problem ist der Dienst Wlan Freigabe. der müsste bei dir auch bei den akku Verbrauchern auftauchen. der und der Dienst wifi sharing manager (oder so ähnlich) beenden sich nicht selbst, wenn man Wlan wieder ausschaltet bzw keine Verbindung hat. wenn ich die beiden dienste nicht manuell im task Manager beende, wenn ich Wlan ausschalte, verliert der akku auch mal über Nacht 40%. zumindest bei mir. andere berichten, sie hätten Wlan immer an, und keine Probleme. bei mir hat das auch dazu geführt, das das Handy nicht richtig in standby ist. musst mal gucken. sieht man, wenn man bei den akku Verbrauchern auf die Grafik klickt. dann vergrößert sie sich und man sieht unter "Aufwachen" wie lange und oft das Handy aufgewacht ist, ohne das der Bildschirm an war (und es somit benutzt wurde)

ok, danke für die info, aber das proble habe ich zum glück nicht und werde ich auch hoffentlich nicht noch bekommen ;)

Max M.
Hier kursieren schon einige Threads zu Akku-Problemen herum.

Hast du Version 2.3.3?
Dann ist das "normal". Dieser Bug scheint bekannt zu sein, und wenn dem so ist, sollte es für dich sicher bald das Update auf 2.3.4 geben, womit das dann gelöst wäre :)

Ansonsten gibt es hilfreiche (Akku-)Tuning-Tipps im AndroidPITiden-Buch unsres werten Forenkollegens Izzy.

Greets,
Max

jo, hab 2.3.3
dann hoffen wir mal auf ein baldiges update :)
thx für die infos

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

08.08.2011, 00:56:44 via App

moin
bei mir lief eig alles soweit ganz gut bezüglich akkuverbrauch. bei intensiver nutzung c.a. 1 tag! doch aufeinmal zieht mein sgs2 wie verrückt im standby! und mein android os steht bei 65% wie kann das denn aufeinmal sein? hat jemand eine idee?

Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

08.08.2011, 07:08:34 via Website

Prozentangaben sind in dem Fall ziemlich nutzlos. Sag' uns lieber

- wieviel CPU-Zeit das Android_OS brauchte

- wie lange das Handy insgesamt lief

- wie lange das Display an war.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

08.08.2011, 11:02:59 via App

hey ho,

— geändert am 28.08.2011, 21:47:06

Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

28.08.2011, 21:47:23 via App

hey ho, hab mal ne frage
mein android system und mein android os liegen seit ca. 3 tagen immer bei 17-20%, ziemlich hoch...dementsprechend ist ja auch der akku schneller leer... habe seit kurzem juice defender und den go launcher ex drauf! das wird dann wohl an einem der beiden sachen liegen oder was meint ihr?

Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich!

Antworten

Empfohlene Artikel