Galaxy S offical 2.3.3 root

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 51

14.06.2011, 10:23:46 via Website

ok, habs gerade gemacht und es funktioniert noch alles super ! für was brauch ich Tweak oder CWM ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 971

14.06.2011, 15:57:21 via Website

Moment die Herrschaften damit hier keine Verunsicherung aufkommt.

1) Es gibt kein offizielles Rooten und wird es auch nie geben
2) Der Link bzw. was dort steht lese ich auch schon seit Freitag. Es funktioniert anscheinend (zu 50%) bei div. Geräten wenn Sie vorher auf die JVO zurückgeflasht dann gerootet und dann auf JVI gehoben werden.

Ich würde aber lieber warten bis die JVI vom CFroot oder Gingerbreak Bastler unterstützt wird. So ist es nur ein herum-friemeln an einem Friemel-Hack.
Also Friemeln hoch 2 wenn man so will. Wäre mir zu wacklig, aber macht ruhig <gggg>

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

14.06.2011, 16:29:03 via Website

ja das stimmt, wenn JVI nicht dabei ist dann lieber lassen. Wie schon geschrieben, ich hab JVH und bei mir hat es top funktioniert. Und JVH ist auch offiziel, halt nur fürs ausland (UK?). Habs auch ganz normal über kies geflasht.

— geändert am 14.06.2011, 16:29:54

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 971

14.06.2011, 21:58:43 via Website

Z20LetCoupe
ja das stimmt, wenn JVI nicht dabei ist dann lieber lassen.
Wäre sicher kein Fehler :)
Mit der JVI hat uns Samsung schon irgendwie ein unerwartetes Ei gelegt. Alles kann man rooten nur JVI noch nicht so richtig. Findige Köpfe werden aber sicher bald eine Lösung herbeiführen. Wir müssen halt nur etwas warten bis sich einer erbarmt. (los gebt Gas :lol: :lol::lol: )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

15.06.2011, 16:09:04 via Website

also was ich euch nur raten kann, ist die JVH über kies nach dieser anleitung ( http://www.handy-tests.net/tweaks/11571-root-und-update-auf-android-2-3-gingerbread-fur-das-galaxy-s/ ) zu laden. JVH die läuft wirklich absout top und schnell. Ich hab wirklich nichts negatives darüber zu berichten.

Als nächsten diesen kernel ( http://forum.xda-developers.com/attachment.php?s=f47aacea99baf3142bbf8b398a888fc7&attachmentid=591109&d=1304950772 ) über odin flashen - jetzt habt ihr root und der kernel basiert wohl auf den stock kernel und läuft auch anständig

und abschließend ext4 addon ( http://forum.xda-developers.com/attachment.php?s=f47aacea99baf3142bbf8b398a888fc7&attachmentid=591080&d=1304947623 ) laden und in ext4 umwandeln.

Jetzt habt ihr ein super schnelles Galaxy S was auch richtig funktioniert und nicht andauernd abstürtzt oder was weiß ich, sondern absolut sauber und schnell läuft wie ein serien phone was nunmal so schnell ist.


die links sind alle von xda-developers-forum also nichts von mir erstellt ! bei dem KERNEL-und ext4 addon- LINK einfach mit der rechten maustaste und dann ziel speichern unter


also wie schon geschrieben ich bin begeistern und für die Quadrant fanboys, 1750Punkte ! Hab es spasshalber mal mit Tegrak auf 1,1GHZ getaktet und hab an den 2000 gekratzt und 1,1GHZ laufen auch sauber ohne das was abstürzt

ach und mein akku hält bei normaler nutzung, dass heißt telefonieren, sms, email und ab und zu mal facebook und surfen ca 2 tage. Bei viel Nutzung, also den ganzen tag zocken surven, videos machen ca 1tag und abend hab ich dann noch 30%. Ich denke besser gehts nicht. Ihr müsst den akku nur vor dem flash voll laden aber ich denke das weiß jeder der hier unterwegs ist

— geändert am 15.06.2011, 16:14:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.06.2011, 13:04:48 via Website

Z20LetCoupe
na und wie schauts aus? hat es jemand gemacht?

Hallo zusammen und klare Antwort auf die Frage: Ja, ich hab's gemacht.
Ergebnis: Bootloop, geflasht bis zum Abwinken, und am Ende:
Factory reset und das Wochenende war gerettet mit der kompletten Neuinstallation des SGS.

Laufe nun wieder auf JVI, habe keine SU-Rechte aber ein SGS das funzt.

Fazit: Wer kein Hacker ist und keine Wochenenden so verbringen will: Finger weg bis XDA ein JVI root bringt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

23.06.2011, 23:02:02 via Website

hm, das ist ja schade. also bei mir läiuft es top und auch das flashen lief ohne irgendwelche probleme. Den kernel etc hab ich bei einer längeren busfahrt geflasht...das einzige was mich jetzt nervt ist dieser android os bug der den akku leer saugt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 971

23.06.2011, 23:15:53 via Website

...habs nun vorhin auch endlich gerootet. Allerdings mit FuguRoot. Ging einfacher und habe immer noch den JVI Kernel.
1. Hier: das für Odin gedachte Root-Image nehmen.
2. Hier: das original JVI Kernel downloaden.
Zweimal mit Odin flashen. (jeweils nur PDA, kein repartition) In den Download Modus und erst Nr.1 (root-Image) flashen dann wieder Download Modus und Nr.2 (JVI Kernel) drüber flashen. Fertig :)

Nachtrag: 3.Tage später:
Alles läuft Super. Keinerlei Auffälligkeiten im negativen Sinn. Einzig die BusyBox musste manuel nachinstallliert werden.

— geändert am 27.06.2011, 01:56:29

Antworten

Empfohlene Artikel