Samsung Galaxy S2 — Galaxy S2 dreht das Bild nicht

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 7

05.06.2011, 20:22:34 via Website

Hallo,

ich habe zwei Probleme mit meinem GS2 (Galaxy S 2) und möchte gern eure Meinung dazu hören.

Also das erste Problem ist, dass wenn ich ein Video mit 1080p (i?) auf nehme, mein Handy waagerecht, also nicht hochkant, halte und anschließend das Video anschauen möchte, dann dreht mein Handy das Video nach paar Sekunden immer auf den Kopf. Und wenn ich das Handy wieder um 180 ° drehe, dann dreht er das Video wieder nach paar Sekunden auf den Kopf. Also ist das Anschauen des Videos, die man im Breitbildmodus gemacht hat überhaupt nicht möglich.
Bug oder Feature? -.-*

Das zweite Problem ist, dass wenn ich zb. ! unter Einstellungen bin und dann mein Handy zur Seite kippe, verändert er auch die Ansicht auf Breitbild, so wie es sein soll. Aber wenn ich mein Handy wieder hochkant nehme, dann stellt er die Ansicht nicht wieder auf hochkant, sondern bleibt auf Breitbild. Bug oder Feature? -.-*


Ps. Gyroskop und Horizontale Kalibrierung sind kalibriert. Automatische Bildschirmdrehung ist an.

— geändert am 05.06.2011, 20:32:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 119

05.06.2011, 20:41:59 via Website

moin,

also wenn ich ein video aufnehme und mein sgs2 waagerecht halte und mir dies anschließend über die galarie ansehe, dann wird das bild automatisch waagerecht abgespielt, auch wenn ich das sgs2 hochkant halte.

gruß aus dem norden

ps. hast wohl ein einmaliges feature :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

05.06.2011, 20:45:43 via Website

Bei mir ist es so, das ich senkrecht garnicht schauen kann, das Video wird automatisch waagrecht abgespielt ..
Ist es bei dir so wenn du dein Handy auf eine Ebene Fläche legst das sich das Bild auf den Kopf stellt?

Zu Prob 2 definitiv kein Feature .. mach mal ein Neustart und schau ob du wirklich "Bildschirm automatisch drehen" an hast unter Anzeige.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

05.06.2011, 20:49:32 via Website

@ Michael

Ich kann mir ja das Video sofort nach der Aufnahme und auch später in der Galerie anschauen. So, aber in beiden Fällen dreht er das Video einfach auf den Kopf. Bin am überlegen ob ich mich nicht einfach auch auf den Kopf stelle. Dann kann ich das Video auch anschauen -.-*

— geändert am 05.06.2011, 20:50:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

05.06.2011, 20:58:29 via Website

Knox
Bei mir ist es so, das ich senkrecht garnicht schauen kann, das Video wird automatisch waagrecht abgespielt ..
Ist es bei dir so wenn du dein Handy auf eine Ebene Fläche legst das sich das Bild auf den Kopf stellt?

Zu Prob 2 definitiv kein Feature .. mach mal ein Neustart und schau ob du wirklich "Bildschirm automatisch drehen" an hast unter Anzeige.

Wenn ich das im Breitbildmodus aufgenomme Video nehme, dass Handy dann von mir wegneige, dass das Video wieder normal ist und dann auf meinen Tisch lege. So spielt er das Video auch normal ab und dreht es nicht auf den Kopf. Aber das kann ja auch nicht sein, dass es die einzige Möglichkeit ist.

zu Prob2. Das Häckchen ist definitv bei Bild auto. drehen gesetzt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

05.06.2011, 21:00:41 via Website

Könnt ihr denn, wenn ihr unter Einstellungen (Drahtlos und Netzwerke, Anruf, Ton, Anzeige etc) seid, das Bild von hochkant auf waagrecht und umgekehrt switchen?

— geändert am 05.06.2011, 21:23:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 119

05.06.2011, 21:11:30 via Website

Ryan Cruise
Könnt ihr denn, wenn ihr unter Einstellungen (Drahtlos und Netzwerke, Anruf, Ton, Anzeige etc) seid, das Bild von hochkant auf waagrecht und umgekehrt switchen?

also bei mir dreht sich das bild. sprich halte ich das sgs2 waagerecht, dann ist das bild auch waagerecht und wenn ich das sgs2 hochkant drehe, dann dreht sich das bild automatisch auch hochkant.

gruß aus dem norden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

05.06.2011, 21:23:09 via Website

OMG!!!!! Ohh NOOOO, bin ich ein NOOB. -.-*

Ich habe gerade die Senorenkalibrierung nochmal gemacht und habe festgestellt, dass man lieber erstmal lesen sollte, was da steht. Und zwar habe ich das Handy beim ersten mal auf den Tisch gelegt und kalibriert und dann an die Wand gehalten und kalibriert. (wegen X und Y Koordinaten)

Für beide Kalibrierungen ist aber erforderlich, dass ich das Handy auf den Tisch lege.

Nun funktionieren auch die Sache mit den Videos und co.

Sry ^^.

— geändert am 05.06.2011, 21:24:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.10.2011, 22:45:33 via Website

Ryan Cruise
OMG!!!!! Ohh NOOOO, bin ich ein NOOB. -.-*

Ich habe gerade die Senorenkalibrierung nochmal gemacht und habe festgestellt, dass man lieber erstmal lesen sollte, was da steht. Und zwar habe ich das Handy beim ersten mal auf den Tisch gelegt und kalibriert und dann an die Wand gehalten und kalibriert. (wegen X und Y Koordinaten)

Für beide Kalibrierungen ist aber erforderlich, dass ich das Handy auf den Tisch lege.

Nun funktionieren auch die Sache mit den Videos und co.

Sry ^^.

dank deinen doofen fehler hast du mir geholfen weil ich das handy auch nicht auf den tisch gelegt hatte xD

Antworten

Empfohlene Artikel