Samsung Galaxy S — Galaxy S im Standby ausgegangen

  • Antworten:36
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 165

01.06.2011, 20:13:56 via Website

Hey ho!

Nachdem ich heute mein Telefon aus der Hosentasche gezückt habe und es aus dem Standby erwachen lassen wollte, dacht ich mir erstmal: ist mein Homebutton kaputt? Erst nach paar mal drücken inklusive Power Taste stellte ich fest: Das Handy ist ausgegangen, trotz 60% Akku. Woran liegts? Das ist jetzt komischerweise das erste mal, wo das ausgegangen ist. Android Version ist die 2.3.3 - vor 3 oder 4 Wochen über Kies geuppt. Keine Probleme, nur ich würde gerne mal wissen, warum es ausgegangen is...

Ich hab ne Handytasche von Yomix. Es kommt oft vor, dass wenn ich das Galaxy S dort reinschiebe, dass der Power Knopf kurz gedrückt wird. Vielleicht wurde die Powertaste lange gedrückt und es gab irgendwie nen Touch-Impuls durch die hülle auf Ausschalten, wobei ich das relativ für unwahrscheinlich halte. Denn durch Stoff geht ein Touch-Druck eigentlich nicht....

Bin ich der einzigste mit diesem Phänomen oder gibts hier noch welche damit?



Danke schonmal für Antworten :)


Grüße,
Clemens.

Grüße, Waldgnome.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

01.06.2011, 20:32:23 via Website

Also soweit ich weiß, ist die 2.3.3 doch noch gar nit via Kies flash bar oder? Ich meine soweit ich weiß, kann mich auch täuschen und wenn denke ich das es eher eine Betaversion ist und noch keine finale, was dein Problem erklären könnte!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

01.06.2011, 21:22:03 via Website

Ich hab die CPW - die Britische. Die kam vor ca. 3 Wochen glaube raus. Hab die direkt am Tag über Kies geflasht ;). Wie gesagt, sonst keine Probleme, nur dass mein Galaxy S heute mal ausgegangen is...warum auch immer...

Grüße, Waldgnome.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

01.06.2011, 23:08:42 via Website

Kann ein zufall gewesen sein, wenn es nicht noch mal auftritt, ist ja alles okay. Musst du noch mal im Auge behalten und wenn es noch mal passiert melde dich noch mal hier! Bei der 2.3.3 kann es durch aus sein, weiß auch nicht ob du damit jetzt auch eine finale oder eine beta drauf hast!? Wer weiß keine Ahnung, wäre es eine Beta, würde es eine Erklärung sein, denn Bugs kommen ja immer mal vor ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

02.06.2011, 13:02:30 via Website

Alles klar :). Ich werds mal beobachten und gegebenfalls dann hier nochmal posten ;)

Danke dir =)

Grüße, Waldgnome.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

02.06.2011, 15:14:04 via Website

Immer gern, hoffen wir das es weiterhin läuft ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

06.06.2011, 11:50:51 via Website

Moin moin ;-)

Musste heute das Phaenomen schonwieder erleben. Aber...das Handy war net aus sondern war an. Ich konnte es nur nicht aus dem Standby erwachen....mein Wecker ging naemlich und als ich den Home Button gedrueckt habe ging nix....liegt wohl doch am android 2.3.3 . Einziger Ausweg: Akku raus.

Grüße, Waldgnome.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 809

06.06.2011, 12:06:02 via Website

hi,
ich hab das jetzt auch schon 3x gehabt (ebenfalls die 2.3.3 am start). homebutton drücken ... nix passiert .... manchmal kommt noch kurz ein bild, dann automatischer reboot. aber: danach muss ich nicht wie üblich meine pin eingeben! es "startet quasi durch".

Antworten
  • Forum-Beiträge: 169

06.06.2011, 14:57:37 via Website

Bei mir ist das heute auch zum ersten Mal passiert. Es ließ sich aber garnicht einschalten, musste erst den Akku raus und reinlegen. :wacko:
Hoffe das tretet nicht mehr auf. Habe ebenfalls die 2.3.3. ??? Eventuell ein Bug o.ä.


edit: Jetzt zum 2. Mal passiert, ohohoh. Vielleicht flashe ich zurück zu 2.2.1. :(

— geändert am 06.06.2011, 15:00:27

Galaxy S = Einfach nur galaktisch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 322

06.06.2011, 15:46:34 via Website

Galaxianer
edit: Jetzt zum 2. Mal passiert, ohohoh. Vielleicht flashe ich zurück zu 2.2.1. :(

wo hst du denn die 2.3.3 her, auch über kies oder samfirmware?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 169

06.06.2011, 17:20:01 via Website

Über Samfirmware. Mal schauen ob es häufiger auftritt, habe jetzt keine Lust wieder zu flashen. :angry:

Galaxy S = Einfach nur galaktisch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

06.06.2011, 21:51:30 via Website

Ich leb jetzt erstmal mit dem "Fehler"....ich hoffe Android 2.3.4 kommt so schnell wie möglich. Denn sowas nervt eindeutig. Wenn der Wecker klingelt und klingelt und man kanns net ausschalten :D. Ich beobachte das Phänomen mal weiter...

Grüße, Waldgnome.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 169

06.06.2011, 22:11:19 via Website

Das S2 soll ja angeblich auch etwas später aus dem Standbymodus erwachen. Vielleicht allgemein ein Problem bei 2.3.3. >_>

Galaxy S = Einfach nur galaktisch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 322

07.06.2011, 13:34:04 via Website

hab gestern 2.3.3 installiert (samfirmware) und gestern nacht plötzlich startet die kiste einmal neu … naja, wenns nicht allzu oft passiert kann ich damit leben, die final kommt ja wohl bald … -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

07.06.2011, 17:21:09 via Website

Mhh komisch. Ich hoffe, die neue Version kommt bald über Kies. Hatte heute ein merkwürdiges Phänomen wieder. Zwar kein Standby Problem, aber mir hat einer ne SMS geschickt und der Ton kam, obwohl alles auf Vibration stand :D. Mal wieder so'n merkwürdiges Phänomen von 2.3.3. Langsam werd ich bissel ungeduldig...

Grüße, Waldgnome.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

07.06.2011, 23:00:07 via App

Christian L.
hi,
ich hab das jetzt auch schon 3x gehabt (ebenfalls die 2.3.3 am start). homebutton drücken ... nix passiert .... manchmal kommt noch kurz ein bild, dann automatischer reboot. aber: danach muss ich nicht wie üblich meine pin eingeben! es "startet quasi durch".

Hatte das gleiche auch. Aber erst einmal. Da es nicht öfter aufgetreten ist war es mir ziemlich egal^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

08.06.2011, 21:57:06 via Website

Heute noch ein neues Phänomen. Internet angemacht, also Datendienst, dann ausgemacht und nach ner Stunde wieder an um was nachzuschauen und da ging das Problem los. Es kam kein Symbol mehr zum 3G Netz. Tausend mal an und aus gemacht das Telefon, tausend mal probiert. Dann irgendwann keine Lust mehr gehabt, angehabt in den Standby verfrachtet und nach ner halben Stunde nochmal geschaut. Problem hatte sich von alleine gelöst.

Anscheinend strotzt die Android 2.3.3 Version nur so vor Fehlern. So ein Müll :D

Grüße, Waldgnome.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 293

08.06.2011, 22:04:47 via App

Clemens
Anscheinend strotzt die Android 2.3.3 Version nur so vor Fehlern. So ein Müll :D

Na umsonst wird Tante Goggel nicht dazwischengefunkt haben ;) ich hatte vor einigen Wochen auch kleinere Probleme und genau deshalb die 2.2.1 zurückgespielt. Bin ja mal gespannt auf die neue Gingerbread...

— geändert am 08.06.2011, 22:05:27

All in all you got a...nother brick but no call!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

14.06.2011, 15:31:42 via Website

Schwups und wieder konnte ich gerade sowie gestern Abend mein Galaxy S nicht aus dem Standby holen. Mal geht es paar Stunden, mal paar Tage...mich nervts langsam nurnoch.

Grüße, Waldgnome.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

21.06.2011, 17:27:13 via Website

Nachdem mich der Fehler langsam aufregt, hab ich gestern mal den Samsung Support angeschrieben und habe heute folgende Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr XYZ,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Aktuell wird noch an der finalen Version für den deutschen Markt gearbeitet. Ein Datum für das offizielle
Release gibt es aber momentan noch nicht. Wir bitten Sie um etwas Geduld und empfehlen Ihnen, sich für
den Samsung Produkt-Newsletter anzumelden, um regelmäßig Informationen rund um die neuesten
Mobiltelefone von Samsung zu erhalten.

Den Link zur kostenlosen Anmeldung für den Newsletter finden Sie hier:
www.samsung.de/de/function/info/newsletter.aspx


Sollten Sie den Link nicht über Ihr E-Mail-Programm öffnen können, kopieren Sie ihn bitte in die Adressleiste
Ihres Internet-Browsers.

Bei der von Ihnen beschriebenen Beeinträchtigung kann es sich sowohl um einen Hardware- als auch um
einen Softwarefehler handeln.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Samsung Mobiltelefon in den Herstellerzustand zu setzen.

Bitte sichern Sie sich vorher Ihre Daten, da diese Ihnen ansonsten verloren gehen. Daten auf der SIM-Karte
oder einer externen SD-Speicherkarte bleiben Ihnen selbstverständlich erhalten. Achten Sie bitte darauf,
dass der Akku ausreichend geladen ist.

Benutzen Sie zum Zurücksetzen bitte folgende Kombination:

Stern 2767 Stern 3855 Raute

Geben Sie diese Kombination wie eine Telefonnummer über den Nummernblock ein. Das Zurücksetzen
startet automatisch, nachdem das letzte Zeichen eingegeben wurde. Das Telefon startet innerhalb von circa
einer Minute neu und befindet sich nun im Auslieferungszustand.

Sollte sich nach dem Zurücksetzen keine Besserung einstellen, bitten wir Sie Ihr Samsung Mobiltelefon von
unserem Servicepartner überprüfen zu lassen.

Eine ausführliche Anleitung zum Einschicken Ihres Mobiltelefons, wichtige Hinweise sowie Kontaktdaten der
Servicewerkstatt finden Sie im Anhang dieser E-Mail.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
Norbert Wolff


Anscheinend hat der Herr mich etwas falsch verstanden. Ich habe im März auf Android 2.3.3 geuppt, da ich die britische CPW Version habe. Was will ich mit ner deutschen bitte? Oder meint der allgemein die Deutsche Android 2.3.3/2.3.4? Weil Android 2.3.3 für die deutsche Modellnummer bringt mir nix, da ich die CPW Version habe.

Was haltet ihr davon? Auslieferungszustand = Android 2.2.1 Froyo? Oder resettet er alles, dass alles weg ist + Werkseinstellung Android 2.3.3?

Grüße, Waldgnome.

Antworten

Empfohlene Artikel