Samsung Galaxy S2 — Videotelefonie mit SGS2

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 89

23.05.2011, 13:06:26 via Website

Hi Leute!

Habe neulich mal Videotelefonie mit der Samsung Standard-Telefon-App ausprobiert.

Habe mit jemanden der ein Galaxy S (das Erste) hat einfach mal auf Videoanruf geklickt. Hat geklappt, aber keine Ahnung was das jetzt kostet.

Jetzt frage ich mich wie das funktioniert und was die Vorraussetzungen sind? Läuft das über das UMTS-Netz? Oder auch per WLAN kostenlos?
Ist Audio nach wie vor normal per Minutenabrechnung? Oder gibt es einen extra UMTS-Video-Tarif?

Funktioniert das auch Herstellerübergreifend?

Hab ein wenig gegoogelt, aber auf die schnelle keine für mich eindeutige Antwort gefunden.
Habe bei Alice in der Tarifübersicht jetzt auch nix von Video finden können.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

23.05.2011, 13:14:18 via Website

Hi,

soweit ich weiss funktioniert Videotelefonie nur, wenn beie Gesprächspartner während des Anrufs UMTS Verbindung haben.
Die Kosten variieren dabei von Anbieter zu Anbieter. Bei manchen muss man Videotelefonie sogar erst freischalten lassen.
WLAN ist imho nicht möglich (hofftl bald über Skype).

Herstellerübergreifend ist kein Problem, so lange beide Telefone videoanruffähig sind.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

23.05.2011, 13:47:10 via Website

Also das läuft dann über ein extra Videotelefonie-Protokoll vom Telefonanbieter auf minutenbasis?
Hab doch noch einen Tarif bei Alice gefunden: 99cent pro Minute in andere Netze... na herzlichen Dank :p

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 25

28.05.2011, 02:55:34 via Website

Wie ist das bei Flatrates?
Hab eine o2flat, zählt das nur für Sprachanrufe oder ist die Videotelefonie inbegriffen? Falls Extrakosten anfallen, wie teuer?^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.07.2011, 20:52:32 via Website

nee vs
Wie ist das bei Flatrates?
Hab eine o2flat, zählt das nur für Sprachanrufe oder ist die Videotelefonie inbegriffen? Falls Extrakosten anfallen, wie teuer?^^

hallo

das würde ich auch gerne in erfahrun g bringen.

google spukt zu dme thema nicht wirklich was aus.

hab das gestern mit nem kolleg probiert wo auch ein SGS 2 hat und nun ja irgendwann is mir der gedanke gekommen das es zusätzliche kosten mitbringen kann :-(.

kann uns jemand aufklären?

mfg

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 196

16.07.2011, 22:25:52 via App

vole
WLAN ist imho nicht möglich (hofftl bald über Skype

Es geht ja schon über Skype! Bei den xda gibt es eine gehackte Version von Skype, mit der man mit dem S2 videotelefonieren kann!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 215

16.07.2011, 23:49:52 via App

Was aber voraussetzt das der Angerufene auch Skype nutzt. Bei Vodafone kostet Videotelefonie das selbe wie ein reines Sprachtelefonat, Flats werden berücksichtigt. Also kostet mich Videotelefonie quasi nix (zusätzlich).

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 196

16.07.2011, 23:55:02 via App

Miles Tone
Was aber voraussetzt das der Angerufene auch Skype nutzt. Bei Vodafone kostet Videotelefonie das selbe wie ein reines Sprachtelefonat, Flats werden berücksichtigt. Also kostet mich Videotelefonie quasi nix (zusätzlich).

Ja klar, der Angerufene braucht auch Skype!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

20.08.2011, 13:25:48 via Website

Moin,
folgendes habe ich im I-Net gefunden (T-Mobile).

Basiert Videotelefonie auf einer leitungsvermittelten (circuit switched) oder einer paketvermittelten (packet switched) Datenübertragung?
Der Dienst Videotelefonie ist leitungsvermittelt wie bei herkömmlicher Sprachtelefonie und basiert auf einem eigenen 64kbit Träger.

Muss ich mich für Videotelefonie registrieren oder ist der Dienst verfügbar, sobald ich ein Videotelefon besitze?
Nein, Sie müssen sich erst für die Nutzung von Videotelefonie registrieren; entweder beim Kundenservice, im Internet unter Kundencenter > Vertragsdaten oder am POS.

L.G. Turri

— geändert am 20.08.2011, 13:27:31

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

04.09.2011, 21:08:09 via Website

Miles Tone
... Bei Vodafone kostet Videotelefonie das selbe wie ein reines Sprachtelefonat, ... Also kostet mich Videotelefonie quasi nix (zusätzlich).

Ist in der Schweiz bei SWISSCOM auch so. Kosten sind nicht höher als ein Sprachtelefonat. Eine spezielle Aktivierung ist bei Swisscom auch nicht nötig. Videotelefonate benötigen allerdings UMTS, am besten H oder H+.

Antworten

Empfohlene Artikel