Wie kann man die Anrufe in Abwesenheit bei GO Dialer bzw. GO Contacts resetten?

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

23.05.2011, 00:51:02 via Website

Hallo zusammen

Ich würde gerne wissen, wie man die Anzahl der Anrufe in Abwesenheit bei den o. g. Apps auf Null zurücksetzen kann. Derzeit bin ich bei 16 verpassten Anrufen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Datenlöschung über Einstellungen -> Anwendungen verwalten hat auch nix gebracht.

Danke im Voraus

Gruß

Stefan

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

23.05.2011, 07:20:32 via App

Also alle verpassten auf einmal löschen habe ich bei Go Contacts auch nicht gefunden.Du kannst aber über die menutaste bei dialpad die Liste anzeigen lassen und dann alle einzeln löschen (länger gedrückt halten und dann un der Liste löschen wählen), oder über die menutaste die gesamte Liste löschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

23.05.2011, 11:41:35 via Website

Ja, vielen Dank. Das habe ich auch schon alles gefunden. Nur wenn ich mal wieder einen Anruf vepasse, habe ich in der Statuszeile den roten Hörer für die verpassten Anrufe. Wenn ich jetzt den Bildschirm nach unten ziehe, dann erscheint die Nummer des Anrufers und dahinter die Zahl der verpassten Anrufe. Die ist derzeit bei mir bei 16 und ständig steigend. Diese Zahl hätte ich gerne gelöscht. Letztes Mal dachte ich, ich hätte 5 Anrufe meiner Frau verpasst, nur weil der blöde Zähler alle verpassten Anrufe seit der Installation zusammenzählt.

Gruß

Stefan

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 30

23.05.2011, 16:43:59 via Website

Hallo

Leider wird das von Android irgendwie nicht mehr unterstützt (gemäss Aussagen diverser Kontakt-Apps-Entwickler).

Falls Du ein gerootetes Telefon hast, kannst Du folgende App ausprobieren: https://market.android.com/details?id=com.bestitguys.MCLauncher&feature=order_history

In der Beschreibung wird zwar der DialerOne erwähnt, klappt bei mir aber auch ganz gut mit GoContacts bzw. GoDialer.

Ansonsten kannst Du die Anzeige "zurücksetzen", indem Du die normale Telefon-App startest und die Liste der verpassten Anrufe anschaust (die oben genannte App macht genau dies automatisiert).

Beste Grüsse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

23.05.2011, 18:23:15 via Website

Danke T.S..

Ich habe tatsächlich ein gerootetes Telefon. Das Zurücksetzen mit der Standardapp klappt hervorragend, ist aber ziemlich umständlich. Für die MC Launcher App, deren Link Du gepostet hast, bin ich wohl zu doof. Bei mir bringt die gar nichts und ich weiß auch nicht, wie ich sie bedienen soll. Bei der Ersteinrichtung habe ich die als zu löschenden Daten die von GO Dialer angegeben. Blieb aber komplett ohne Wirkung.

Gruß

Stefan

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

23.05.2011, 19:47:51 via Website

Hmm, da müsste man mal die Entwickler von Go Contacts drauf hinweisen, leider ist mein Englisch stark eingerostet...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

23.05.2011, 20:47:16 via Website

Dem GO Dev Team habe ich schon eine Mail gechrieben, jedoch noch keine Antwort bekommen.

Gruß

Stefan

— geändert am 23.05.2011, 20:53:38

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 30

24.05.2011, 23:43:30 via Website

Hi,

Habe gerade bemerkt, dass es bei mir auch nicht mehr so recht klappt. Ich brauche mein Handy so selten zum Telefonieren, dass mir das bisher gar nicht aufgefallen ist :cold:

Es klappt aber, die App zu starten. Das geht praktischerweise auch mit Long Press der Suchtaste, falls die vorhanden ist... und sonst halt ne Verknüpfung auf dem Homescreen machen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.05.2011, 00:27:54 via Website

Die App kann ich auch starten. Jedoch fehlt mir total der Sinn und Nutzen der App. Wenn ich sie starte, öffnet sie mir lediglich die Liste der verpassten Anrufe. Diese Liste muss ich dann manuell über die GO Contacts Menütaste löschen. Der interne Zähler des Handys läuft aber weiter. Die einzige Möglichkeit ist tatsächlich nur der umständliche Weg über die Telefon Standardanwendung.

— geändert am 25.05.2011, 00:28:15

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 30

30.05.2011, 15:10:30 via Website

Hi,

habe mich jetzt auch etwas detaillierter damit beschäftigt.

Irgendwie klappt das mit den "normalen" Mitteln nicht mehr. Habe das Problem aber mit Tasker gelöst:

- jeder verpasste Anruf triggert einen kurzen Aufruf der Anrufliste und ein anschliessendes "Gehe zum Homescreen", zusätzlich wird eine Benachrichtigung erzeugt mit Anrufername und Zeit des verpassten Anrufs

- beim Klick auf diese Benachrichtigung wird die gewünschte Kontakte-App aufgerufen und die Benachrichtigung gelöscht

Klappt bisher sehr gut, und man hat auch noch gleich die Zeit des verpassten Anrufs klar angezeigt.

Kann sonst die Profile zur Verfügung stellen bei Bedarf.

Grüsse,
TS

Antworten
  • Forum-Beiträge: 119

30.05.2011, 17:58:42 via App

Bei youlu habe ich übrigens ein ähnliches Problem.
Wenn ich in der Statusbar auf das Symbol für einen verpassten Anruf gehe, öffnet sich zwar richtiger Weise die Anrufliste von youlu, aber der Hinweis in der Statusbar wird nicht entfernt. Früher hat das tadellos geklappt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.05.2011, 22:07:40 via Website

Hallo T. S.

Ich wäre an den Profilen von Tasker schon sehr interessiert, da mir die bisherige Vorgehensweise viel zu umständlich ist.

Danke im Voraus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 30

30.05.2011, 22:57:52 via Website

Hi,

hier eine Beschreibung der Profile:

Profil 1: Missed Call Replace
Kontext: Ereignis->Anruf verpasst
Task 1.1:
a) Variable Addiere: Name: %MCCOUNT / Wert 1
b) Variable Setzen: Name: %MISSEDCALL zu %MCCOUNT Anrufe / Wenn: %MISSEDCALL Ist Gesetzt
c) Variable Setzen: Name: % MISSEDCALL zu %CNAME um %CTIME / Wenn: %MISSEDCALL Ist Nicht Gesetzt
Task 1.2:
a) Telefon->Anrufsprotokoll
b) Tasker->Warte 500MS
c) App->Zum Startbildschirm
d) Alarm->Benachrichtigungsabbruch: Titel: Verpasst*
e) Alarm->Benachrichtigung: Titel: Verpasst: %MISSEDCALL

Profil 2: Missed Call Clear
Kontext: Ereignis->Benachrichtigung geklickt: Titel: Verpasst*
Task 2.1:
a) App->Lade Applikation: [gewünschte Kontakte-App]
b) Variable->Variable Lösche: Name: %MISSEDCALL
c) Variable->Variable Setzen: Name: %MCCOUNT zu 0
d) Alarm->Benachrichtigungsabbruch: Titel: Verpasst*


Zur Erklärung:
Profil 1 hat zwei Tasks (kann so gemacht werden, da das Profil bei einem Event aktiv wird und deshalb statt eines Exit-Tasks mehrere normale haben kann), die bei einem verpassten Anruf den Namen und die Zeit speichern, bei mehreren nur die Anzahl. Daraus wird dann eine Benachrichtigung generiert (analog zur normalen Android-Benachrichtigung über verpasste Anrufe oder neue SMS etc). Zuvor wird kurz das Anrufprotokoll aufgerufen, damit die originale Benachrichtigung gelöscht wird.
Profil 2 öffnet dann beim Klick auf die Benachrichtigung die gewünschte Kontakte-App und lässt die Benachrichtigung verschwinden.

Etwas kompliziert, aber klappt bei mir soweit. Das einzige negative ist, dass zum Homescreen gewechselt wird, falls man etwas am Telefon macht und währenddessen einen Anruf verpasst... aber wann passiert das schon ;-)
Und falls das stört, dann einfach noch einen Kontext beim Profil 1 hinzufügen mit Status: Variablenwert / Name: %SCREEN Stimmt überein off, dann sollte das Ding erst aktiv werden, sobald das Display aus ist.

Hoffe, das hilft :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

31.05.2011, 23:27:37 via Website

Danke für die wahnsinnige Mühe, die du dir gemacht hast.

Aber ich glaube, auch diese Vorgehensweise ist mir zu kompliziert.

Sorry, dass ich dir diese Arbeit gemacht habe.

Ich bleibe wohl dabei, die verpassten Anrufe über die Standardapp zu löschen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 30

31.05.2011, 23:33:38 via Website

Hi,

Kein Problem, hatte das ja sowieso für mich selber entworfen, war eine gute Übung :-)

Ich verstehe, dass das kompliziert aussieht. Aber sobald es einmal erstellt ist (Aufwand 5-10 min je nach Tasker-Erfahrung), läuft's automatisch und (bei mir) bisher problemlos.

Ein weiterer Vorteil ist ev. die Möglichkeit, mittels "Zoom" ein eigenes Widget zu erstellen, das die Benachrichtigung ebenfalls anzeigt. "Zoom" ist vom selben Entwickler wie Tasker und kann mit diesem interagieren, hat also sehr potente Fähigkeiten...
Auch das bei mir im Einsatz :-)

Wenn Du die Profile etc. nicht manuell erstellen möchtest, kann ich versuchen, sie aus Tasker zu exportieren und Dir zu schicken, falls Du es Dir doch noch anders überlegst....

Grüsse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

01.06.2011, 00:11:25 via Website

Nein, vielen Dank.

Vielleicht implementieren ja die Leute von GO DEV eine Funktion zum Löschen der verpassten Anrufe. Eine Mail habe ich ihnen ja schon geschrieben. Trotzdem ein herzliches Dankeschön für deine Tipps und deine Mühe. Falls ich es mir tatsächlich anders überlege, kontaktiere ich dich nochmal.

:grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

11.06.2011, 17:20:39 via Website

@T.S.

Ich habe mit großem Interesse Deinen o. a. Beitrag zum "Tasker" gelesen. Ich habe das gleiche Problem bei GO Dialer und den Benachrichtigungen für Anrufe in Abwesenheit und finde Deine Profile sehr interessant. Bin aber absoluter Neuling im Umgang mit Tasker... habe also Deine Angaben versucht soweit fehlerfrei im Tasker umzusetzen. Leider zeigt mir der Tasker in den Benachrichtigungen immer an "Keine aktiven Profile", so dass Deine Profile auch nicht greifen. Ich habe auch keine Ahnung, wie diese Profile zu aktivieren sind. Hast Du vielleicht so aus dem Stehgreif einen Ansatzpunkt, wodran das bei mir liegen kann. Ansonsten wäre ich an einer Backupdatei Deiner Profile auch sehr interessiert.

Gruß M.S.

— geändert am 11.06.2011, 17:22:17

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 30

11.06.2011, 17:41:19 via Website

Hallo M.S.

Die Profile werden nur aktiv, wenn ein verpasster Anruf vom System erzeugt wird, das ist quasi ein "Event", der einmal passiert, sobald ein Anruf unbeantwortet bleibt. Tasker aktiviert dann die Profile, führt die verbundenen Tasks aus und deaktiviert die Profile wieder. Deshalb werden sie nie in der Tasker-Notification als aktiv angezeigt werden (es sei denn, Du schaust zufälligerweise genau in dem Augenblick, wo dieser Event ausgelöst wird ;-)).

Was natürlich wichtig ist: die Profile müssen mit einem grünen Haken versehen sein im Tasker-interface (sie müssen also grundsätzlich aktiviert sein), sonst klappt das ganze nicht!

Bei mir funktionieren die Profile soweit gut. Selten kommt es vor, dass eine "verpasster Anruf"-Benachrichtigung nicht gelöscht wird, aber trotzdem die alternative Version von Tasker erzeugt wird. Habe noch nicht herausgefunden, warum das so ist, würde aber hier wieder Feedback geben falls ich etwas entdecke...

Bei Fragen einfach melden! :-)

Beste Grüsse
TS

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

11.06.2011, 18:03:22 via Website

Hallo TS

OK, soweit habe ich es verstanden. Habe aber eben mal den Test bei mir gemacht und nach wie vor erscheint das Standardsymbol in der Benachrichtigungsleiste für den Anruf in Abwesenheit. Dieses bekomme ich nur mit der Standard-App dort weg. Wenn es bei Dir so wunderbar funktioniert, muss ich wohl irgend wo einen Fehler eingebaut haben. Werde mich nachher mal dran machen und alles nochmal überprüfen.

Wenn ich im Tasker ein Backup der Profile mache, wo werden diese denn auf der SD-Karte abgelegt? Ich habe bereits im Verzeichnis Tasker auf der SD-Karte nachgesehen, aber dort ist nichts vom Backup zu sehen.

Gruß M.S.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 30

12.06.2011, 11:25:34 via Website

Hallo,

Sorry für die späte Antwort.

Habs eben bei mir auch nochmals getestet (brauche das Smartphone kaum zum Telefonieren :-) ) und es hat tatsächlich noch eine Schwachstelle im oben erwähnten Profil. Scheinbar kann Tasker das Anrufprotokoll nur öffnen, wenn das Display entsperrt ist. Deswegen habe ich das Profil "Missed Call Replace" etwas modifiziert:

Als Kontext sind jetzt statt dem Ereignis "Verpasster Anruf" folgende drei Bedingungen:
- Status "verpasster Anruf"
- Ereignis "Display entsperrt"
- App "GOLauncher Ex" (nutze diesen Launcher, ev. muss hier z.B. "Übersicht" stehen, oder ein anderer verwendeter Launcher)

So scheint's bisher zu klappen, allerdings sieht man beim Entsperren kurz das Anrufprotokoll aufflackern, falls ein verpasster Anruf da war. Die Bedingung, dass die Launcher-App im Vordergrund sein muss, habe ich eingebaut, weil ich vom Lockscreen aus direkt PowerAmp aufrufen kann und dieser sonst beendet wird, falls ein verpasster Anruf vorliegt.

Das wird etwas komplizierter als erhofft, mit den ganzen Workarounds. Hoffen wir darauf, dass Google ein Einsehen hat und diese Funktion offiziell wieder verfügbar macht...

Das Backup von Tasker ist bei mir im "Tasker"-Ordner auf der SDCard, sind soweit ich sehen kann die Dateien "userbackup.xml" und "usertabs.xml".

Beste Grüsse
TS

Antworten

Empfohlene Artikel