TOUCHLET Tablet-PC X2 / X2G - Firefox

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

11.05.2011, 14:26:58 via Website

Hallo,

wie kann ich Firefox auf dem Tablet installieren. Ich werde laufend an Market weitergeleitet, aber hier wird das Tablet nicht erkannt.
Kann mir jemand helfen oder das app posten.
Danke im voraus.

— geändert am 15.03.2019, 00:25:51 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

11.05.2011, 14:35:03 via Website

Klaus P.
Hallo,

wie kann ich Firefox auf dem Tablet installieren. Ich werde laufend an Market weitergeleitet, aber hier wird das Tablet nicht erkannt.
Kann mir jemand helfen oder das app posten.
Danke im voraus.

Dein Beitrag klingt so, als ob Du noch nicht den vollständigen Markt auf Deinem Touchlet hast (s. Ref. 2. in Kap. 3 dieses Dokuments hier).

— geändert am 11.05.2011, 14:36:39

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

11.05.2011, 14:50:41 via Website

Hallo, Petr

nach dem Update auf RTM11.4 war der Market schon installiert.
Leider kenn ich mich Android noch so aus ( Neuland ) und komme nicht weiter.
Im Market sagt mir immer kein Telefon; Handy vorhanden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 631

11.05.2011, 14:52:19 via Website

Firefox geht auch nicht auf allen Geräten, mit meinem HTC LEgend kann ich es auch nicht runter laden,...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

11.05.2011, 15:21:07 via Website

Klaus P.
Hallo, Petr

nach dem Update auf RTM11.4 war der Market schon installiert..

Deinem Profil (wo ich vor meinem Beitrag natürlich reingeschaut habe, um Dir bestmöglich antworten zu können) ist jedoch zu entnehmen, daß Du eine RTM10.0-Variante installiert hast (nämlich X2G-10.0-A). Da stellst sich wieder die alte Frage: Was ist besser: keine Angaben oder unzutreffende?...

Grüße

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 101

11.05.2011, 15:29:16 via App

hy
ich kann Firefox runterladen aber lässt sich nicht aufs toutshlet installieren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

11.05.2011, 15:34:51 via Website

Christian Grimme
.... das touchlet erfüllt nicht die minimal hardwareanforderungen. firefox läuft nur unter tablets mit mind. 512 mb hauptspeicher.richtig?

https://wiki.mozilla.org/Mobile/Platforms/Android#System_Requirements

lg

chris

Auf der von Dir verlinkten Seite heißt es wörtlich: "Firefox runs best on devices with at least 512 MB of RAM"; "runs best" bedeutet für mich, daß es auf Geräte mit weniger RAM zwar suboptimal läuft, aber eigentlich laufen müsste.

Daß Firefox es dennoch nicht tut, liegt offenbar an einer anderen HW-Voraussetzung "ARMv7" (das Touchlet hat einen ARM5.)

Grüße

— geändert am 11.05.2011, 16:41:55

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

11.05.2011, 17:22:01 via Website

Klaus P.
Hallo,

wie kann ich Firefox auf dem Tablet installieren. Ich werde laufend an Market weitergeleitet, aber hier wird das Tablet nicht erkannt.
Kann mir jemand helfen oder das app posten.
Danke im voraus.

Hallo Klaus, ich habe Firefox auch nicht ans laufen bekommen am Touchlet. Ich würde Dir empfehlen Opera und/oder Skyfire zu benutzen. Beide haben Ihre Vor u. Nachteile. Mein Favorit ist Opera.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

11.05.2011, 19:30:42 via Website

Sorry Petr L.

hab nicht gewußt daß man das aktualisieren muss.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.061

11.05.2011, 20:27:02 via App

Moin,Moin,Klaus,

Nutze den Dolfphin Browser HD. Kannst du dir im Market herunterladen. Der läuft auf dem X2 echt super. Kann ich dir nur empfehlen. Ich selber bin mit dem Browser top zufrieden.

Falls du keinen Market auf deinem X2 installiert hast, dann schau einfach mal in den älteren Threads nach. Dort wird genau beschrieben wie du den Market auf das X2 bringst.

Wenn alles nichts Hilft, dann sage Bescheid und schreibe mir deine E-Mail Adresse und ich schicke dir die Datein und die Anleitung zu installation des Markets auf dem X2.

Ach ja das hätte ich ja beinahe Vergessen, Firefox läuft nicht auf dem X2. Habe ich selber auch schon ausprobiert. Ist schade, kann man aber nichts daran machen. Trotzdem ist das X2 ein scharfes Teil. Ich gebe es nicht mehr her.

Gruß
Uli

Samsung Galaxy Tab7.7-P6800|Version:4.0.4|3.0.15-P6800XXLQ2-CL834397se.infra@SEI-46#3SMPPREEMPT-Wed-Jul 4-18:06:40KST-2012|IMM76D.XXLQ2|non-root|Launcher:Go Launcher HD|Thumb-Keyboard&Samsung Galaxy Nexus-i9250|Version 4.3|I9250XXLJ1|3.0.72-gfb3c9ac android-build@vpbs1.mtv.corp.google.com#1Fri Jun7 12:00:19 PDT2013|JWR66V|non-root|Launcher:Holo LauncherHD|ThumbKeyboard&Asus TF300T mit Dock/JB 4.2.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

11.05.2011, 21:57:26 via Website

Petr L.
liegt offenbar an einer anderen HW-Voraussetzung "ARMv7" (das Touchlet hat einen ARM5.)

Da hätt' ich doch mal wieder was zu klugscheißen: ARM5 gibt es nicht, nur eine ARMv5 ISA ( instruction set architecture - siehe )
http://www.arm.com/products/processors/technologies/instruction-set-architectures.php).Die CPU des Touchlet ( ARMADA 16x Applications Processor) unterstützt die ARMv5TE ISA ( sowie XScale), um genau zu sein.

Siehe auch:

http://www.marvell.com/products/processors/applications/armada_100/

Allerdings ist das PXA-16X keine reine CPU, sondern ein SOC - System on a Chip, daher nicht direkt vergleichbar mit echten ARM Prozessoren wie ARM7,9 oder 11.Am ehesten kann man den CPU Core in die ARM10E Serie einordnen.So wie es aussieht, hat Marvell den Chip von PXA166 nach Armada 166 umbenannt.


Was aber trotzdem richtig ist: Firefox läuft nicht auf dem Touchlet , weil die Anforderungen nicht erfüllt werden.Meine Meinung dazu ist: ich brauch kein Firefox, es gibt genügend andere Browser, die mir eh besser gefallen.



Grüße,

DocTaste

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

12.05.2011, 14:26:29 via Website

Doc Taste
Petr L.
liegt offenbar an einer anderen HW-Voraussetzung "ARMv7" (das Touchlet hat einen ARM5.)

Anm.: Da ich keineswegs die Autorenschaft auf den verlinkten Beitrag & die von dort entnommene Formulierung beanspruche, habe ich den (im hier zitierten Text fehlenden) Link wieder eingefügt.

Doc Taste

Da hätt' ich doch mal wieder was zu klugscheißen: ARM5 gibt es nicht, nur eine ARMv5 ISA ( instruction set architecture - siehe )...


Da soll mal einer behaupten, hier im Forum würde nicht aufmerksam mitgelesen: Seit kaum mehr als 110 Tagen ist der verlinkte Beitrag online, und schon wird er korrigiert :smug:.

Grippegeschwächte Grüße

Petr L.

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 269

13.05.2011, 12:02:14 via Website

Christian Grimme
.... das touchlet erfüllt nicht die minimal hardwareanforderungen. firefox läuft nur unter tablets mit mind. 512 mb hauptspeicher.richtig?


Ja, richtig! Firefox Mobile will 512MB RAM, Aber auch einen ARMv7 Prozessor haben. Den Speicher könnte man über eine swap-Partition aufstocken, aber ein Prozessortausch dürfte kaum möglich sein.

Die Mozilla- Entwickler äußern sich nur wage, ob irgend wann mal wenigstens ARMv6 unterstützt wird.

kawa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

13.05.2011, 14:03:45 via Website

Gert M.
Christian Grimme
.... das touchlet erfüllt nicht die minimal hardwareanforderungen. firefox läuft nur unter tablets mit mind. 512 mb hauptspeicher.richtig?


Ja, richtig! Firefox Mobile will 512MB RAM, Aber auch einen ARMv7 Prozessor haben. Den Speicher könnte man über eine swap-Partition aufstocken, aber ein Prozessortausch dürfte kaum möglich sein.

Die Mozilla- Entwickler äußern sich nur wage, ob irgend wann mal wenigstens ARMv6 unterstützt wird.

kawa

Hallo Gert,

zu einer möglichen Prozessoraufstockung gibt es hier ein sehr kurzes Statement von TobWen (dessen Realisierbarkeit ich allerdings nicht einschätzen kann; vielleicht fällt Dir ja etwas - völlig unabhängig von einer eventuellen Nützlichkeit für Firefox! - dazu ein)..

Lt. https://wiki.mozilla.org/Mobile/Platforms/Android#ARMv6_.28experimental.29 gab es sogar schon experimentelle Builds für ARMv6, die aber "contained bugs that caused them to crash immediately, so they were no longer useful for testing.". Der dann dort folgende Satz "As we improve Firefox's speed and memory use, it might become possible for us to support ARMv6 phones in the future, but we are not actively working on it now." läßt dann in der Tat (das "might" ist auch im Originaltext kursiv gesetzt) offen, ob ARMv6 unterstützt werden wird.

Was die Speichervoraussetzungen anbelangt, so interpretiere ich Deine Formulierung "Ja, richtig! Firefox Mobile will 512MB RAM," dahingehend, daß Firefox unter Android mit weniger als 512MB RAM überhaupt nicht laufen wird. Ich versteh den Satz "Firefox runs best on devices with at least 512 MB of RAM" nach wie vor anders (wobei die Diskussion fürs Touchlet natürlich eher akademisch ist).

Grüße

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 269

13.05.2011, 21:17:45 via Website

Petr L.


Hallo Gert,

zu einer möglichen Prozessoraufstockung gibt es hier ein sehr kurzes Statement von TobWen (dessen Realisierbarkeit ich allerdings nicht einschätzen kann; vielleicht fällt Dir ja etwas - völlig unabhängig von einer eventuellen Nützlichkeit für Firefox! - dazu ein)..

Sicher macht das nur um Firefox zu laufen zu bekommen keinen Sinn.
Ich hab mein Touchlet entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten noch nicht offen gehabt. Daher kann ich zu einem Prozessortausch auch nichts beisteuern.

Hinsichtlich Firefox verstehe ich die Entwickler nicht wirklich. Wenn man schon bei Android einen Fuß in die Tür bekommen will, sollte man doch wenigstens keine prozessorabhängigen Programmteile schreiben. Auch der Speicherhunger (ich vermute die 512MB werden abgefragt) ist kaum zu erklären.
Wenn man sich durch die Foren liest, ist das Urteil doch weitgehend negativ. Bis auf die Sync- Funktionen bringt Firefox anscheinend keine Vorteile.
Schade eigentlich, als Browser für den Desktop ist Firefox doch Spitze.

kawa

Antworten