Samsung Galaxy S — Dienste starten automatisch

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 18

13.04.2011, 16:37:26 via Website

Hallo,
ich habe seit ca. 3 Monaten ein Galaxy S I9000 von t-mobile. Es wurde ausgeliefert mit 2.1 und ich habe inzwischen die Updates auf 2.2 und 2.2.1, ganz offiziell über Kies, ohne Probleme durchgeführt. Seit der 2.2.1 habe ich aber den Eindruck, dass der Akku nicht mehr so lange hält und unter "Laufende Dienste" finde ich nach dem Einschalten folgende Einträge (beim Stoppen angezeigte Anwendung in Klammern):

DMServive (DRM-Inhalt)
PhonebookService (MyPhonebook)
AlarmService (Market)
OmaDrmConfigService (DRM-Inhalt)
OPPServerService (OPP)
Google Nachrichtendienst (Google-Service-Framework)
smlStartService (Synchronisieren)
SnsService (SNS)
BluetoothPbapService (Bluetooth Share)

Nach dem Stoppen dieser Dienste kann ich keine Fehlfunktion des Galaxy beobachten, also sind sie doch anscheinend nicht notwendig, zumal ich auch die zugehörigen Anwendungen nicht benutze (und auch nicht kenne). Einige werden aber immer wieder automatisch gestartet, wobei ich noch nicht herausgefunden habe wann das passiert.

Wie kann ich dauerhaft verhindern dass diese Dienste automatisch gestartet werden?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 519

13.04.2011, 17:07:30 via App

Es gibt verschiedene Startup Manager im Market, die das können, schau auch in den Tuning Thread von Izzy, da ist, glaube ich, sogar der ein oder andere vorgestellt worden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 915

13.04.2011, 17:18:11 via Website

Schau mal im Market nach "Autostarts". Das kostet zwar ein paar Cent, läuft aber bei mir super. Da kannst Du das ganze Google-Geraffel beim Starten abschalten und das eine oder andere auch. Es brauch hierfür SU-Rechte. D.h. Rooten.

Übrigens ist das Modem wohl mit für den Akkuverbrauch mit verantwortlich. Vielleicht solltet Du es gegen das JVK oder das JPG austauschen. Über Odin. Dazu musst Du allerdings rooten.

— geändert am 13.04.2011, 17:18:56

... und ja, Flashen kann süchtig machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

13.04.2011, 17:46:50 via Website

Vielen Dank für die schnellen Reaktionen, die leider zu weiteren Fragen bei mir führen:

Wenn ich das richtig verstehe empfehlt ihr eine weitere App, die dafür sorgt, dass die Dienste wieder gestoppt werden. Warum und von wem werden sie denn überhaupt gestartet?

Was genau bedeutet Rooten und wo steht wie das gemacht wird?

Wie kann ich das Modem austauschen, oder ist damit die ganze Firmware gemeint?

Eigentlich wollte ich nur Handy-User sein... :unsure:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 519

13.04.2011, 17:52:31 via App

Rooten würde ich dir nicht speziell empfehlen, da du es für deine Zwecke nicht benötigst.
Vor allem, da es mit gratis Apps auch funktioniert.

Wenn du trotzdem lesen willst wie das funktioniert, kann ich dir brutzelstube.de ans Herz legen, da steht eigentlich alles, was man wissen muss.

Warum das System diese Anwendungen von Haus aus startet weiß ich nicht so genau, meine Annahme war, dass sie schneller zur Verfügung stehen, wenn man sie braucht, aber so gut bin ich da nicht informiert.

— geändert am 13.04.2011, 17:54:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

14.04.2011, 08:35:13 via Website

Danke Claudia für deinen Tipp, aber leider hilft der mir nicht weiter, weil ich kein "HTC Desire HD", sondern ein "Samsung Galaxy S I9000" besitze.

Anscheinend kann niemand sagen wodurch diverse Dienste gestartet werden und wie man das verhindern kann... :(

Mich wundert halt nur, dass es erst seit dem Update auf 2.2.1 passiert. Meine 3 Apps, die ich auch schon vorher hatte, haben wahrscheinlich nichts damit zu tun.

Hat noch jemand eine Idee?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 519

14.04.2011, 08:53:51 via App

Ich versteh gerade nicht welchen Tipp du meinst.
Dem Startup Manager ist es doch egal welche Marke das Handy hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 178

14.04.2011, 09:17:10 via Website

Ralph
...Übrigens ist das Modem wohl mit für den Akkuverbrauch mit verantwortlich. Vielleicht solltet Du es gegen das JVK oder das JPG austauschen. Über Odin. Dazu musst Du allerdings rooten.

Das stimmt so leider nicht.
Man muss, und kann sein Handy nicht rooten, um es zu flashen.
Mit Odin ein anderes Modem einzuspielen setzt absolut kein Root vorraus.
Im Gegenteil, nach dem Flashen ist das Handy ent-rootet.
Wenn man für Odin root bräuchte, müsste ja jeder, der sein Handy aktuallisieren will mit Odin root-Rechte haben.



Rosiv

Antworten
  • Forum-Beiträge: 915

14.04.2011, 09:27:36 via Website

Wußte ich garnicht. Wieder was gelernt.
Um allerdings manche App, die ins System eingreifen, zu nutzen, muss man sehrwohl Rootrechte haben.

@Jürgen
Rooten bedeutet, dass mann Administratorenrechte bekommt und so von Samsung, o.a., beschnittene Rechte zurück bekommt. Man kann so systemnahe Einstellungen vornehmen.

... und ja, Flashen kann süchtig machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

14.04.2011, 15:11:56 via Website

Ok, inzwischen weiß ich was Rooten bedeutet und dass es nicht notwendig ist.:)

Gerade eben sehe ich dass seit 3 Stunden wieder fast alle Dienste gestartet sind, obwohl ich heute morgen alle gestoppt hatte. Vor 3 Stunden war ich mit dem Auto unterwegs und meine Freisprecheinrichtung hat per SAP auf das Galaxy zugegriffen. Ich werde mal beobachten ob das reproduzierbar der Auslöser ist.

@Claudia
Ich meinte deinen Tipp auf "brutzelstube.de" nachzuschauen, was ich dann auch gemacht habe. Da dreht sich aber alles um das HTC-DESIRE und ich habe daher angenommen, dass man das nicht einfach auf das Galaxy anwenden kann. Wie schon gesagt - bin "nur" Handy-User...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 443

15.04.2011, 16:04:32 via App

hast du eindruck oder stimmt das mit akku?
laufende dienste in hintergrund welche keine procesor benotigen
zum 90 % procent verbrauchen keine akku

lass die finger weg von stopen dienste welche on hintergrund laufen. die verbrauchen akku wenn sie sich wieder einschalten

mach erstes mal dunkele Display. und eine. schwarze hintergrund
2g nur laifen wenn du keine schnelle net brauchst

wenn das nicht hilft neue kernel wie speedmod oder neue radio btw modem per odin flashen

oder mal darky rom probieren
dann hast du speed ubd lengere akku

Antworten

Empfohlene Artikel