TOUCHLET Tablet-PC X2 / X2G - Umschaltproblem bei Soft-Tastatur

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 33

12.04.2011, 11:56:12 via Website

Hallo,
seit gestern zeigt mein Tablet einen neuen Fehler:
Die Umschaltung speziell zwischen Buchstaben und Ziffern klappt bei Eingaben über die Soft-Tastatur nur noch in ganz seltenen Fällen. Probleme gibt es dabei aber auch noch mit z.B. der Leer- und der Backspace-Taste. Insgeheim hatte ich gehofft, dass ein Booten etwas bringen würde, aber leider war das nicht der Fall. Was dagegen immer noch einwandfrei klappt, ist die Zeicheneingabe und Umschaltung über eine externe USB-Tastatur.
Nachdem ich vermute, dass der Soft-Tastaturtreiber ( wegen möglicher unterschiedlicher Länderversionen ) nicht Bestandteil der Haupt-Betriebssoftware ist, könnte ich mir vorstellen, dass es etwas bringen würde, wenn ich nur ihn erneuere.
Wer kann dazu ggf. Angaben machen, und wo und unter welchem Namen ist er zu finden?

Klaus

— geändert am 15.03.2019, 00:25:09 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

12.04.2011, 12:01:13 via App

Moeglicherweise musst du mal den Touchscreen rekalibrieren...

Gruesse,
DocTaste

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

12.04.2011, 12:14:43 via Website

Hallo Klaus,

Sören (alias jesta75) hat hier beschrieben, wie er unter X2G-10.0-A die Gingerbread-Tastatur installiert hat. Vielleicht wäre das eine Lösung für Dich (Du hast ja eine andere FW-Variante).

Sodann noch ein Frage: Du schreibst "Was dagegen immer noch einwandfrei klappt, ist die Zeicheneingabe und Umschaltung über eine externe USB-Tastatur.". Meinst Du damit die externe PEARL-Tastatur, oder funktioniert bei Dir eine andere USB-Tastatur? Wenn ja, was für eine, & musstest Du irgend welche Überredungskünste anwenden, oder hast Du sie einfach angeschlossen, und sie lief?

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

12.04.2011, 13:16:31 via Website

Petr L.
Hallo Klaus,

Sören (alias jesta75) hat hier beschrieben, wie er unter X2G-10.0-A die Gingerbread-Tastatur installiert hat. Vielleicht wäre das eine Lösung für Dich (Du hast ja eine andere FW-Variante).

Danke für die Hinweise, aber nach einem HARD-RESET funzt die Tastatur jetzt wieder. Vielleicht hätte es auch einen einfacheren Weg gegeben, aber so ist das jetzt auch egal. Blöd war nur, dass ich alles wieder einstellen bzw. installieren musste.

Sodann noch ein Frage: Du schreibst "Was dagegen immer noch einwandfrei klappt, ist die Zeicheneingabe und Umschaltung über eine externe USB-Tastatur.". Meinst Du damit die externe PEARL-Tastatur, oder funktioniert bei Dir eine andere USB-Tastatur? Wenn ja, was für eine, & musstest Du irgend welche Überredungskünste anwenden, oder hast Du sie einfach angeschlossen, und sie lief?

Ich meinte die zum Tablet angebotene Pearl-Tastatur, mit der es keinerlei Schwierigkeiten gibt. Einfach nur eingesteckt und losgetippt. Man muss das auch einmal sagen, wenn es etwas gibt, dass KEINE Probleme macht!.

Von Pearl habe ich übrigens auch noch eine kleine Bluetooth-Tastatur. Mit der ist mir bisher aber noch keine Verbindung mit dem Tablet gelungen.

Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

23.04.2011, 14:39:30 via Website

Petr L.
Hallo Klaus,

Sören (alias jesta75) hat hier beschrieben, wie er unter X2G-10.0-A die Gingerbread-Tastatur installiert hat. Vielleicht wäre das eine Lösung für Dich (Du hast ja eine andere FW-Variante).

Sodann noch ein Frage: Du schreibst "Was dagegen immer noch einwandfrei klappt, ist die Zeicheneingabe und Umschaltung über eine externe USB-Tastatur.". Meinst Du damit die externe PEARL-Tastatur, oder funktioniert bei Dir eine andere USB-Tastatur? Wenn ja, was für eine, & musstest Du irgend welche Überredungskünste anwenden, oder hast Du sie einfach angeschlossen, und sie lief?


Ich habe eine günstige Typhoon Wireless Media Center Tastatur per USB dran. Bis auf die Entertaste funktioniert sie am Touchlet X2 85750 RTM 10-A. Ich habe keinerlei Änderungen vornehmen müssen, eingesteckt + Reboot. Ich meine vor einiger Zeit gelesen zu haben, das es teils mit der Pearl Tastatur und Entertaste auch Probleme gibt/gab. Es gab zu diesem Zeitpunkt aber noch keine Lösung dafür.

— geändert am 23.04.2011, 14:40:36

Antworten