root + prozessor übertakten

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 32

07.04.2011, 18:06:13 via Website

Hi,
Bin in sachen root Anfänger,
Ich wollte mir jetzt mal endlich root machen und bin da auf die app z4root gestoßen, ist das empfehlenswert oder eher nicht?? (jemand irgendwelche probleme damit?)
Als 2. wollte ich mal fragen, wie das mit dem übertakten des prozessors funktioniert? kurze beschreibung wär net ;) hat bis jetzt irgendjemand sein milestone mit root oder übertakten "zerstört"???

Danke schon mal im voraus ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

08.04.2011, 09:14:23 via Website

Die App z4root kenne ich nicht, weiß auch nicht, obs damit funktioniert.

Aber ich hab mein Milestone mit der App UniversalAndroot(http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=747598) ohne probleme gerootet.

Das übertakten ist genauso simpel mit der App Milestone Overclock(https://market.android.com/details?id=pt.com.darksun.milestoneoverclock&feature=search_result), da gibs einfach nen Schieberegler zum Übertakten, und wenn du nichts übertreibts passiert auch nichts mit deinem Milestone :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

08.04.2011, 13:41:48 via App

danke für deine antwort! :)
jetzt wollt ich dann mal fragen wie hoch haste deinen stein denn??? und läuft er flüssig ohne probleme?
und kann man mit dieser app zum rooten das ganze auch wieder rückgängig machen?

— geändert am 08.04.2011, 13:42:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 418

08.04.2011, 15:04:00 via Website

Den Stein würde ich höhstens auf 1000mhz takten. Mehr brauchst du gar nicht.. eigentlich reicht auch 800 oder 900 ;)

Flüssig läuft alles schon ab 800mhz. Rückgängig geht das auch alles ;)

Am Besten ist es, wenn du dich einfach ein bisschen selbst informierst..hier gibt es schon etliche Beiträge dazu, aber gut ^^

Siehe hier : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/415629/Uebertakten

Nexus S | Cyanogenod9 ICS-NIGHTLY |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

16.04.2011, 17:40:09 via Website

Hallo Miteinander,

nachdem ich das 2.2 Update geholt habe, wollte ich auch mal versuchen, zu übertakten, da das System offensichtlich nicht sehr flüssig läuft. Ich denke, viel macht da das herrliche Wetter-Live-Hintergrundbild von Beautiful Widgets aus.

Dass man vor Verwendung von Overclock den Stein rooten muss, ist mir klar. Z4root habe ich aber nicht mehr gefunden, so wollte ich mit Universal Androot rooten, bin aber unsicher, ob man das mit Froyo 2.2 verwenden kann (da Beiträge teilweise vor der "Update-Zeit"). :unsure:

Falls ja, dann einfach ausführen und Overclock anwenden? Oder brauche ich noch was? Ist manchmal die Rede von Cyanogen usw....

Danke für Eure Hilfe und Euer Mitleid :(

Schöne Grüße
Peter

PS: Ja, ich habe bereits viele Threads gelesen, aber wo ist nur der Wald inmitten all der Bäume... :blink:

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

16.04.2011, 20:02:38 via Website

Ja, "Universal Androot" (1.6.2 beta 5) funktioniert mit Froyo 2.2 und ja, damit kannst dein
Milestone mit einem Klick rooten und dann am besten mit "Milestone Overclock" übertakten.
Mehr als die beiden Apps brauchst du nicht. :wink:


Aus Stabilitätsgrunden solltest du aber auf das richtige Frequenz/vsel Verhältnis achten.
Also z.B 800 MHz / 58 vsel, oder 1000 MHz / 60 vsel (Standard 550 MHz / 56 vsel.

Gruß Johann

— geändert am 16.04.2011, 20:20:08

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

17.04.2011, 09:47:40 via Website

Danke Johann, genau das wollte ich wissen, vielen Dank.. :)

Tolle Community hier B)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

09.01.2012, 18:44:20 via Website

hallo bei mein htc desire z geht das so nicht bekomme keine root rechte kann mir einer helfen

Antworten

Empfohlene Artikel