Admob Alternativen

  • Antworten:113
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 75

06.12.2012, 13:53:32 via Website

Musst nix editieren. Wir verstehen das schon. Habs nur so genannt, weil ich es so gewohnt bin.

Bei mir ist das Verhältnis so:

1 / 100 - (total installs)
1 / 27 - (active installs)
1 / 25 - (active FREE users / total downloads FULL)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.275

06.12.2012, 14:04:37 via Website

Also noch ein bisschen deutlicher.
Du hast auf 1 User, der einmalig 75 Cent generiert, 25 User, die pro Click 4 Cent generieren.
Ist doch super :)
Ich denke, da hat man schnell den berühmt berüchtigten Break-Even-Point erreicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

12.12.2012, 10:25:33 via Website

Hi zusammen,

habt ihr inzwischen von Madvertise eure Zahlungen vom September erhalten? Ich habe da letzte Woche nachgefragt und es hieß, man kümmere sich darum, aber seit dem kam weder eine Rückmeldung noch die Zahlung ging ein. Es ist ja nicht nur das Geld. Auch dass man null Information bekommt nervt. Komme mir etwas verarscht vor.

:angry:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.275

12.12.2012, 10:29:35 via Website

Ja ich habe gestern eine eMail geschickt und auf die 40 Tage Zahlungsziel hingewiesen.
Antwort kam dann binnen wenigen Stunden mit dem Tenor, dass laut AGB maximal 90 Tage für die Zahlung möglich sind, also ich mich noch etwas gedulden soll >_>

Richard R.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.275

27.12.2012, 14:43:19 via Website

Wie schaut es denn nun bei euch aus? Irgendwelche News an der Zahlungsfront?
Hab noch immer kein Geld und zum Ende des Jahres sind auch die 90 Tage, die als Maximum genannt werden, abgelaufen.
Finde ich echt schade, weil sich die Revenues inzwischen wieder berappelt haben...nur was nützen mir Revenues, die ich mir mir lediglich Online als hübsche Zahl angucken kann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

27.12.2012, 14:49:05 via Website

Hi,

auch bei mir ist noch kein Geld eingegangen. Auch vom Oktober noch nicht. Aber beginnen die 90 Tage nicht erst ab Gutschrift-Datum zu zählen? Bei mir wäre das der 23.10.2012 (für die September-Umsätze) und die Frist somit erst am 22.01.2013 abgelaufen.

Auf meine Mails erhalte ich derzeit NULL Reaktion, aber das mag auch an Weihnachten liegen. Besonders arm finde ich ja, dass madvertise auf Facebook immer wieder Bilder postet, wie viel Spaß man im Büro hat und was sie alles zusammen machen, aber keine Zeit oder Lust hat, auf Publisher-Anfragen zu reagieren.

Jedenfalls werde ich im Januar meine erste Mahnung rausschicken, wenn nichts passiert. madvertise-Fillrate und -Revenue sind bei mir im Moment übrigens eher lau.

Grüße + Guten Rutsch,
Richard

Rafael K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.275

27.12.2012, 14:53:31 via Website

Das sagt die AGB dazu:
madvertise überweist dem Publisher den sich aus der Gutschrift ergebenden Betrag zzgl. gesetzlich geltender Umsatzsteuer grundsätzlich innerhalb von 40-90 Arbeitstagen nach Ablauf des jeweiligen Abrechnungsmonats abhängig vom Sitz des Publishers.

Jetzt seh ich erst: Da steht Arbeitstage :vader:
Also pro Woche noch den Sonntag abziehen (Samstag ist in DE Arbeitstag).

— geändert am 27.12.2012, 14:55:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

27.12.2012, 15:04:06 via Website

Ok,

dann ergibt sich wie folgt:

Wenn der Samstag mitzählt läuft die Zahlungsfrist am 13.01.2013 ab.
Wenn der Samstag NICHT mitzählt läuft die Zahlungsfrist am 01.02.2013 ab.

Oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

28.12.2012, 09:59:42 via Website

Hi,

also bei mir ist heut das Geld vom September eingegangen. Wie siehts bei euch aus?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 177

29.12.2012, 11:18:50 via Website

Richard R.

also bei mir ist heut das Geld vom September eingegangen. Wie siehts bei euch aus?
Ich warte immer noch :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 177

01.01.2013, 20:00:20 via Website

Sind bei euch die Impressions bei Madvertise heute stark zurückgegangen? In den letzten Wochen hatte ich immer um die 40% und heute plötzlich 0%.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.275

03.01.2013, 14:33:24 via Website

Nochmal eine andere Frage:

Wer kennt noch weitere Werbeanbieter, die man in mobile Websites integrieren kann?
Momentan habe ich da nur madvertise.
Die sind ja aber grade leider in einem Neujahrs-Tief und AdSense hat mich noch nicht freigeschaltet.

Sollte auf jeden Fall zuverlässig sein und vor allem regelmäßig auszahlen.
Hab von madvertise auch meine September-Zahlung noch nicht erhalten.:vader:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

03.01.2013, 15:25:51 via Website

Ha, zwei Dumme ein Gedanke :-)

Ich wollte mal Smaato ausprobieren, die aggregieren ja selbst verschiedene Netzwerke, so dass man immer eine gute Fillrate haben sollte. MillenialMedia schaut auch interessant aus, aber die benötigen die read-phone-state-and-id-permission, was be den Nutzern ja nicht so gut ankommt.

Aus Erfahrung abraten kann ich von InMobi und Mobfox, aber das ist wohl auch von App zu App verschieden...

— geändert am 03.01.2013, 15:26:07

Rafael K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.275

03.01.2013, 15:48:02 via Website

Danke schonmal!
Ich meine wirklich eine mobile Internetseite, keine App :) Der Verkaufswert Rechner Online halt.
Also sind Permissions kein Problem.

Die beiden können das aber scheinbar. Eine Idee welcher von beiden wohl besser performed?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

03.01.2013, 15:49:37 via Website

Leider nein, ich habe bisher weder Smaato noch Millenial ausprobiert.

Antworten