TOUCHLET Tablet-PC X2 / X2G - Tutorial wie man Sound´s \ Lieder als Weckrufton einfügt

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 152

29.03.2011, 20:47:11 via Website

Vorbereitung:

Die gewünschten Sound´s oder Lieder ins OOG oder MP3 Format umwandeln.

Das X2(G) an den PC anschließen.
Das Benachrichtigungs Fenster öffnen (Im Startscreen Menü Taste auf dem TOUCHLET) und auf USB Verbindung drücken.
MicroSD Karte auswählen und die Schaltfläche USB Speicher aktivieren drücken.

AM PC !!!Die SD Karte auswählen und einen Ordner mit alarms erstellen dort Die OGG Files hineinkopieren

Auf dem TOUCHLET USB Speicher deaktivieren drücken und Kabelverbindung trennen.
Nun sollte sich im "Wecker" die Die Sound´s oder Lieder auswählen lassen.

Viel Spass beim wach werden!

— geändert am 15.03.2019, 00:24:51 durch Moderator

Volker Pütter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

29.03.2011, 20:52:25 via App

geht auch einfacher mit der app rings extend!

— geändert am 29.03.2011, 20:52:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 186

30.03.2011, 17:57:48 via Website

Matze
Vorbereitung:

Die gewünschten Sound´s oder Lieder ins OOG Format umwandeln.

Ich stelle jetzt mal eine Annahme von mir in den Raum, rein theoretisch könnte man sich doch das umwandeln in das OOG Format sparen.
Einfach die mp3 Sounds die man als Weckton nutzen möchte in den angelegten Ordner "alarms" kopieren/ verschieben und rein theoretisch müsste das funzen oder? Beim Smartphone geht es ja auch! Vielleicht den Pfad zum Ordner so anlegen "audio/ alarms" den diesen Ordener sollte es eigentlich auch im internen Speicher geben woher der Wecker eigentlich seinen Weckton herbezieht.
Kann das leider im Moment nicht testen und nachprüfen, da ich mein Touchlet meiner Tochter mit ins Krankenhaus mit gegeben habe.
Wie gesagt das ist auch nur eine Annahme von mir, da ich es so auf meinem Smartphone gehändelt habe!
Gruß Sky

AndroidPIT-Regeln Geräte: HTC Flyer gesponsort by AndroidPIT & Cubot X6 (Android 4.4.2) // Danke für deine tollen Bücher und die geleistet Arbeit Izzy!!! //

Wenn ik alt bin, dann werde ik nur nörgeln. Das wird ein Spaß!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

30.03.2011, 19:11:23 via Website

@Skyman



"audio/ alarms" den diesen Ordener sollte es eigentlich auch im internen Speicher geben woher der Wecker eigentlich seinen Weckton herbezieht.

Genau das funzt eben nicht einfach reinkopieren is nicht deswegen die action mit dem PC.Auch der voreingestellte Ton befindet sich nicht in dem Ordner (bei mir jedenfalls nicht).Aber Versuch macht klug!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

30.03.2011, 19:40:31 via Website

Matze
.Aber Versuch macht klug!

Ich habe mich gerade mit einer MP3-Datei im "alarms"-Ordner (d.h. wie im Startbeitrag von Matze angegeben) "wecken" lassen. Die Datei muss also nicht im OGG-Format vorliegen: MP3 geht auch, man kann sich, wie von Skyman vermutet, das Umwandeln sparen.

Den Ordner "audio\alarms" habe ich nicht ausprobiert.

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

30.03.2011, 19:41:03 via Website

Genau das funzt eben nicht einfach reinkopieren is nicht deswegen die action mit dem PC.Auch der voreingestellte Ton befindet sich nicht in dem Ordner (bei mir jedenfalls nicht).Aber Versuch macht klug!


Und es wird noch besser....ogg, die man in den System Folder /system/media/audio/alarms kopiert, erscheinen trotzdem nicht in der Liste ( falls das jemand probiert, geht wieder nur als root..;-) ), auch nicht,. wenn man den "Alarm_" Prefix an den Anfang des Dateinamens setzt ( diesen haben alle Töne in alarms).



Grüße,

DocTaste

— geändert am 30.03.2011, 19:41:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 876

30.03.2011, 19:52:49 via Website

Geht auch ohne Root! Eben versucht!

Einfach das gewünschte lied unter SDCARD/MEDIA/AUDIO/ALARMS einfügen und schon ist es als weckerton ausführbar! Übrigens auch bei Klingelton und Benachrichtigungston möglich. Nur heißt hier der ordner Ringtones oder Notifications :grin:

— geändert am 30.03.2011, 19:53:55

Meld Dich mit meinen Link http://db.tt/keGqlyI bei Dropbox an, und wir haben je 250Mb mehr * Milestone 2.3.4 CM7 *

Antworten
  • Forum-Beiträge: 186

30.03.2011, 20:39:44 via Website

Matze
@Skyman



"audio/ alarms" den diesen Ordener sollte es eigentlich auch im internen Speicher geben woher der Wecker eigentlich seinen Weckton herbezieht.

Genau das funzt eben nicht einfach reinkopieren is nicht deswegen die action mit dem PC.Auch der voreingestellte Ton befindet sich nicht in dem Ordner (bei mir jedenfalls nicht).Aber Versuch macht klug!

Sorry Matze hab bei meiner Ordner Angabe das "media" vorn weg vergessen anzuführen, sah mir doch gleich etwas eigenartig aus! :grin:

Michael G.
Geht auch ohne Root! Eben versucht!

Einfach das gewünschte lied unter SDCARD/MEDIA/AUDIO/ALARMS einfügen und schon ist es als weckerton ausführbar! Übrigens auch bei Klingelton und Benachrichtigungston möglich. Nur heißt hier der ordner Ringtones oder Notifications :grin:

Bei den Smartphones gehts ja auch so, warum sollte das hier nicht auch funzen! Was zubeweisen war! ...... Danke! :D

AndroidPIT-Regeln Geräte: HTC Flyer gesponsort by AndroidPIT & Cubot X6 (Android 4.4.2) // Danke für deine tollen Bücher und die geleistet Arbeit Izzy!!! //

Wenn ik alt bin, dann werde ik nur nörgeln. Das wird ein Spaß!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

30.03.2011, 20:41:48 via Website

@Petr L

Ich habe mich gerade mit einer MP3-Datei im "alarms"-Ordner (d.h. wie im Startbeitrag von Matze angegeben) "wecken" lassen

Das habe ich oben im Tutorial mit eingetragen.Danke

@Michael G
Einfach das gewünschte lied unter SDCARD/MEDIA/AUDIO/ALARMS einfügen und schon ist es als weckerton ausführbar

Das geht bei mir nicht!Deshalb die Prozedur.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

30.03.2011, 22:13:39 via Website

Michael G
Geht auch ohne Root! Eben versucht!

Moooomennt...so entstehen Mißverständnisse wenn man nicht richtig liest und alle durcheinander schreien...

Niemand hat geschrieben, das man für das Hinzufügen von Audiodateien auf der SDCard root benötigt !! ( es sei denn, root macht den Ordner root)

Mein Hinweis bezüglich root bezog sich auf den Ordner, wo die Alarme von Haus aus drin sind, nämlich /system/media/audio/alarms.Für das Manipulieren dieses Verzeichnisses benötigt man root.

DocTaste
ogg, die man in den System Folder /system/media/audio/alarms kopiert, erscheinen trotzdem nicht in der Liste ( falls das jemand probiert, geht wieder nur als root..;-) ),

Grüße,

DocTaste

— geändert am 30.03.2011, 22:14:27

Antworten