yuilop App

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

28.03.2011, 16:11:32 via Website

Ich hatte die ganze Zeit mein treues und zuverlässiges sony Ericson Phone, doch habe das letzte halbe Jahr gemerkt, dass ich mich aufgrund von SMS in Fremdnetze und einer Nie Erreichbarkeit echt angenervt gefühlt habe. Alle meine Kumpels hatten nach und ne Internet Flat und Emails, Instant Messaging etc. auf ihrem Phone. Das will ich auch!
Ok in T-mobile Shop, Vertrag geändert und hab nun SMS Flat Netzintern, Festnetz und Netzinterne Flat und Internet. Das ganze für 45 Euro im Monat, dachte mir, ja hast alles was du brauchst.
Doch sobald die erste Rechnung kam, bin ich schon erschrocken, die Aktivitäten in Fremdnetze sind krass teuer. Ich kann mir doch nicht jeden markieren oder merken der kein Tmobile hat!
OK lange gesucht, viele Apps installiert, What`sApp etc. aber alles nur solange gut, solange die Kontakte auch Internet haben.
Nach dem Motto: you can turn it into youre bst friend google, hab ich einfach mal kostenlose SMS in einer App eingegeben und bin auf yuilop gestoßen.
Eine App die Instant Messaging, FB und gratis SMS in alle Netze verbindet. Scheint neu zu sein und dahr hab ich mir erstmal alles durchgelsen an AGB`s nicht dass man das bekannte Lahma irgendwo mit im Vertrag hat ;) - aber konnte nichts negatives in den AGBs finden. Die App scheint sich aus Werbung zu finanzieren was sehr logisch und plausibel für mich klingt, nen Investor hat die Firma laut Presse HP auch und dann hab ich mir die App doch gleich mal im Android Market geholt, natürlich gratis.
Download, Installation, passt alles soweit. Hab zwar weng gestuzt, als die aufforderung kam: Aktivierungscode für y + eingeben, aber auch da scheints kein Haken zu geben. Solange nicht jeder meiner Kontakte ne Inet Flat hat und solange Tmobile so viel für fremdnetzkosten verlangt, finde ich es einfach nur nice, dass es solche Apps gibt und da ist es mir egal, ob da Werbung ist oder nicht, oder ein Energielevel...

Aber kann sich das in Deutschland wirklich durchsetzten? - Denn auf Dauer ist es nur rentabel, wenn es populär wird und das hat ja bei What`sApp auch recht lange gedauert....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

29.03.2011, 04:21:11 via App

Hallo,

also ich bin vor kurzem auch auf yuilop gestossen und bin seitdem begeistert.
Ich bin zu diesem App gekommen, als ich mich vor einigen Tagen per friendticker in meine Hochschule eingeklinkt habe und aufeinmal einen Coupon für eine "yoilop+" Nummer bekommen habe.
Also gleich runtergeladen, AGBs gelesen und mich sofort registriert.
Hatte noch keine Probleme damit und finde es einfach Klasse eine zweite Nummer zu haben, mit der man unendlich SMS schreiben kann (natürlich auf EnergieBar achten :) ).

Ich habe gelesen, dass die Macher von Yuilop angeblich mit Simyo zusammenarbeitet und von daher die Nummern beziehen
Aber was der Unterschied zwischen Yuilop und Yuilop+ ist, frag ich mich bis heute. Weil ich gleich wegen dem Coupon das + bekommen habe.

mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

29.03.2011, 14:47:05 via Website

also ich bin auch zufrieden mit der App. aber anders als du, hab ich mir die App im Market geholt.

Ich war erst quasi "normal" yuilop und konnte keine SMS schicken, erst nach der Aktivierung von yuilop + , aber den Code hab ich mir über die yuilop FB Seite geholt. Ich glaube jeder kriegt so nen Code... Die wollen das halt bisschen speziell und besonders wirken lassen, was ja marketingtechnisch eine gute Strategie ist, nur ich habe das Gefühl, dass die Leute Angst haben bzw. davor zurückschrecken.
Im Handyshop gibt jeder ohne zu zögern seine Daten preis (inklusive Kontodaten!!), hier muss man halt aufgrund der EU Richtlinien nur seine Adressangaben eintragen, aber kriegt dafür eine zweite Nummer. Ist völlig ok und lieber so, als ohne EU Richtlinien, Verbraucherschutz wird in der EU so Ernst genommen wie in keiner anderen Region der Welt.
Es ist ja auch ne super App :lol:
Ich bin zufrieden und freu mich schon auf das kostenlose telefonieren was laut HP von yuilop auch noch kommen soll...
Vllt brauch ich irgwendwann nur noch ne Inetflat :grin:

greets

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

29.03.2011, 23:10:34 via Website

Der Unterschied zwischen yuilop und yuilop+ ist simple. Yuilop+ ermöglicht das simsen und Yuilop kann keine SMS verschicken so einfach ist das :D

Nutze die App auch seit einer Woche und bin hell aufbegeistert. Kostenlos simsen. Was möchte man den mehr? Ein paar Probleme macht die App, momentan gibts keine Benachrichtigung bei eingegangenen SMSen oder mein Parter erhält meine SMS nicht. Aber das sind Probleme über die ich persönlich hinweg sehen kann da sich das ganze noch in einem Anfangsstadium befindet und erst noch "wachsen" muss. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.04.2011, 15:56:25 via App

So, jetzt ist es seit einer Woche zum ersten mal passiert, dass eine SMS bei mir nicht eingegangen ist :P.
Gleich mal an die Entwickler gewendet und schon ne Antwort erhalten. Sehr Kundenfreundlich find ich

mfg

mike

mark@android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

06.04.2011, 10:26:13 via Website

Was ich gestern mit Freude festgestellt habe ist, dass die App sogar einen Facebook Chat hat der super funktioniert. Nichtmal FB selbst hat einen Facebook Chat!
Das hat mich wirklich gefreut, als plötzlich ne Freundin das schreiben angefangen hat ... aktualisiert sich sofort und Antworten kommen auch gleich an.
Das fand ich wirklich gut.
Daumen hoch für so ne Idee :lol:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

06.04.2011, 10:42:47 via Website

Ich kann die App gar nicht erst starten - bzw. es scheitert an der Zustellung der Aktivierungs-SMS.
Hier bekomme ich nach der Eingabe meiner Telefonnummer immer eine Fehlermeldung ("das sollte jetzt eigentlich nicht passieren - versuche es einfach nochmal") - zahlreiche Versuche führten allerdings immer zu dem selben Ergebnis.

Mittlerweile bekomme ich nach Anforderung der Aktivierungs-SMS eine andere Fehlermeldung, die besagt, ich hätte die Aktivierungs-SMS jetzt schon sehr oft angefordert und solle doch vor dem nächsten Versuch einige Minuten warten. Diese Fehlermeldung bekomme ich nun auch, nachdem ich 10 Stunden gewartet habe. "Einige Minuten" ist hier also offensichtlich sehr wörtlich zu nehmen :D

Ist das Problem bekannt?

— geändert am 06.04.2011, 10:43:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

06.04.2011, 11:55:33 via Website

Ja ich habe gestern auch versucht das neue Update runterzuladen... Es geht gar nichts mehr!
Habe mit dem Support Kontakt aufgenommen, die schreiben recht schnell zurück. Gab wohl gestern irgendein Problem, dass aber im Laufe das Tages behoben werden soll!
Ich hoffe doch! Schließlich will ich die App weiterhin nutzen und auch meine Nachrichten, Konversationen und Kontakte behalten.

Hier mal der Link zu denen ihrer Support Hilfe, vllt lieg es bei dir ja an was anderem, aber kommt mir ziemlich bekannt vor...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

06.04.2011, 12:50:07 via Website

Android Market schickt eine Aktualisierung sobald eine neue Version verfügbar ist ...
Ich hatte die letzten zwei Wochen jeweils ein Update

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

12.04.2011, 13:39:03 via Website

Ich habe die App seit heute auch, aber mein Problem ist, wenn ich eine Neue Unterhaltung starten will, kommt ein Force Close:(...

Bitte helft mir, ich habe bereits die Yuilop+ Version

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.256

14.04.2011, 20:48:09 via App

habs doch nicht lassen konnen und hab mich jetzt mal angemeldet.
Wie ist das denn mit der Energie bar? wie viele SMS kann man denn da am Tag schicken?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

14.04.2011, 23:33:44 via App

luhu
habs doch nicht lassen konnen und hab mich jetzt mal angemeldet.
Wie ist das denn mit der Energie bar? wie viele SMS kann man denn da am Tag schicken?

kommt auf dich an, viel Schreiber kriegen schnell mehr und wenig Schreiber eben nicht.

allerdings musst du sms auf deine youlop Nummer kriegen, sonst erhöht sich die Energiebar nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

22.04.2011, 14:04:59 via Website

Ist bei euch auch der bug mit der notification?

Ich erhalte keine notification wenn eine SMS bei yuilop eingeht. Kein Push? verstehe nicht genau warum, hat das wer noch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

08.09.2011, 20:04:28 via Website

ist die app wirklcih 100% kostenlos nicht das ich am ende des monats ne dciek rechnung bekommen :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

12.09.2011, 20:58:17 via App

Hey ihr, mich würde mal etwas anders interessieren. Laut Yuilop kann man sein Energielevel auch über den Yuilop messenger aufladen:

"Wie bei SMS gilt auch
bei den yuilop-zu- yuilop Nachrichten, dass jede
eingehende Nachricht dir ein bisschen Energie
gibt. Aber auch das Senden von yuilop Instant
Messages an andere yuilop-User gibt dir Energie.
Kurz: Mit yuilp kannst du nur gewinnen."

Ist das jetzt wirklich so, wie ich das verstehe?
Angenommen man hat 2 Handys. Kann man beide registrieren, SMS verschicken wie man will und wenn die Energie zur Neige geht einfach abends mit seinem Zweitgerät einen Chat eröffnen und durch diesen die verlorene Energie wiedergewinnen?

Habe dazu nirgends im Internet was gefunden. Jetzt habe ich keine Ahnung, ob ich was falsch verstanden habe, oder ob sich über diese Möglichkeit der "Energiegewinnung" noch keiner einen Kopf gemacht hat, denn das Zweitgerät kann ja auch ein guter Freund sein, mit dem man abends einem Chat eröffnet.

LG

Antworten

Empfohlene Artikel