DVB-T möglich?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 861

21.03.2011, 07:11:36 via App

hat das schon einmal jemand versucht, einen DVB-T Stick zum Laufen zu bekommen?
Wenn ja, wie?
Es gibt ja schon Versuche auf anderen Geräten mit DVB-T Sticks von Terratec.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

21.03.2011, 07:37:59 via App

jepp, das hab ich schon gelesen, daher meine Frage, wäre recht interessant, wenn's funktioniert.
Ich besitze aber leider (noch) keinen DVB-T Stick, würde den aber kaufen,wenn es Aussicht auf Chancen gäbe,dass es mit dem Touchlet läuft :)
Da ich viel unterwegs bin, wäre das mal was für meine "Android Bastel Kiste"

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

21.03.2011, 12:35:07 via Website

Naja wenn das dann so läuft wie mit den 3G Sticks, dann verzichte ich da glaubich.Abgesehen davon, was ich so bezüglich der Videofähigkeiten des Touchlet gesehen habe, da wird wohl die Leistung keinesfalls auch nur im Ansatz ausreichen.DVB-T sendet im MPEG-2 oder auch MP4 (H264) Format, beides Formate, die das Touchlet nichtmal so abspielen kann.Da fehlt ein einfach ein Video(Co-)Prozessor oder ein entsprechend ausgerichteter Hauptprozessor wie der Cortex A8.


Grüße,

DocTaste

— geändert am 22.03.2011, 06:46:27

Antworten

Empfohlene Artikel