Whatsapp - Akku verbrauch fast doppelt so hoch

  • Antworten:42
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 84

21.02.2011, 20:44:22 via Website

Hallo Leute,

vor kurzem wurde ja hier die Whatsapp getestet.
Ich hatte Whatsapp auch drauf, aus einem einfachen Grund, weil meine Freundin in iPhone besitzt und ich die App an sich echt klasse finde.
Was mich aber tierisch nervt und was hier aber anscheinend überhaupt kein Problem darstellt, weil ich nirgends etwas dergleichen lese, ist dass sich der Akkuverbrauch ziemlich erhöht.
Mit Whatsapp ist der Akku schon nach einem halben Tag leer anstatt einen ganzen zu halten.

Ist das bei Euch denn nicht so???

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 389

21.02.2011, 20:46:30 via Website

Mir ist noch kein höherer Akkuverbrauch aufgefallen.
Hast du auch schonmal neuinstalliert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

21.02.2011, 21:10:14 via Website

Ich hab WA auch wieder deinstalliert weil ich es unter Verdacht hatte, meinen Akku schnell leer zu saugen. Aber ganz sicher bin ich da noch net, werde jetzt nach und nach alle neueren Apps testenm um rauszufinden wer der Übeltäter is.

Hab in den letzten Tage diverse Apps getestet und kann daher net genau sagen von welcher es kommt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 84

21.02.2011, 21:44:37 via Website

Wenn du mehr weißt, kannst du uns das gerne mitteilen. Bei mir is aktuell auch so, dass irgend eine app den akku schneller leer saugt. aktuell hab ich wa aber nicht mehr drauf!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

21.02.2011, 21:49:31 via App

Ich verwende auch Whatsapp. Mein Akku hält von morgens 7 bis abends 23 Uhr, mit telefonieren, surfen, Fernsehen oder Video etc.

Ich nutze mein Phone sehr intensiv! Habe ein Desire.

Edit: mittlerweile habe ich ein Incredible S und abends noch zwischen 70 und 80 % Akku

— geändert am 21.08.2011, 11:37:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

21.02.2011, 21:50:18 via Website

Jo werd ich machen, obwohl ich ja fast alle Kommentare gelesen hab und sich kaum einer über erhöhten Akkuverbrauch beschwert.

Für mich is die App bisher auch recht uninteressant, da ich bloß 4 Kontakte gefunden hab die sie ebenfalls nutzen und 3 davon nichmal meine Handynummer haben :D


Deswegen flog sie natürlich als erstes runter, aber sobald ich mehr weiß werde ich meine Erkenntnis kundtun ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 84

21.02.2011, 21:55:25 via Website

wenn ich mein Handy intensiv nutze, das heißt im surfe, facebook, spielen, dann hält der akku von 7h bis 17h. Und das ist nicht lange!
hab ein SGS

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

21.02.2011, 22:01:03 via Website

@Lisa das is ja traumhaft :-O

Meiner hält auch nur ein paar Stunden wenn ich das Handy intensiv nutze. Sobald ich irgendwas mache das über Internet läuft kannst, übertrieben gesagt, der Ladeanzeige zugucken wie sie schwindet.

Deswegen hatte ich ja WA unter Verdacht, weil der dauerhaft mim Internet verbunden is wenn ich das richtig verstanden hab.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

22.02.2011, 09:55:00 via App

WA verbraucht keinerlei Akku, da diese app mit der push Technologie funktioniert. Das gleiche System wie bei der facebook oder gmail app. Neue Nachrichten und hinweise werden auf euer Telefon gepusht, ansonsten bleibt die app inaktiv. Anders als bei herkömmlichen Chat Programmen wie icq, die ständig online sind um die Verbindung aufrecht zu halten.

Hoffe das hilft euch weiter :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

22.02.2011, 10:03:45 via Website

Joar also ich wollts auch grad bestätigen. Hab WA gestern Abend wieder installiert und über Nacht keinen überhöhten Akkuverbrauch gehabt.

Muss also was anderes sein

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

22.02.2011, 10:11:35 via Website

wa verbruacht keinen akku,

wenn euer akku nicht so lange durchhält versucht mit niedriger bildschirmhelligkeit zu arbeiten, deaktiviert w-lan wenn ihrs nicht braucht, sonst sucht er jedesmal wenn er ausm standby kommt.
Mein Akku hält genau von morgens bis abends bei intensiever nutzung. Wenn ich es nicht nutze verliere ich am tag(morgends bis abends) ca 10-15%. Ab und zu sms is schließlich immer dabei ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

22.02.2011, 13:15:05 via Website

@ Tanja

ist dein Handy vielleicht recht neu oder der Akku noch sehr neu?

Mir ist aufgefallen, dass mein Akku ganz am Anfang nicht sehr lange gehalten hat, bis ich so 10-20 Ladeyzklen hatte, danach hat er dann viel länger gehalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

22.02.2011, 13:40:27 via Website

Na ja es is Zwei Monate alte und hat rund 90 Ladungen hinter sich, sollte also eigentlich daran net liegen.

Vielleicht isser einfach kaputt. Oder es liegt wirklich am Internet. Heut morgen 90% Akkuladung, drei Apps installiert mit denen kurz rumgespielt und 4 sms geschickt, jetzt hab ich noch ganze 40% und APN is längst wieder aus.

Aber das gehört ja auch nich in diesen Thread, also lieber beim Thema bleiben bevor wir eine auf den Deckel bekommen :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

22.02.2011, 13:57:11 via Website

Du schaltest das Internet immer ab??? Das ist ja wirklich krass!:(

Bei mir ist das Internet immer an - den ganzen Tag. Also beide Schalter WLAN und MOBILES NETZWERK. Ich schalte nie das WLAN aus, auch wenn ich unterwegs bin.

— geändert am 22.02.2011, 13:59:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.04.2011, 11:07:10 via Website

also, sorry, aber seit ich whatsapp auf dem handy habe ist mein akku verdammt schnell leer. regulär habe ich die hintergrunddaten abgestellt wegen des akkus, aber damit funzt whatsapp natürlich nicht! ich habe aber keine lust diese hintergrunddaten zu aktivieren, brauch in nicht, und für den akku ist's sch... das problem ist man man nicht sep. einstellen kann für welche apps die h.daten laufen oder net.
mal schauen ob ich ne möglichkeit finde...
btw; mein akku hat ohne whatsapp knapp zwei (!) tage gehalten, trotz nutzung, internet, smsen etc. und nu (seit WA) nur noch nen halben tag! da kann mir keiner erzählen das das nicht zusammenhängt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

21.04.2011, 12:16:51 via App

Vielleicht liegt der Grund darin, dass du die Hintergrunddaten abgeschaltet hast. Dadurch wird vielleicht ständig versucht den Server zu erreichen, was dann evtl. zum Mehrverbrauch führt.

Ich kann nur sagen, dass ich abends um 22.00 noch an die 60-70% habe. Und es ist alles aktiviert außer GPS. Für mich ist das akzeptabel.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.08.2011, 10:41:55 via Website

Hi Leuz,

hier mal mein Statement zum Thema Akkuverbrauch mit WA.
Nachdem bei mir auf der Arbeit WhatsApp entdeckt wurde, haben wir uns das erstmal alle geholt.
Verschiedenste Handytypen und unterschiedliches (Mobies)Internetverhalten.
Jeder der sich WA aufs Handy gezogen hat stellte bereits nach einem Tag fest, das der Akku nur noch halb so lange hält wie normal.
Ob das nun über Push funktion läuft oder nicht scheint egal zu sein.
Grob gesagt von 5 Leuten beschweren sich 5 über zu schnell verbrauchten Akku.
Nach der Deinstallation von WA war alles wieder i.O.

Soviel zu dem Thema.

Gr33z

Denis

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

21.08.2011, 10:59:54 via Website

lol, ich kann das nicht bestätigen! Wir nutzen auch alle whatsapp, und diese Anwendung gehört einfach zu den standard Apps!
Eine App wie icq, die frisst Strom!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.368

21.08.2011, 20:40:55 via App

Kann hier auch keiner bestätigen. Ich sehe keinen Unterschied mit/ohne Whatsapp.

Nur wenn ich den ganzen Tag drauf starre und das Display an ist. :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

21.08.2011, 21:53:45 via Website

diejenigen, die sich über den Verbrauch beschweren, müssen dann halt auf whatsapp verzichten! hahaa!!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Skychen S.

Antworten

Empfohlene Artikel