TOUCHLET Tablet-PC X2 / X2G - Anschlussbuchse am X2 ist identisch mit div. Samsung Geräten

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.061

13.02.2011, 23:36:26 via App

Moin,Moin,Leute,
Ich bin Vorgestern durch einen Sonderpostenmarkt gegangen und siehe da, da lachte mich doch ein Datenkabel an. Als ich mir das Datenkabel mal etwas genauer angesehen habe, dachte ich mir der Anschluss sieht doch aus wie der von meinem originallen X2 Datenkabel. Da das Datenkabel nur 1€ kosten sollte habe ich mir gedacht das könnteste doch mal ausprobieren. Zuhause angekommen habe ich dann mein Glück versucht und siehe da es passt.
So ich gebe euch dann einmal die Samsung Gerätenamen durch die auf der Verpackung des Datenkabels abgedruckt sind. Sie lauten: SGH-D500, D600, E340, E350, E370, E380, E730, X800, E860, X500, X660, X700, E760, E370, E770, P900, X630, X670 und S400i.
Vieleicht kann ja so der eine oder andere ein günstigeres Datenkabel finden als bei Pearl. Mein 2tes Datenkabel hat so nur 1€ gekostet.

Gruß
Uli

— geändert am 15.03.2019, 00:23:18 durch Moderator

Samsung Galaxy Tab7.7-P6800|Version:4.0.4|3.0.15-P6800XXLQ2-CL834397se.infra@SEI-46#3SMPPREEMPT-Wed-Jul 4-18:06:40KST-2012|IMM76D.XXLQ2|non-root|Launcher:Go Launcher HD|Thumb-Keyboard&Samsung Galaxy Nexus-i9250|Version 4.3|I9250XXLJ1|3.0.72-gfb3c9ac android-build@vpbs1.mtv.corp.google.com#1Fri Jun7 12:00:19 PDT2013|JWR66V|non-root|Launcher:Holo LauncherHD|ThumbKeyboard&Asus TF300T mit Dock/JB 4.2.1

Robert2010

Antworten
  • Forum-Beiträge: 269

14.02.2011, 16:04:09 via Website

Es stimmt, die Buchse ist baugleich der von Samsung. Noch besser - die ist auch die neue europaweite Ladebuchse. Nur ladne kann man das Touchlet mit den dann bald erscheinenden Ladegeräten nicht - die Ladespannung passt nicht.

kawa

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 255

14.02.2011, 16:54:44 via Website

Gert M.
Es stimmt, die Buchse ist baugleich der von Samsung. Noch besser - die ist auch die neue europaweite Ladebuchse.
kawa

Das glaube ich nicht. Die "neue" Ladebuchse ist Micro USB. Oder täusche ich mich? Das Samsung Galaxy hat die schon drin.
Das Datenkabel passt von meinem alten Samsung perfekt zum X2. Danke für den Tip!

— geändert am 14.02.2011, 16:55:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 269

14.02.2011, 18:54:04 via Website

Hast recht, hab auch so ein altes Samsung, wusste nicht, das die schon wieder umgestellt haben.

kawa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

12.05.2011, 12:52:40 via Website

Gert M.
Es stimmt, die Buchse ist baugleich der von Samsung....... Nur ladne kann man das Touchlet .... nicht - die Ladespannung passt nicht.
kawa

... das interessiert mich aber nun doch...
... wenn das Samsung- ( = nicht-mikro-usb ) Kabel passt
. . und es NICHT LÄD (weil 5V und nicht 12V) ...
. . kann mann es denn dann wenigstens als Versorgungsspannung nutzen??
... ( Anm.: das Pearl-KFZ-Kabel hat ((angeblich)) auch 12V )


.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 269

12.05.2011, 16:05:54 via Website

G.Rufti

... das interessiert mich aber nun doch...
... wenn das Samsung- ( = nicht-mikro-usb ) Kabel passt
. . und es NICHT LÄD (weil 5V und nicht 12V) ...
. . kann mann es denn dann wenigstens als Versorgungsspannung nutzen??
... ( Anm.: das Pearl-KFZ-Kabel hat ((angeblich)) auch 12V )


.

Nein kann man nicht.

Irgendwo hier (SUFO) gibt es eine Steckerbelegung zu finden.

kawa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

15.07.2015, 08:16:12 via Website

So schwer würde ich es mir nicht machen.

Ich erwarte ein Touchlet X2G für mein Auto als Navi
Ulrich B. hat doch schon einmal die richtigen Stecker gefunden und diese Ladegeräte sind doch günstig zu haben bei Ebay.

So mache ich es:

Ich kaufe mir:

  • Kfz-Ladekabel für Samsung X640 / X650 / X660 / X670 / X680 / X700 /
    X800 / X900 (Wegen der Buchse u. kabel)

  • KFZ 12V LADEKABEL LADEGERÄT FÜR Acer Iconia Tab A100
    A101 Tablet (Also ein ladekabel für Tablet wegen Output 12 VDC, spielt keine rolle von welchen hersteller)

(Achtung: keine ladegeräte für Laptop oder Netbook verwenden da diese eine spannung von 19 - 21 Volt haben)

Dann wechsel ich mit hilfe eines lötkolben & multimeter einfach das kabel :D

Problem gelöst. Danke Ulrich

— geändert am 15.07.2015, 08:18:43

Antworten