Business App: Auftrags u. Kundenverwaltung für Android.

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

08.02.2011, 18:46:23 via Website

Guten Abend,

eigentlich brachte mich Kevin auf die Idee - er postete folgenden Thread:

Guten Tag,
da ich Beruflich viel mit Kunden zu tun habe und viel unterwegs bin, bräuchte ich eine App wo ich nur den KundenName oder die KundenNummer eingeben muss um einen Überblick über diesen Kunden zu erhalten. Mit Kunden- Nummer,- Adresse,- Name,- und Informationen.

Das wäre nämlich praktisch für mich. Dann muss ich nicht während ich Telefoniere meinen Laptop auspacken, anschalten ect. pp.

Da wir viele Freiberufler, Kleinunternehmer, Vertreter usw. im Forum haben - könnte es leicht sein...
das nicht nur Kevin und ich an so einer App Interesse - sondern auch andere.
Wir haben im Entwicklerforum schon diskutiert über so eine App - nur herrscht dort relativ wenig Nachfrage nach einer Kunden und Auftragsverwaltung
das sich dort hauptsächlich Entwickler "rumtreiben" und für die würde es Arbeit bedeuten. :P

Ich habe mal die Grundfunktionen der App auf folgenden Seiten beschrieben.

.. ..


Zur Vergrößerung bitte auf das jeweilige der drei Bilder klicken.

Mich würde jetzt interessieren ob diese App wirklich nur von 2 Leuten gebraucht wird?

Da es sich in meinem Konzept nur um die wichtigsten Funktionen handelt,
wäre ich natürlich über Verbesserungsvorschläge und gute Ideen sehr dankbar.

Dank "and dev" und seinen Ideen müssten auch noch bei den Firmendaten mehrere Ansprechpartner und mehrere Telefonnummern eingebaut werden.
Natürlich auch eine Sync über den PC muss vorhanden sein.

Und noch etwas.... denkt bitte daran die App kann keine komplette Auftrags und Kundenverwaltung (wie wir es vom PC gewöhnt sind) ersetzen
Sie sollte nur so manches erleichtern - wenn wir mobil unterwegs sind und nicht jedesmal Notizbücher und Laptops auspacken wolen.
Und schließlich und endlich... Sollte die App auch programmierbar sein.

Danke für eure Kommentare
Manfred

Jens H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

08.02.2011, 21:16:27 via Website

Die Idee an sich finde ich klasse. Das Problem sehe ich nur darin, dass ich alle meine Kunden dann manuell einppflegen müsste, die ich jetzt in meiner Auftragsverwaltung drin habe.
Des weiteren müsste ich dann immer die Aufträge zwischen Rechner und Android irgendwie auf dem laufenden halten, was den doppelten Arbeitsaufwand bedeuten würde, und so gut mir die Sache gefällt, DAS tu ich mir nicht an, ich hänge so schon zu viel am Rechner anstatt Geld zu verdienen :grin:
Das Problem ist sicherlich nicht ne Schnittstelle zu einer Kunden- oder Auftragsverwaltung zu basteln, das Problem wird eher sein, dass nicht alle die gleiche Software dafür verwenden.
Ich zum Beispiel nutze Lexware, nen Bekannter von mir Sage.

Nochmal zum klarstellen: Ich finde die Idee meine Kundendaten incl. Umsätze immer bei mir zu haben (am liebsten noch incl. aller gestellter Rechnungen), aber ich glaube nicht dass das programmierbar ist.
Wenn mich aber jemand vom Gegenteil überzeugen könnte, wäre ich durchaus bereit dafür sogar Geld auszugeben. Und nein, keine 5 Euro, sondern einiges mehr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.103

08.02.2011, 22:21:43 via App

Noch einige Überlegungen zu Eurer "eierlegenden Wollmilchsau":

Wollt Ihr die komplette Datenerfassung unterwegs über das Smartphone machen oder wahlweise auch auf dem Notebook? Arbeitet Ihr daheim zusätzlich am Desktop-PC?

Wenn Ihr unterwegs mit Smartphone und Notebook arbeitet, müsstet Ihr unterwegs synchronisieren, um auf beiden Geräten den gleichen Datenbestand zu haben und daheim ggf. nochmals mit dem PC. Das wird dann ziemlich schnell relativ aufwändig.

Falls Ihr doch so eine Appell wollt, könntet Ihr das Pferd vielleicht von hinten aufzäumen: Erst mal in Erfahrung bringen, mit welchen CRM-Programmen hauptsächlich gearbeitet wird. Können diese Programme Daten exportieren? Wenn ja, in welchen Formaten? Welche Daten werden übereinstimmend von allen "Kandidaten" zur Verfügung gestellt? Welche davon braucht Ihr unbedingt auf dem Smartphone? Lohnt sich dann der Aufwand überhaupt?

Sind nur so ein paar Überlegungen, die mir dazu eingefallen sind.

We won't get fooled again.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.05.2011, 09:28:44 via Website

Hallo,

ich wäre auch an so einer ähnlichen App interessiert.
Ich bin Handwerker und habe täglich mehrer Kunden, die ich auch teilweise mehrfach an fahren muss.
Folgende Funktionen wären hilfreich:
Kunden und Auftragsverwaltung
Aufzeichnung der An\abfahrtszeiten, vieleicht auf Knopfdruck die Systemzeit des Handys übernehmen
Eingabe von Material was benötigt wurde

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang

Antworten
  • Forum-Beiträge: 184

07.06.2011, 13:51:06 via Website

Ich wäre auch an einer solchen App interessiert, bin aber nur auf diesen Thread gestoßen, weil ich noch keine Kundendatenbank für meinen Freiberuf habe und sowas in webbasiert gesucht habe. Jetzt wäre für mich natürlich noch eine Option, eben für die PC-Verwaltung das zu nehmen, was mit der App kommuniziert, wenn da schon was in Aussicht ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

09.06.2011, 14:38:17 via Website

Hallo Katja,

zur Zeit schreibt gerade ein Entwickler eine Auftrags und Kundenverwaltungs App,
Ich habe bereits eine Beta Version auf meinem Androiden installiert.
Die App läuft schon ganz gut, doch einige Features fehlen noch oder gehören noch verbessert.
Aber ich bin zuversichtlich, dass die App in den nächsten paar Wochen im Market verfügbar sein wird.

Schöne Grüße
Manfred

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

12.07.2011, 20:01:45 via Website

hallo ,hätte auch interesse und vielleicht kann man auch die kunden über den pc bearbeiten oder das wär jetzt ein sahnestück excel liste einfügen .!
(habe ca 400 kunden )

— geändert am 12.07.2011, 20:13:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.03.2012, 14:14:15 via Website

Hallo. Auch ich fänd diese App sehr hilfreich. Wie schauts denn aus mit der Entwicklung ????
Schon was ich Aussicht ?

Gruß Sascha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.04.2012, 22:27:18 via Website

Hallo
Wenn noch Interesse besteht einfach mal bei mir per Mail oder privat Nachricht melden
Vielleicht kann ich euch ja was programmieren

Lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

04.04.2012, 07:15:42 via App

Hallo Florian

Das tönt gut, hat aber einen großen Hacken: Das Teil ist nur dann vernünftig brauchbar, wenn es an die bestehende Kundenverwaltung und/oder Outlook/Exchange angeschlossenen werden kann.
Bei mir bsp ist die Auftragsverwaltung Cadia und mein Ablauf würde etwa so aussehen:
1. Export der Kundendaten aus Cadia (SQL-DB + Filesystem)
2. Erfassen der Arbeiten (Stunden + Artikel)
3. Export der erledigen Arbeiten ins Excel oder Outlook(Termin)
4. Manuelles Erfassen im Cadia der Arbeiten

Der direkte Import der Stunden, Artikel, etc. ist etwas heikel.

Zusammengefasst, es wäre möglich, aber aufwendig und wird nicht viel bringen.Es sei denn, Du sitzt mit den Entwicklern der BusinessSoftware zusammen und entwickelst ein Import/Export-Tool das die zu verrechnenden Stunden/Artikel in den Lieferschein schreiben kann.

Viel Spaß
Benno

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.05.2013, 09:42:17 via Website

Hallo..


Ich bin schon lange auf der Suche nach einem guten App für meine Kundendatenbank.

Ich hatte bis jetzt das Polaris Office, bei dem ich alles in Eier Art worddatei geschrieben habe. Dieses App geht aber nur auf meinem Samsung tab und nicht auf meinen google nexus 4...

Ich muss Name, Anschrift, Notizen,bezahlte und offene Summen, wie auch Datum und Ort einen können.
Toll wäre noch die Eingabe von gefahrenen km und ob das km-Geld bezahlt wurde.
Auch welches Produkt sie bestellt haben und wann dieses bezahlt wurde.

Es soll über das Internet und einen account auf Handy und tablet syncronisierbar sein, damit ich nicht alles immer zweimal eintippen muss...

Das wäre suuuuuper.
Vielleicht auch bei den Bestellungen das App so gestalten, dass ich nicht immer den produktnamen eintippen muss, sondern nur noch Buttons mit den produktnamen zum auswählen habe. Diese produktnamen sollte man selbst festlegen können.

Das wäre ein Traum.


Glg , Martina

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.06.2013, 14:42:34 via Website

Reicht doch schon, vorhandene Kontakte mit Terminen und Zusatzdaten zu verknüpfen. Wäre eine Alternative zu aufwändiger Erstellung einer neuen Datenbank. Im Telefon ist doch meist ohnehin eine Kundentelefonliste, oder?

Antworten

Empfohlene Artikel