App MP3 kostenlos runterladen ist dieses App seriös?!

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 844

04.02.2011, 16:42:16 via Website

Meine Freundin hat das Motorola Flipout.

Wir haben im Android Store ein App gefunden, was auch gut funktioniert. Aber ich habe gesehen auf was es alles zugreifen kann.

Name:
Search and Downlaod MP3

Kontak:
public.madvil@gmail.com

twitter.com/evgenodroid

Beschreibung:

Man kostenlos Musiktitel suchen und kostenlos downloaden. Die Lieder sind in guter Qualität.

Kann zugreifen auf:

Standort

Netzwerkkommunikation
uneingeschränkter Internetzugriff

Speicher: SD Karten Inhalt ändern und löschen

Anrufer: Telefonstatus lesen und identifizieren

Allgemeine Systemeinstellungen ändern

laufende Anwendungen abrufen

Entwickler:
Eugene Zubkov




Ich würde gerne wissen ob man dieses App weiter empfehlen kann,
ist es ein bösartiges App,
sollte man sofort löschen,
worauf sollte ein App nur zugreifen können?!

Freue mich über schnelle Antworten....

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

04.02.2011, 17:27:42 via App

Die Permissions sehen Ok aus. Da das ist alles erklärbar. Was die App aber tatsächlich damit macht, kann ich nicht sagen.

Viel wichtiger aber bei solchen Apps: Wenn du damit Urheberrechtlich geschützte Titel runterlädst, und davon kannst du bei gängiger Musik ausgehen, ist der Download zumindest in Deutschland illegal. Das bedenke, wenn du die App nutzt.

Frank

Edit: Wobei wenn ich mir Systemeinstellungen ändern und laufende Apps abrufen so durch den Kopf gehen lasse, klingt das schon komisch...

— geändert am 04.02.2011, 17:30:44

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

04.02.2011, 18:14:12 via Website

Das sehe ich auch so......
Systemeinstellungen ändern....
Das macht uns bauchschmerzen....
Danke für die Antwort....
kann noch Jemand seinen Senf dazugeben?!

only android

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

04.02.2011, 19:23:14 via Website

Karius Baktus

Systemeinstellungen ändern....
Das macht uns bauchschmerzen....
dann deinstalliere es.......

Was sind das denn für Lieder, die man da kriegt? Nenn doch bitte paar Titel............

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

06.02.2011, 12:30:20 via Website

Ehm keine Ahnung was für Lieder?!
Warum ist das so wichtig?!-_-

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

06.02.2011, 16:48:48 via Website

Wenn solche Apps illegal ist, dann nehmen Sie es aus dem Verkehr?!
Das finde ich gut.
Solche Apps gibt es mindestens 20 im Shop?!
Wer prüft diese Apps eigentlich, wer lässt Sie zu.
Ich würde sagen gucken Sie sich das App oben an und laden Sie es runter.
Wir haben die Lieder geöscht und das App sowieso.

Illegale Sachen wollen wir nicht.
Die Daten des Apps stehen oben, also bitte machen Sie Ihn dingfest. :vader:

— geändert am 06.02.2011, 16:58:51

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

06.02.2011, 17:34:43 via Website

wenn man kostenlos musik ruter laden kann muss man schon vorsichtig sein denn es ist nicht erlaupt.
Auser wenn die musik nicht orgienal ist.

Von wo hast du das app?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

06.02.2011, 17:38:20 via Website

Na im Appstore?!
Über das Handy.... da ist es bestimmt noch wieder und
es war meine Freundin und nicht ich :-)
Aber das spielt ja auch keine Rolle. B)

only android

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

06.02.2011, 18:35:02 via Website

Es ist bekannt, dass sich mehrere solcher Apps im Market befinden und das wird sich wohl so schnell auch nicht ändern. Auf der einen Seite ist es gut, dass Google nicht alle Apps kontrolliert, in solchen Fällen ist eher schlecht, leider. Aber wie gesagt, Apps werden nun mal nicht kontrolliert und dementsprechend landen auch solche Apps im Market.
Nur weil die App im Market auftaucht, bedeutet dies nicht, dass alles daran legal ist und ohne Probleme zu nutzen ist. Im Endeffekt sollte man immer sein Hirn anschalten und in diesem Fall sollte dies einem sagen, dass man diese App eben nicht nutzt. Aber naja, letztendlich ist es jedem selber überlassen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

06.02.2011, 20:14:35 via Website

Ich vermute mal, sobald Google selber Musik anbietet werden sie das auch unterbinden :bashful:

In Moment ist es aber wirklich das Problem, dass Google ihren Markt nicht überwacht und da meine ich nicht nur solche Apps.
Angeblich will Google demnächst ihren Market stärker (bzw. überhaupt) moderieren... mit echten Menschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

06.02.2011, 20:58:41 via App

Nicht die App ist illegal, sondern was man (normalerweise) mit ihr macht. Theoretisch lässt sich damit ja auch legale Musik downloaden...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 73

07.02.2011, 10:26:19 via Website

Noch ist jeder selbst dafür verantwortlich, was er tut und herunterlädt, und ich hoffe doch sehr, dass das so bleibt. Ich finde es problematisch, wenn gleich nach dem großen Zensor gerufen wird, bloß weil man ein Tool auch missbrauchen kann oder das vielleicht dessen Hauptzweck ist. Glücklicherweise wäre Big Brother bei uns Google und nicht Apple. Google hat im Gegensatz zu Apple offensichtlich kein Interesse, uns vor uns selbst zu schützen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 203

07.02.2011, 10:27:53 via Website

Die beste App um Musik runter zu laden ist [app]Amazon MP3[/app].
Findet fast alles (außer AC/DC) und das in einer spitzen Qualität :bashful:

Ein OPEL ist eine Bereicherung des Normalen. Akzeptiere ihn, verstehe und lebe ihn!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

07.02.2011, 20:18:12 via App

welche Infos werden denn von meinem Handy übertragen wenn ich mir klingeltöne oder Mp.3 lade?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

08.02.2011, 23:51:58 via Website

Ich nutze Amazon und es kostet Geld aber ich finde es zuverlässig und günstig

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

09.02.2011, 00:04:51 via Website

OT:
mizch
Noch ist jeder selbst dafür verantwortlich, was er tut und herunterlädt, und ich hoffe doch sehr, dass das so bleibt. Ich finde es problematisch, wenn gleich nach dem großen Zensor gerufen wird, bloß weil man ein Tool auch missbrauchen kann oder das vielleicht dessen Hauptzweck ist. Glücklicherweise wäre Big Brother bei uns Google und nicht Apple. Google hat im Gegensatz zu Apple offensichtlich kein Interesse, uns vor uns selbst zu schützen.

Die offiziell fest eingebaute Möglichkeit auch .apk von externen Quellen zu installieren sorgt für Freiheit zu installieren was auch immer man will, was für mich auch ein äußerst wichtiges Kaufargument für Android ist. Aber ein offizieller Market sollte aufgeräumt und sauber sein. Ich freue mich auf den angekündigten Amazon App Market und hoffe damit dann endlich dem ganzen Müll aus dem Weg zu gehen.

sry für ot

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

09.02.2011, 01:59:48 via App

Tim S.
OT:
mizch
Noch ist jeder selbst dafür verantwortlich, was er tut und herunterlädt, und ich hoffe doch sehr, dass das so bleibt. Ich finde es problematisch, wenn gleich nach dem großen Zensor gerufen wird, bloß weil man ein Tool auch missbrauchen kann oder das vielleicht dessen Hauptzweck ist. Glücklicherweise wäre Big Brother bei uns Google und nicht Apple. Google hat im Gegensatz zu Apple offensichtlich kein Interesse, uns vor uns selbst zu schützen.

Die offiziell fest eingebaute Möglichkeit auch .apk von externen Quellen zu installieren sorgt für Freiheit zu installieren was auch immer man will, was für mich auch ein äußerst wichtiges Kaufargument für Android ist. Aber ein offizieller Market sollte aufgeräumt und sauber sein. Ich freue mich auf den angekündigten Amazon App Market und hoffe damit dann endlich dem ganzen Müll aus dem Weg zu gehen.

sry für ot
so schlimm finde ich solche apps gar nicht...holen die großen labels mal von ihrem Thron...finde es gut einen so freien Markt zu haben. Wie schon gesagt ist die App nicht illegal, allenfalls ihre Benutzung.

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

09.02.2011, 02:22:38 via Website

Mir persönlich ging es nicht unbedingt um gut oder schlecht, Musik, deren Rechte einem selber nicht gehören, kostenlos anzubieten ist schlicht und ergreifend illegal. Dass solche Apps einen positiven Effekt auf die Musik Industrie haben, bezweifle ich durchaus :P

Antworten

Empfohlene Artikel