App für die FRITZ!Box: BoxToGo Betatest

  • Antworten:72
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

31.01.2011, 12:19:37 via Website

Ich habe eine Android-App geschrieben, mit der man von unterwegs Zugriff auf seine FFRITZ!Box hat. Leider kann die FRITZ!App Fon ja nur WLAN.

Bevor ich BoxToGo in den Market stelle, möchte ich gerne einen Betatest durchführen.
Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich dazu eingeladen.

Damit es etwas übersichtlicher ist, habe ich ein eigenes Forum dafür eingerichtet: http://forum.almisoft.de
Bitte dort anmelden und Beiträge posten. Oder jemand von den Admins richtet hier beim ein Unterforum dafür ein.

Was ist BoxToGo?
BoxToGo erlaubt einen Zugriff auf die FRITZ!Box von unterwegs.
So erfährt man unter anderem, ob jemand zu Hause angerufen hat.
Natürlich kann derjenige sofort per Fingerzeig zurückgerufen werden, u.U. sogar kostenlos!
Wenn man vergessen hat, das Telefon aufs Handy umzustellen, kann dies nun auch von unterwegs erledigt werden.

Systemvoraussetzungen
- Android ab 2.0.1, Release 1 (API Level 6)
- FRITZ!Box ab 7170
- Aktivierte Fernwartung in der FRITZ!Box
- Für Durchwahl (Callthrough) ist ein ISDN-Anschluss notwendig

Anrufliste
- Anzeige der Anrufe, die daheim aufgelaufen sind
- Anzeige von Name, Telefonnummer, Datum und Uhrzeit (von-bis)
- Übernahme von Name und Bild aus den Kontakten des Smartphones
- Filterung nach Anruftyp (z.B. alle ausgehenden Anrufe ausblenden)
- Sortierung nach Datum, Name etc.
- Detailanzeige zu einem Anruf samt einer Liste von allen Anrufen von dieser Person
- Markierung und Löschung einzelner Anrufe
- Eingabe eines Kommentars möglich
- Anlegen eines Kontaktes aus der Anrufliste heraus
- Vorbereitung für Rückwärtssuche, d.h. Ermittlung des Namens anhand der Telefonnummer
- Speicherung unbegrenzt vieler Anrufe (die FRITZ!Box speichert nur 400)
- Automatische Prüfung auf neue Anrufe im Hintergrund in einstellbaren Intervallen
- Benachrichtigung bei Anrufen per frei wählbaren Klingelton, Vibration und/oder Statusbar

Kostenlose Telefonate
- Über die Durchwahl (Callthrough) können kostenlose Telefonate vom Handy ins Festnetz durchgeführt werden.
- Voraussetzung: Kostenlose Anrufe vom Handy nach Hause und von zuhause in Festnetz, zwei Leitungen (ISDN), z.B. bei Alice möglich

Rufumleitung
- Anzeige aller zuvor in der FRITZ!Box erstellten Rufumleitungen
- Aktivierung und Deaktivierung der Rufumleitungen

Aussicht
Diese Features sind noch in Planung:
- FRITZ!Box neu starten
- WLAN ein- und ausschalten
- FRITZ!Box-Telefonbuch anzeigen
- Anrufbeantworter ein- und ausschalten

Download und Installation
1. Download: http://www.boxtogo.de/BoxToGo.apk
2. Die BoxToGo.apk auf die SD-Karte kopieren
3. Die BoxToGo.apk auf dem Smartphone öffnen (das geht am besten mit der kostenlosen App "ASTRO")
4. Bei der Gelegenheit bitte auch noch die App "aLogcat" installieren, mit der man Fehlermeldungen aufzeichnen kann.
5. Konfiguration: http://www.boxtogo.de/hilfe.html



Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

31.01.2011, 13:14:07 via App

Habe mal eben getestet. Scheint gut zu funktionieren über WLAN und Mobil. Hatte schon länger auf solch eine App gewartet, da die originale Fritzbox App leider meine Telefonliste der 7170 nicht anzeigen konnte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

31.01.2011, 13:18:07 via Website

Hallo Christian,

vielen Dank für deinen ersten Test. Puhh, habe eigentlich damit gerechnet, dass die App auf jedem Smartphone außer meinem abstürzt. Ist schließlich meine erste App.
Teste bitte weiter, wenn möglich auch die Anrufumleitung und das Anrufen per Durchwahl.

Alex

Antworten
  • Forum-Beiträge: 523

31.01.2011, 14:05:14 via App

Verdammte Axt! Wenn das App wirklich alles Versprochene kann, dann bist Du mein Held! Ich geh gleich testen! Schonmal vorab: HTC Desire und ne 7270v2 per DynDNS

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

31.01.2011, 14:07:54 via Website

Hallo Jochen,

na, dann bin ich ja mal gespannt. Ich konnte es bisher nur auf meiner 7170 testen...

Alex

Antworten
  • Forum-Beiträge: 523

31.01.2011, 15:33:19 via Website

Klappt soweit prima bis auf die Rufumleitung, krieg ich ne Fehlermeldung "Fehler beim abrufen der Rufumleitungen".
Kann das daran liegen, dass ich derzeit keine RU aktiv hab?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

31.01.2011, 16:56:17 via Website

Es muss nicht unbedingt eine RU aktiv sein. In der FRITZ!Box kann man ja mehrere RU anlegen, und nur bei Bedarf aktivieren.
Schicke mir doch bitte einmal per Mail ein Screenshot von der Benutzeroberfläche der FB.
So sieht es bei mir aus:

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

31.01.2011, 20:59:39 via App

Oh Wahnsinn hier findet man doch immer kleine schätze ich liebe Android, AndroidPit und vorallem pfiffige Entwickler. Danke

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

01.02.2011, 12:03:10 via Website

Die App ist super -_-
Anrufliste funktioniert per WLAN und auch per Internet (dyndns.org).
Habe Fritzbox 7170.
Die Sortierung nach Datum geht mal absteigend, mal aufsteigend. Wie kann man das auswählen?
Die anderen Dinge konnte ich bisher noch nicht überprüfen.

PS: Die Rufumleitung funktioniert auch :-)

— geändert am 01.02.2011, 23:46:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.243

01.02.2011, 14:36:32 via Website

Sieht schonmal durchdacht und sauber aus :)

Wäre Wake-On-Lan noch ein Feature für deine Liste?
Ich suche nämlich noch eine App die mir meinen PC per Knopfdruck startet...am besten als widget.
Sonst würd ich mir sowas evtl. mal selbst coden. Nur bin ich momentan mit meiner eBay App schon mehr als ausgelastet :)

Hab leider auch nur eine FB 7112 :(
Läuft die App mit der überhaupt?

— geändert am 01.02.2011, 14:37:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

04.02.2011, 01:20:10 via Website

Hallo Rafael,

bitte entschuldige die verspätete Antwort.

WOL ist geplant. Es gibt aber schon eine kostenlose (wenn auch vom Design her grottige) App, die genau das kann.
Muste mal "fritz" im Market eingeben, dann solltest du sie finden, den Namen habe ich leider nicht parat.

Ich selbst habe nur die 7170, auf der ich es bisher getestet habe. Auf der 7270 läuft es auch super, haben mir Betatester berichtet.
Probiere es doch einfach mal auf deiner 7112 aus.

Wenn du einen Tester für deine ebay-App suchst, sag Bescheid. Ich mache auch ab und zu ebay (ja, ich war das) ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

04.02.2011, 01:23:24 via Website

Meine Bitte an alle: Meldet euch doch bitte in meinem Forum http://forum.almisoft.de an für zukünftige Beiträge. Herzlichen Dank. :-)
Dort gibt es auch immer die neueste Version. Die 0.9.0.2 habe ich gerade dort veröffentlicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.243

04.02.2011, 08:41:55 via Website

Hab grad mal kurz die Version hier aus dem obersten Post ausprobiert
und die tut auch mit der Fritzbox 7112 :)

Ich glaub die Schnittstelle und Weboberfläche unterscheidet sich ab den neuen Firmware Versionen kaum noch bei den halbwegs aktuellen Modellen.
Die aus der 7er Reihe sollten wohl alle dazu zählen.

Wenn noch WOL dazukommt ist das meine App :)

Naja und Tester für meine App suche ich eigentlich nicht direkt, die wird ja schon von tausenden Leuten produktiv "getestet"
aber über konstruktives Feedback, freue ich mich sehr :)

— geändert am 04.02.2011, 09:04:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

10.02.2011, 15:53:36 via Website

Das ist ja mal ne klasse App!
Was jetzt noch genial wäre:
Ich werde bei der Telekom über SMS über einen entgangenen Anruf informiert. Dann könnte die App direkt die Anrufliste aktualisieren und mir Details zum Anruf anzeigen :)
Hmmm... Ginge vielleicht mit Tasker....
Muss ich mal probieren ;)

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.956

21.02.2011, 16:16:52 via Website

Rafael K.
Also ich fänds ja ganz schön, wenn ich mich für neue Versionen nicht erst in NOCH einem Forum anmelden müsste :)

ich kann es verstehen, da er mit Sicherheit auch in anderen Android-Foren vorstellig wird. Wenn er dann die ganzen requests bearbeiten muss....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.243

22.02.2011, 08:32:03 via Website

Andreas V.
Rafael K.
Also ich fänds ja ganz schön, wenn ich mich für neue Versionen nicht erst in NOCH einem Forum anmelden müsste :)

ich kann es verstehen, da er mit Sicherheit auch in anderen Android-Foren vorstellig wird. Wenn er dann die ganzen requests bearbeiten muss....
Für requests klar, aber die Datei auf seinem Webspace kann er ja auch updaten, ohne hier ins Forum zu kommen.
Der Link kann ja der gleiche bleiben.

Wenn ich mich für jede App irgendwo anmelden müsste hätte ich bald mehr Foren-Logins als Haare auf dem Kopf :D

— geändert am 22.02.2011, 08:32:39

Antworten

Empfohlene Artikel