Froyo in spanien released??

  • Antworten:84
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 175

24.01.2011, 22:41:00 via Website

laut eines "Mitarbeiters von Motorola" im android-hilfe.de Forum (welcher einen seriösen Eindruck macht) kommt Froyo nicht mehr im Jannuar. Man kann also von Mitte-Ende nächster Woche ausgehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 142

24.01.2011, 23:20:07 via Website

hmm...
Jetzt mal eine Frage an alle die keinen Mod benutzen (also Froyo nicht schon längere Zeit besitzen) :

Ich hab die Updatepolitik in letzter Zeit kaum noch verfolgt. WAS ich aber meine zu wissen ist, das jenes ofizielle Update auch "Motoblur" beinhaltet.
Über diese "innovation" scheint man ja schon geteilter Meinung zu sein (so zumindest lese ich es aus diversen Comments). Vermutlich aber wird auch so mancher Bug wieder mal von sich reden machen, wir kennen das ja von Moto inzwischen.

Meine Frage :
Wiso warten so viele von Euch auf ein Update das noch nicht mal zu 100 % "Userfreundlich" gelingen wird (davon gehn wir mal aus...man lernt ja mit der Zeit) ??

Mir persönlich war das schon lange zu doof, und die 5-7 Tage einarbeitung von NULL Kenntnis bis zum Mod stehen in keiner Relation zum geschäftsgebahren Motorolas.
Ferner erwarte ich sogar massive Threads zur Problemlösung nach dem Update. Oder beim Update. Oder ZUM Update (etc etc)
Ich glaube sogar das es nach dem Update keine Änderungen am Bedarf zum Thema Overclock geben wird. Wir sind als Milestoner ja nicht gerade mit Ram und co. gesegnet.....

Was genau erwartet Ihr ? Wo seht Ihr das Milestone nach dem ofiziellen Update ?

----> Bitte nicht falsch verstehen. Mir ging diese Post nur schon ne Weile durch den Kopf, und da dachte ich : Frag doch einfach mal nach !

Grüße

— geändert am 24.01.2011, 23:20:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 385

24.01.2011, 23:58:14 via App

ich erwarte eingentlich nur app2sd... dies ist das einzige was ich vermisse...habe es gerootet und habe dadurch die möglichkeit zum übertakten aber für app2sd brauche ich einen mod...da wage ich mich aber nicht dran...also warte ich gespannt auf das update. flaschen interessiert mich nicht so...motoblur kann gerne dabeisein nutze eh den launcher pro...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 400

25.01.2011, 07:45:18 via App

Ja App2SD das ist so zimmlich das einzige was mich auch Interessiert. Den ob man nun wierklich unbedingt nen Flashplayer auf seinen Gerät braucht kann ich mir fast nicht vor stellen. Über Motorblue bin ich geteilter meinenung, manche mögen es manche nicht.
Aber ob man es verwändet bleibt jeden selbst überlassen .
Was Bugs angeht. . . Tja da ja Motorola schon den Milestone 2 mit 2.2 versorgt hat hoffe ich das sie den ein oder anderen Bug schon gefunden und beseitiegt haben bevor sie es für uns Releasen.

Und früher ,war ich damals auch mal Jung .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 142

25.01.2011, 12:07:22 via Website

Ja richtig, das mit dem Ram hab ich mir ebenso gedacht, daher auch die erwähnung oben.
Also App2SD und Performance. Danke !
Das spiegelt auch meine Meinung wieder. Um so unbegreiflicher bleibt dadurch natürlich die Einstellung der Chefebene. Mir ist jedenfalls keine Branche bekannt in welcher dauerhaft so schäbig mit dem zahlendem Kunden umgegangen wird wie die der Smartphonehersteller. Nicht alle, wohlgemerkt, aber doch so manch schwarzes Schaf findet man eher dort.

Darum verstehe ich auch den Frust der sich immer mehr breit macht.

sothiochristian m.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

25.01.2011, 13:05:55 via App

app2sd und performance!

das war es eigentlich was man von froyo erwarten sollte.

zu motorola, ich finde meinen stein Geil! der support ist grottenschlecht also war das mein erstes und auch das letzte motorola.

aber welches handy kann man dann kaufen wo der support und die update politik stimmt?

mal schauen was da noch kommt erstmal bin ich noch ein jahr mit meinen stein unterwegs auch wenn ich gerne ein DHD hätte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 428

25.01.2011, 13:35:49 via App

HTC. Und am besten das Desire HD oder den kleinen Bruder, das Desire. Super Telefone.

Nun eine frage von mir:

Gibt es mit dem Froyo Update eine höhere MHz zahl?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 146

25.01.2011, 14:06:00 via Website

Karl Wiggum
HTC. Und am besten das Desire HD oder den kleinen Bruder, das Desire. Super Telefone.

Nun eine frage von mir:

Gibt es mit dem Froyo Update eine höhere MHz zahl?

Warum sollte es eine höhere MHz geben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

25.01.2011, 14:08:54 via Website

Zum Beispiel wegen der Flash-Kompatibilität. Adobe hat irgendwann mitgeteilt dass flash-fähige Handys etwa 1 Ghz als Taktfrequenz des Prozessors aufweisen sollten, deswegen ist die Frage von Karl gar nicht unberechtigt. Eine Antwort habe ich aber leider auch nicht...

— geändert am 25.01.2011, 14:09:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 211

25.01.2011, 15:20:59 via Website

Ich habe meins auf 1Ghz übertaktet und somit ist mir die MHZ Anzahl egal.

Bei dem HTC Legend meiner Freundin funktioniert Flash auch ohne Probs (600Mhz) .. Laggt n bisschen alles aber nach ner Zeit ansehbar^^

Ich erwarte eigentlich auch nur APP2SD und die Froyo Performance die es geben soll!

Rest ist mir wayne.

Wireless Tether habe ich als Root User zB auch so.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 236

25.01.2011, 15:51:08 via Website

Spains got it!

Aber irgendwie ist es mir relativ schnuppe was mit dem offiziellen Froyo von Motorola ist. Auf meinem Milestone läuft Cyanogen Mod 6.1.2 mit Froyo schon knapp ein halbes Jahr. Das einzigst interessante wird der neue Kernel sein. Dann gehts weiter mit Cyanogen Mod 7 fürs Milestone und somit Android 2.3.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 418

25.01.2011, 16:55:06 via Website

Was soll uns der Link sagen? Immerhin haben die Spanier Froyo immer noch nicht. Bekannt ist das wir mit Spanien Zeitgleich das Update bekommen und laut einem Mitarbeiter von Moto wird es nächste Woche wahrscheinlich so weit sein.
Freuen würde es einen sicherlich, aber zu viel Wert sollte nicht darauf gelegt werden.

Die pdf. Datei ist zwischenzeitlich entfernt worden von Motorola.. das dafür noch Zeit ist zeigt das es ein Witz ist :)

Nexus S | Cyanogenod9 ICS-NIGHTLY |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.01.2011, 17:50:35 via Website

Tori Roth
hmm...
Jetzt mal eine Frage an alle die keinen Mod benutzen (also Froyo nicht schon längere Zeit besitzen) :

Was genau erwartet Ihr ? Wo seht Ihr das Milestone nach dem ofiziellen Update ?

----> Bitte nicht falsch verstehen. Mir ging diese Post nur schon ne Weile durch den Kopf, und da dachte ich : Frag doch einfach mal nach !

Grüße


Die Frage find ich interessant und beantworte Sie aus meiner Sicht.
Ich benutze den Cyanogenmod und bin damit nur fast zufrieden, denn er beinhaltet bugs - z.B. friert das handy sehr oft ein und man muss es 2 mal in standby versetzen, damit es sich wieder fängt, ka warum das so ist. (Vermute das ist nur bei mir so, vllt. ist die vsel zu niedrig?)

Ich erhoffe mir von dem Update einen aktuellen Linuxkernel und ein angepasstes Android den Cyanogen aufbauen kann.
Dann ist der Stein absolut perfekt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 615

25.01.2011, 20:35:40 via App

Warum mutiert hier jeder froyo-thread in dämliches gelaber und oberflächliches informationsgesammel?

Nimm's mir nicht übel... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

25.01.2011, 20:51:04 via Website

@ Fabian

Da muss ich Dir Recht geben.

Die meisten Antworten lauten: "Ich kaufe nie wieder ein Motorola...", etc.

Mich würden auch lieber Fakten interessieren und nicht diese Drohgebärden, die eh niemand einhält!

Das Milestone ist und bleibt, auch ohne Update, ein tolles Handy.

Deshalb haben es ja auch die meisten gekauft :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.01.2011, 20:54:20 via App

Fabian
Warum mutiert hier jeder froyo-thread in dämliches gelaber und oberflächliches informationsgesammel?

oh man, wie Recht du doch hast.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 211

25.01.2011, 22:10:41 via Website

Also ich würde mir wieder ein Motorola kaufen. Das Motorola Atrix 4g wirds vllt^^

Kann nicht mehr lang dauern und Froyo ist da, ich spürs :D

Bei anderen Herstellern ist das mit den Updates doch nicht anders. Siehe zB SE..Das Flaggschiff bleibt bei 2.1 ..

Naja immeer Glückssache :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 418

25.01.2011, 22:38:30 via Website

Bei anderen Herstellern ist das mit den Updates doch nicht anders. Siehe zB SE..Das Flaggschiff bleibt bei 2.1 ..

Wie wäre es mit HTC oder Samsung? Die beliefern ihre Smartphones mit über 50% an Updates

Motorola ist da grademal mit 13% dabei mit neuen Updates. Alleine SE hat es wenigstens eingestanden Fehler gemacht zu haben und nun dieses Jahr die Politik der Updates zu ändern. Sowas ist Kundenfreundlich auch wenn es nicht immer gut lief..sie gestehen es ein ! Nicht so wie Moto -

Nexus S | Cyanogenod9 ICS-NIGHTLY |

christian m.

Antworten

Empfohlene Artikel