X10 mini pro stürzt ab

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

20.01.2011, 06:51:12 via Website

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Xperia X10 mini pro (Android 2.1. update 1).
Ab und zu schaue ich mal drauf und ich sehe ca. 2 mal am Tag den Bildschirm zur Pin-Eingabe.
Wenn dadurch mein X10 weiter empfangsbereit wäre, würde mich das nicht all zu sehr stören.
Doch dadurch bin ich eine Zeit lang nicht erreichbar. Und ich merks nicht mal.

Auf Werkseinstellungen zurückzusetzen habe ich auch schon versucht. Bringt leider nichts.
Ich muss dazusagen, dass ich sofort alle Apps durch die Wiederherstellfunktion wieder draufgemacht habe.
Ich schätze, dass irgendeine App dafür verantwortlich ist. Doch ich weiss nicht welche.
Durch ausprobieren (eine nach der anderen installieren) würde ich das nicht allzugerne machen.
Dann müsste ich bei einer App anfagen und alle zwei Tage die nächste.
Bei 25 Apps wird das zwei Monate dauern.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte.
Gibt es irgendeine Möglichkeit rauszufinden, zu welchen Zeitpunkt und aus welchem Grund das X10 abstürzt?
Durch einen logger? Welchen würden ihr mir empfehlen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

22.01.2011, 14:23:41 via App

Hallo,

das Problem hatte ich gestern auch ein paar mal.
Vorgestern war mein Akku leer und das Handy hatte sich abgeschaltet.
Heute geht es wieder - ich habe das Handy einmal bewusst ausgeschaltet, den Akku raus, nach etwas Warten wieder rein und dann wieder eingeschaltet.

Läuft jetzt den zweiten Tag durch ohne Probleme.

— geändert am 22.01.2011, 14:24:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

29.01.2011, 19:44:38 via Website

N'Abend,
hatte anfangs auch ein paar Aussetzer: beim WLAN brach die Verbindung ab, und einen
Absturz hatte ich auch. Seit ich die neueste Firmware drauf habe, hatte ich keine Probleme
mehr.
Mein erstes Xperia Mini Pro musste ich zurückgehen lassen, weil der Touchscreen nach
einiger Betriebszeit irgendwie konfus war. Das Mini schien permanent auf irgendwelche
Eingaben zu reagieren, obwohl ich entweder gar nichts oder etwas ganz anderes
gemacht hatte. War wohl ein Hardware Felder.
Tschö

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.03.2011, 15:59:13 via Website

habe bei meinem X10 genau das gleiche Problem und auch keine Ahnung woran es liegt. Habe Android 2.1 schon 2 mal neu installiert. Aber beide male war es nach einigen Tagen wieder mehrmals am Tag am abstürzen.
Ich werde jetzt nochmal neu Flashen und mal keine Apps installieren um zu testen ob es vielleicht doch an einer meiner Apps liegt.
Wenn das auch nichts bringt werde ich es wohl in Reperatur schicken. Aber das dauert bestimmt 4 Wochen bis es zurück kommt und daher würde ich das gerne umgehen.

Habe in einem anderem Forum gelesen, dass es Teilweise an TaksManager Apps liegt. Aber ich habe gar keinen TaskManager installiert ...
Aber vielleicht hilft der Tipp ja bei jemand anderem

— geändert am 11.03.2011, 16:02:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

13.03.2011, 13:17:08 via App

Bei mir kommt es bei der Verwendung von Tasker dazu, dass ich manchmal die PIN neu eingeben muss. Manchmal schaltet das Mini Pro ganz aus.
Wenn Tasker deaktiviert ist, läuft das kleine ohne Probleme durch, bis der Akku leer ist.
Nutzt ihr diese App vieleicht auch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

13.03.2011, 16:12:50 via Website

Wen du Task Killer meinst ja ich hatte es habe es aber gestern wieder gelöscht aber bei doodle jump ist der handy auch davor abgestürzt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

13.03.2011, 21:36:30 via App

Nein, ich meine die App ''Tasker''.
Mein Problem scheint mit der Wlan Standby Richtlinie zusammenzuhängen. Seit ich den Punkt auf ''Niemals im Netzbetrieb'' und wieder zurück auf ''Niemals'' gestellt habe, läuft mein mini pro durch. Nach dem Mail von Crafty Apps (den Tasker Entwicklern) ist dies ein Android Bug und könnte demnach auch mit anderen Apps zum Absturz führen. Vieleicht hilft der Tipp bei anderen auch, sonst schadet er zumindest nicht. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.03.2011, 02:35:03 via Website

Ich habe mittlerweile auch herausgefunden, dass es am Task Killer Prog liegt.
Habe das Autokill-intervall einfach niedriger gestellt. Vorher all 30 min, jetzt alle 60 min.
Und siehe da, seit längerer Zeit keine Abstürzen mehr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

27.03.2011, 08:37:34 via Website

Moinsen,

habe das gleiche Problem. Nach dem Deinstallieren sämtlicher Info- und Taskprogramme hat das
Gerät gerade wieder mal so einen Neustart durchgeführt...
Bis vor ein paar Tagen wurde immer eine Meldung ausgegeben, dass eine Synchronisierung nicht
möglich sei, obwohl keine beabsichtigt war. Dazu dann immer dieser Laute SMS-Ton.
Mittlerweile habe ich bis auf Telefon alles abgeschaltet, was irgendwie mit Datenübertragung zu tun hat.
Jetzt eben nur noch ganz stille Neustarts...
Irgendwie kann es das aber nicht sein...

Sonntagsgrüße aus Berlin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

05.04.2011, 17:18:47 via Website

hey.
ich habe das selbe problem...konnte jetzt aber nicht rauslesen, ob die leute über mir wissen woran es liegt. wisst ihr es?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

05.04.2011, 17:31:19 via Website

Moin,

hab es für mich hier, wie es scheint, gelöst.
Seit 3 Tagen keinerlei Neustarts mehr....:)

Ich hatte einen animierten Hintergrund drauf (Aquarium Free). Seit ich den
deinstalliert hatte, habe ich kein Problem mehr mit dem Gerät...


Gruss......Jörg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

04.11.2011, 12:30:02 via Website

Hallo,

ich habe das Xperia mini pro 2 Tage gehabt und es stürzte permanent ab... :-( ließ es einschicken...bekam ein neues und da ging nach ner Woche gar nix mehr...Vollkommen aufgehangen...wieder eingeschickt... Die Mitarbeiterin im Vodafonshop meinte vielleicht liegt ein Fehler auf der Speicherkarte...habe sie formatiert...das selbe Problem bestand immer noch...permernanter Absturz (nach jedem Druck der Tastsperre oder einfach so wenns da lag)... bin wieder in den Vodafoneshop...die meinte das meine SimKarte vielleicht zu alt ist...bekam eine neue zugeschickt...pühhh nix da..ABSTURZ...habe es wieder einschicken lassen und hoffe es ist heute da...was mach ich, wenn das Problem weiterhin besteht...??? Das einzige was ich mache is Googlemails einstellen und Facebook...aber wenn es daran liegt brauch ich ja kein Handy mit Internet :-(

Hier war dann noch die Rede von einem Tasker...wo finde ich das und wie kann ich das löschen???

BITTE UM HILFE !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.11.2011, 01:13:58 via Website

Guten abend alle zusammen...
habe mit meinem mini auch so ein nervendes abstuerzproblem...mir kommt es so vor das die abstuerze sich haeufen wenn das handy zu kalt wird...habe auch schon einen neuen akku drin, haette ja sein koennen dass es damit behoben waere...falsch gedacht, wenn ich das mini zb auf einen tisch mit kalten steinplatten lege verabschiedet es sich wieder...weiss jmd einen rat?
schonmal danke im vorraus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2

09.12.2011, 13:05:09 via Website

Hallo Leute,
ich bin Informatiker und hatte mit IT-Hardware noch nie unlösbare Probleme.
Das hat sich leider geändert, seit ich ein Xperia X10 mini Pro einsetze ( bzw. versuche, dasselbe sinnvoll eizusetzen ).

- Der Android-Kernel friert zeitweise total ein - Reset nur über ARAR ==> "Akku Raus - Akku Rein" möglich
- Das Antippen von Buttons zeigt keine Reaktion ( ähnlich wie bein Einfrieren ) - hier genügt zum Reset Aus- und Einschalten
- Die Klingeltöne für Benachrichtigungen ändern sich ohne mein Zutun
- Eine vernünftige Übersicht über meine versandten und empfangenen SMS ist nicht möglich ( oder eben sehr gut in irgendeinem Submenü verborgen )
- Der Akku schreit schon nach kurzer Zeit ( manchmal noch am selben Tag ) nach Aufladung

Ich kann mit diesem Teil seit Anfang (über zwei Monate) nicht vernünftig arbeiten.
Ganz zu Anfang konnte das Xperia keine SIM-Card erkennen ( habe alle mir verfügbaren SIM's ausprobiert ).
Nach Einsenden zum Service bekam ich das Handy wieder zurück, ein Fehlverhalten konnte zwar nicht diagnostiziert werden, aber "O Wunder" - plötzlich wurde meine SIM-Card erkannt.

Inzwischen bin ich dabei, das Handy austauschen zu lassen. Laut Aussage der Vodafone-Hotline könnte es kja sein, daß das Betriebssystem nich ordentlich installiert ist....

Bin ordentlich genervt, habe aber die Hoffnung nicht aufgegeben, mit einem Neuen Handy wieder Frieden zu finden.

Catweazle

— geändert am 09.12.2011, 13:05:58

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 408

15.12.2011, 16:18:43 via Website

Also da muss ich euch leider erstmal auf ein Software Reset verweisen.
Mit SEUS am besten.
Da es einige Modelle bei SE gab die mit Software Defekten schon ausgeliefert wurden.

Probiert dies erstmal sollte des nichts bringen meldet euch nochmals.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2

03.01.2012, 10:44:50 via Website

Christopher Bodtke
Also da muss ich euch leider erstmal auf ein Software Reset verweisen.
Mit SEUS am besten.
Da es einige Modelle bei SE gab die mit Software Defekten schon ausgeliefert wurden.

Probiert dies erstmal sollte des nichts bringen meldet euch nochmals.

Hallo Christopher, "SEUS" kann ich noch im ersten Teil mit Sony Ericsson übersetzen, aber was fange ich mit US an?
Ansonsten kann ich ganz gut mit gängigen Abkürzungen wie "z.B." "AGB" oder "GmbH" umgehen, kann aber durchaus sein, daß ich gewisse Trends nicht mitbekomme.
Und was ist mit "Software Defekt" gemeint?
Gibt es so was wie eine kalte Lötstelle in einer Software?
Soviel ich weiß, besteht Software aus gespeicherten Programmcodes in einem digitalen Speichermedium!?
Der Speicherinhalt eines RAM oder EPROM ist fix und kann auch nicht durch ein Reset wieder korrigiert werden es sei denn man "brennt" einen neuen Code drüber!

Dieser Thread hat mich zugegebenermaßen etwas verwirrt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

03.01.2012, 17:11:49 via Website

@friedrich: seus=sony ericsson update service. ein programm von se um sein handy zu aktualisieren (einfach auf der herstellerseite suchen) (die abkürzung könnte man auch mit google finden).
ein "Software Defekt" ist ein bug (also im informatiksinne, ich hoffe du verstehst das, da du ja informatiker bist). und software kann natürlich fehler (=bugs=defekte) haben...
übrigens ist der ram-speicher nicht fix (auf jeden fall bei meinem handy, meinem pc und meinem laptop).

Antworten

Empfohlene Artikel