Suche Gute Wifi Tethering App

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 108

12.01.2011, 13:07:10 via App

Hallo weiss jemand eine gute Wifi Tethering App die Mehrere Geräte gleichzeitig mit W-lan versorgt :-)

Bitte um schnelle Antwort :-D

Viele Grüsse
Patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.148

12.01.2011, 14:17:21 via App

Würde mich auch interessieren.
Gibts da was für Androiden unter Froyo und ohne Root?

Gruß Alexander

Antworten
  • Forum-Beiträge: 259

12.01.2011, 14:20:29 via Website

Ab Android 2.2 Froyo ist das standardmässig dabei, auch ohne root
Einstellungen->Drahtlos und Netzwerke->Tethering und mobiler Hotspot

Um zu schweigen fehlen mir die richtigen Worte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

12.01.2011, 14:38:27 via Website

Nur leider hat Patrick kein Froyo laut seines Profils. :(

Ich nutze [app]Wireless Tether for Root Users[/app]. Kann dir allerdings nicht sagen, ob es mehrere Geräte gleichzeitig verwalten kann. Und ja, leider brauchst du dann Root-Rechte. Ohne Froyo und ohne Root wird's schwer. Da ist mir nichts bekannt.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 259

12.01.2011, 14:51:30 via Website

Ups, Frank da hast du recht... Das hab ich nicht angekuckt... Shame on me... :*)
Tja in diesem Fall -> ohne root geht's nicht.

Um zu schweigen fehlen mir die richtigen Worte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 338

12.01.2011, 16:44:34 via App

Frank W.
Nur leider hat Patrick kein Froyo laut seines Profils.
Dann sollte er es in seinem Post erwähnen, wenn er auch von AP-App-Usern sinnvolle Antworten erwartet.

Gruß -otto

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

12.01.2011, 17:27:59 via Website

Otto B
Frank W.
Nur leider hat Patrick kein Froyo laut seines Profils.
Dann sollte er es in seinem Post erwähnen, wenn er auch von AP-App-Usern sinnvolle Antworten erwartet.

Gruß -otto

Wenn er es nicht schreibt, kann man aber auch nicht davon ausgehen, dass er Froyo hat. :P

Nein, im Ernst. Ich wollte die Diskussion auch nur wieder in die richtige Richtung schieben, da sich alle auf Froyo gestürzt haben. Ich hoffe, wir haben ihn jetzt nicht vergrault. :)

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

12.01.2011, 22:46:31 via App

Ja ich habe leider kein Froyo :-( (Sch**ss Sony) xD und ja ich habe Root ich werde die App die vorher genannt wurde mal testen
(=

Danke an alle :-)

Ps.: Nein aus diesen coolen Forum kann man mich nicht vergraulen (=

Vielen Dank
Patrick

— geändert am 12.01.2011, 23:57:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

12.01.2011, 23:20:36 via App

Ich nutze Barnacle Wifi Tether.
Eigentlich müssten doch damit bis 8 Geräte gleichzeitig im AdHoc Modus bedient werden können.
Ich kanns am Wochenende testen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

17.01.2011, 21:29:53 via Website

Hallo, ich habe seit gestern auch Froyo auf meinem Wildfire, unter anderem extra wegen der Tethering-Funktion, da ich mir ein Tablet kaufen will.
Ich kann unter den Netzwerkeinstellungen auch eine SSID und ein Password vergeben und dann den "Mobilen Hotspot" aktivieren. Dann erscheint links oben ein 3G-Symbol und ein Hinweisfenster, das ich jetzt auf dem PC das Netzwerk mit meiner SSID suchen soll - nur der PC findet nichts. Nur ein unbenanntes Netzwerk, gebe ich dort meine SSID und mein Password ein, kann ich mich leider nicht verbinden. Wo könnte der Fehler liegen?
LG

Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 259

18.01.2011, 12:07:39 via Website

Hallo Markus,
hast du schon probiert ohne Verschlüsselung zu verbinden?
Welche Verschlüsselung hast du verwendet? WPA/PSK oder WEP?
Welches Betriebssystem verwendest du?

Um zu schweigen fehlen mir die richtigen Worte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

18.01.2011, 23:21:30 via Website

Hallo,

auf meinem Notebook läuft Windows Vista. Habe alles versucht - ohne Verschlüsselung und allen drei anderen Arten. Es wird ja nicht mal ein Netzwerk mit meiner SSID gefunden. Habe mir dann Wireless Tether for Root Users. besorgt - das funktioniert. Aber eigenlich sollte man als Android 2.2 User doch darauf verzichten können.
LG

Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 259

19.01.2011, 16:55:01 via Website

Als 2.2 User müsstest du wirklich darauf verzichten können.
In deinem Profil steht Wildfire, aber mit welchem rom? Nur weil du hier offenbar wireless tether for root users benutzt.
Das könnte eventuell zur Lösungsfindung beitragen...

Um zu schweigen fehlen mir die richtigen Worte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

19.01.2011, 19:02:25 via Website

Welches ROM? Wenn ich das wüßte. Ich wollte eigentlich nur auf Android 2.2 updaten, um den WLAN-Hotspot und App2SD nutzen zu können. Da ich 1&1 Kunde bin, wurde mir das Update noch nicht angeboten und ich habe in einem Forum gelesen das 1&1 die Hotspotfunktion angeblich deaktivieren will.
Deshalb habe ich die Sach selbst in die Hand genommen, wollte vorher ein Android-Backup machen und habe deshalb mittels Unvoked Rootaccess bekommen. Als ich jetzt die aktuelle HTC-RUU aufspielen wollte scheiterte das unterfangen, weil der geänderte Bootloader mit der RUU nicht klar kam. Habe dann eine Recovery mittels einer heruntergeladenen update.zip gemacht - was glücklicherweise funktioniert hat (sogar ohne Datenverlust). Daher weiß ich nun allerdings nicht, was für ein Rom ich eigentlich habe.
LG

Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 259

20.01.2011, 11:10:08 via Website

UUUiuiuiuiu, du bist mir ein mutiger Kollege :blink:
Das Rom siehst du in Einstellungen->Telefoninfo Da müsst die Version irgendwo stehen.
Alternativ würde ich dir empfehlen -> http://www.cyanogenmod.com Ich benutze den Mod schon seit dem G1 und bin durchgängig zufrieden.

Um zu schweigen fehlen mir die richtigen Worte

Antworten

Empfohlene Artikel