Geburtstage in den Kontakten mag mein Kalender nicht

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4.746

09.01.2011, 19:23:43 via Website

Nabend!

habe gestern ca. 70 geburtstage in meinen kontakte eingetragen.
nur zeigt mir mein kalender leider nur ca. 10 geburtstage an?

wieso? warum? hilfe?!

— geändert am 09.01.2011, 19:36:02

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

09.01.2011, 22:43:05 via Website

der stink normale android kalender.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

10.01.2011, 00:42:27 via Website

Im normalen Kalender erscheinen keine Geburtstag aus Kontakten, dafür gibt es von Google einen extra Kalender für Geburtstage

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

10.01.2011, 12:42:09 via Website

genau, und den hab ich mir im kalender anzeigen lassen.
also diesen neuen kalender hinzugefügt.

— geändert am 10.01.2011, 12:42:19

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

10.01.2011, 13:14:27 via Website

schon probiert :(
das komische ist ja das mir ca. 10 von ~70 angezeigt werde...
wenns garnicht funktionieren würde ok... aber so? :blink:

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 246

10.01.2011, 15:07:59 via Website

Das klingt fast nach dem blöden Bug mit der Geburtstagskalender-Synchronisierung, Betrifft wohl jede Android-Version. Wenn ich einen neuen Geburtstag einem Kontakt zuweise, wird das fein in die Google Kontakte synchronisiert und auch im Kalender ist es ersichtlich ABER nur am PC im Browser. Auf dem Handy steht der neue Geburtstag nicht im Kalender. Auch ein An- und Abwählen das Kalenders hilft hier nicht.

Einzige Lösung hierbei:

Unter Anwendungen verwalten bei Kalenderspeicher auf Daten löschen gehen. Danach musst du deinen Kalender neu einrichten, aber wenn alles synchronisiert ist, müssten deine Geburstage vollständig auf dem Handy sein. Leider muss man jedesmal wenn man einen neuen Geburtstag eingetragen hat, das ganze wiederholen.

Sag mal bescheid obs bei dir daran gelegen hat?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

11.01.2011, 01:34:24 via Website

ja, ich werde es auf jeden fall probieren, so wie du es gesagt hast, danke dafür!

aber gibts da keine andere möglichkeit?
einen anderen kalender oder so?!
hab echt keine lust jedes mal alles neu einzutragen wenn ich 1 geburtstag rein schreibe.

kann man den kompletten kalender vl sichern?
also sicherung machen, kalenderdaten löschen, sicherung einspielen, nachtragen, fertig?

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 281

11.01.2011, 07:53:40 via Website

Du musst nicht alles neu eintragen, sondern Du sollst nur das machen, was Schatten geschrieben hat. Im GoogleMail-Konto bleibt der Kalender erhalten mitsamt den entsprechenden Einträgen und wird - wenn Du denn die Daten im Handy gelöscht hast - hinterher sauber wieder im Handy dargestellt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 246

11.01.2011, 08:02:47 via Website

Genau wie Rodger Dodger sagt... Du löscht ja nur die Einstellungen und lokalen Daten des Kalenders auf deinem Handy. Die Daten bleiben weiterhin in der Cloud erhalten. Du brauchst danach nur fix deine Standard-Einstellungen, wie z.B. deine Standard-Terminlänge und so was neu einstellen und bei den Kalendern die du abonieren willst, wieder den Haken setzen. Kann evtl. auch nen Moment dauern bis dir alle Kalender wieder zur Auswahl gestellt werden.

Und so oft kommen ja in der Regel keine neuen Kontakte mit neuen Geburtstagen dazu, bei mir zumindest ;-) Blöd ist der Bug trotzdem, weil diese Lösung der Geburtstags-Verwaltung wohl die eleganteste ist. Kalender bei Google abonieren und es wird automatisch ein Geburtstags-Kalender aus den Kontaktdaten erstellt - fertig.

volki

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

11.01.2011, 12:45:23 via Website

aaaalles klar, vielen dank für den tip.
funktioniert perfekt!!

und ich dachte schon das ich alles neu eintragen muss :D

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 246

11.01.2011, 13:45:44 via Website

Na das ist doch wieder alles gut ;-) Aber wie gesagt: Wird einer neuer Geburtstag in die Kontakte eintragen, muss man beim Kalender wieder die gleiche Prozedur machen, damit der Eintrag da ist!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

12.01.2011, 22:51:26 via Website

das hab ich mal gemacht, schatten ;)

so, nun das nächste:
wieso werden mir die schönen von mir eingestellten farben im kalender nicht angezeigt?
also es ist alles (google kalender, geburtstage, feiertage) grün, obwohl ich eine andere farbe eingestellt habe.
oder ist das normal so?

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 246

13.01.2011, 07:56:49 via Website

Ja, dass ist normal. In der Ansicht die du unten eingefügt hast ist immer alles grün. Ist bei mir auch so. Die Farben werden nur angezeigt wenn du z.B. einen Tag anklickst. An dem Tag hast du z.B. einen Termin, ein Feiertag und ein Geburtstag ist auch noch, da wirst du sehen, dass bei den Einträgen vorne auch ein farblicher Strich ist, der deinen Einstellungen entsprechen müsste. Viel mehr ist bei dem Android-Kalender nicht mit Farben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

13.01.2011, 11:42:34 via Website

achso.. schade. wäre aber sinnvoller wenn die farben sofort angezeigt werden :P

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

31.12.2011, 13:06:13 via Website

Habe soeben das ganze Problem auch gehabt und bin hier gelandet... da ich eigendlich nicht alles Löschen will habe ich einiges Versucht und beim Sync mit MyPhone Explorer ist mir aufgefallen das er es zwar Synchronisiert mit Google jedoch wird hier als Normalen Termin eingetragen(einmaliger Termin) und zwar in 3 Jahren und das 1970,1971 und 1972 und danach nichtmehr... Richtig währe ja ein Serien/Geburtstagtermin...
Darum erscheinen die nicht... Dann mir nicht vorstellen das dies an Android liegt ich denke eher am Google Online Kalender der die Termine Falsch Exportiert (daher währe der Lösungsansatz Android Bug eigendlich Falsch)

Antworten

Empfohlene Artikel