Netzclub Internet Flatrate

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

09.01.2011, 09:23:47 via App

Lust auf eine kostenlose Internet Flatrate? ja im wahrsten sinne des Wortes, www.netzclub.net bietet es an. Ihr kriegt pro Monat eins bis zwei mal Werbung, auf den Postfach, oder per sms. Und das wars auch schon. Jedoch brauch die Lieferzeit sehr lange. Ich hab schon vergessen das ich eine Karte bestellt habe,als ich sie dann auch bekommen habe. Die Karte hat eine o2 Nummer. Viel Spaß beim testen.

— geändert am 16.01.2011, 23:41:46

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

09.01.2011, 14:11:33 via App

Ja ich weiß, jedoch muss man ja nicht telefonieren. Wenn man nicht mag.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

10.01.2011, 16:08:28 via Website

11 cent ist nicht viel, ist normal bei O2. Aber ich hätte vor allem Sorge, dass Daten verkauft werden. Ich denke der ein oder andere Anbieter könnte auch WAP-Billing betreiben, immerhin muss man einmal im Monat auf ein Angebot reagieren.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

12.01.2011, 14:38:57 via App

Meine Flatrate wurde verlängert, ohne das ich auf ein Angebot reagiere. Das kann aber sein, das es beim nächsten Monat, nicht so ist.

— geändert am 12.01.2011, 14:40:17

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

15.01.2011, 09:13:07 via App

Kann geschlossen werden. Jedoch möchte ich hierzu noch etwas sagen. Ich hab zwar netzclub empfohlen, jedoch will ich diese Empfehlung zurückziehen.


PS:Ich spreche aus Erfahrung.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

15.01.2011, 09:31:35 via App

Ich dachte dieses Dings, was sich netzclub nennt, währe gut. Aber jeder muss halt mal seine Erfahrung machen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

26.01.2011, 07:24:01 via App

Daten Volumen ist nicht gerade das feinste. Man kann keinen unter, einer kostenlosen Rufnummer erreichen. Hab einfach nur die Schnauze voll. Die Karte konnte man am Anfang nicht aktivieren. Karte kam erst nach 6 Wochen. Und für sowas gebe ich meine Daten preis. Dann gehe ich lieber zu simyo.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

31.01.2011, 18:07:44 via Website

Sooo, will auch mal meinen Senf dazu geben!
Ich habe ebenfalls die Netzclub-Internet-Flat und bin absolut zufrieden.

Ich hatte vorher (seit 12 Jahren...) eine o2-Loop-Prepaid-Karte weil ich es nicht einsehe, Monat für Monat Grunsgebühr zu bezalen.
Habe jetzt also Netzclub und bin damit wieder bei o2, denn Netzclub gehört o2.

Zur Karte: Meine Karte kam 3 Tage nach der Online-Bestellung und konnte auch sofort aktiviert werden. Ich habe auch eine Rufnummern-Mitnahme von Loop zu Netzclub gemacht, was allerdings dreiste 25€ gekostet hat, obwohl das Netz das gleiche ist...
Ich habe im November 10€ auf die Karte geladen, davon habe ich jetzt noch etwa 2€ über, da ich zum SMS schreiben die Internet-Flat nutze, und nicht besonders viel telefoniere.

Ich kann weder bestätigen, dass das Datevolumen "nicht das feinste" sein soll, noch habe ich Probleme mit 0800-Nr...
Das Volumen beträgt nunmal 200mb und wenn man gutes Netz hat, dann läuft mein DEFY mit HSPA-Speed. Was will man mehr? Wie gut danach GPRS läuft, weiß ich nicht, da ich die 200mb noch nie verbraucht habe, da ich zu Hause immer WLAN nutze.

Zur Werbung:
Ich habe die Karte seit Anfang November und habe von den versprochenen 30 SMS/Monat bisher insgesammt 8 bekommen. Also bis heute 8 Sms.
Da habe ich zu Loop-Zeiten mehr Werbung bekommen...

Wer also günstig 200mb mit späterer Drosselung sucht, der soll netzclub ruhig eine Chance geben. Wer aber von vornherein weiß, dass das o2-Netz bei ihm nicht gut ist, der darf dann aber hinterher auch nicht schimpfen!

Komisch, wie sehr sich Leute aufregen, wenn sie etwas umsonst bekommen und es dann nicht so funktioniert, wie wenn man bezahlen muss...

SanMairtin

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

31.01.2011, 18:47:00 via App

Für umsonst ist es natürlich okay aber für viel Surfer nicht.Hab heute meine prepaid Karte, von o2, für 30 Euro aufgeladen. 20€ Telefon flat und 10€ Internet.
Werde demnächst wieder zu netzclub wechseln. Und einfach einen DSL Anschluss bestellen. Die Karte nutze ich dann für unterwegs.
Hab sie gestern kaputt gemacht. Weil aufeinmal kein Netz mehr da war. wahrscheinlich haben paar Mitarbeiter, vom netzclub meinen thread gelesen
: ) Jedenfalls lag es nicht an der Karte, sondern am Handy. War dann. schon ärgerlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

31.01.2011, 21:23:36 via Website

Der Vertrag ist ja nicht kostenlos, man zahl mit seinen Daten. Die Frage ist eben, wie sorgsam mit den Daten umgegangen wird. Wenn dort die selben Firmen Werbung schalten, die schon bei Admob Werbung schalten lassen, dann ist es schon mal nicht vertrauenswert.
Damit will ich es nicht schlecht machen, nur sollte man das beachten.

Im übrigen ist nicht nur O2 der Vertragspartner, sondern auch YOC.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

31.01.2011, 22:25:52 via Website

Natürlich, du hast schon recht.
Aber wenn man mal bedenkt, wieviel Werbung man tagtäglich zugeschickt bekommt, die man niemals bestellt hat, dann ist ein Vertrag, der offen sagt, wir bezahlen das alles mit Werbung und wir schneidern die Werbug auf dich zu, eigentlich ziemlich fair.
Das die Daten irgendwie an Dritte kommen, sollte klar sein. Aber die machen das wenigstens nicht unter der Hand, wie viele andere Firmen...

@nanunana:
Ja gut, für zu Hause wären wir 200mb auch zu wenig! Ich benutze das Volumen auschließlich fürs Handy und unterwegs. Wenn man nicht gerade jeden Tag 2-3 Youtube Videos schaut, kommt damit sehr gut hin!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

01.02.2011, 02:34:24 via App

Ja das ist nicht nur YouTube, sondern ebuddy. Websites die keine mobile Version haben. Und lauter Downloads vom market usw. Da währe mir wie gesagt netzclub, für unterwegs ganz gerecht, und im hause nanunana wlan : )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

09.02.2011, 19:04:43 via Website

Hiho,

extra für diesen amüsanten Thread hab ich mich angemeldet :P

ANDROID Nutzer reden von Datenmißbrauch- verkauf? Oh man, das ist so köstlich :D
Ganz erlich, Android ist von Google und es ist BEKANNT und kein Geheimniss das Android all das was ihr bei Netzclub anfeindet selbst macht xD


Es gibt noch mehr Firmen, aber bleiben wir mit der Kirche im Dorf.

Hab noch nicht gelesen das jemand 30x Werbung bekommen hat, eher so 3-10 Werbungen, das ist voll okay, finde ich.
So kostenlose Flats gibts ja schon ewig, aber irgendwie sind die Anbieter immer nach einer Zeit weg vom Fenster gewesen, daher find ich es halt doof das man nie weiß wie lang man das ganze hat :)

Also wer kein Datenverkauf will sollte am besten auf jeglichen Elektronikkram verzichten! Selbst unser Surfverhalten wird gern mitgeloggt :) Letztens gab ich bei Google Samsung Wave ein und 2 Tage später wurde es mir von Amazon per Mail empfohlen.... hust hust

Muss halt jeder selbst wissen, aber im Prinzip verkaufen und personalisieren wir uns jede Minute im Internet! (Und auch mit dem Phone ect...)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 529

10.02.2011, 08:26:38 via App

Wie kindisch ich hätte dich verstanden, wenn du dich nur wegen ein problem angemeldet, hättest. wie alt bist du 10?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 179

10.02.2011, 08:41:58 via Website

Also, will jetzt auch mal meinen Senf dazu ablassen....

Ich bin seit dem 27.12.10 auch bei Netzclub. Habe bis zum heutigen Tag noch keine SMS, ich wiederhole, noch keine SMS bekommen. Mit dem Netzempfang bin ich zufrieden, zuhause kein UMTS, aber egal, da nutze ich sowieso WLAN.

Mitte Januar habe ich dann 15€ aufgeladen, um auch mal telefonieren und SMSen zu können.... Seit dem nutze ich ausschließlich diesen Vertrag und bin zufrieden. Kostengünstiger ist es nicht zu bekommen aus meiner sicht! Klar, es gibt billigere als 11 Cent pro SMS und Telefoneinheit, aber da bezahlt ihr auch für die I-Net Flat mal mind. 10€. Jetzt rechnet euch mal aus wieviel Minuten ihr telefonieren müsst oder SMSe schreiben müsst damit ihr die 2 Cent wirklich mehr bezahlt habt !


Gruß
Dierk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

10.02.2011, 10:14:33 via Website

Marcel Dekorsi
Sooo, will auch mal meinen Senf dazu geben!
Ich habe ebenfalls die Netzclub-Internet-Flat und bin absolut zufrieden.
...

Zur Karte: Meine Karte kam 3 Tage nach der Online-Bestellung und konnte auch sofort aktiviert werden. Ich habe auch eine Rufnummern-Mitnahme von Loop zu Netzclub gemacht, was allerdings dreiste 25€ gekostet hat, obwohl das Netz das gleiche ist...
Ich habe im November 10€ auf die Karte geladen, davon habe ich jetzt noch etwa 2€ über, da ich zum SMS schreiben die Internet-Flat nutze, und nicht besonders viel telefoniere.

...

Zur Werbung:
Ich habe die Karte seit Anfang November und habe von den versprochenen 30 SMS/Monat bisher insgesammt 8 bekommen. Also bis heute 8 Sms.
Da habe ich zu Loop-Zeiten mehr Werbung bekommen...

Wer also günstig 200mb mit späterer Drosselung sucht, der soll netzclub ruhig eine Chance geben. Wer aber von vornherein weiß, dass das o2-Netz bei ihm nicht gut ist, der darf dann aber hinterher auch nicht schimpfen!
.....

Ich gebe auch mal meinen Senf dazu: Ich hatte hier noch ein N97 liegen, das ich nun mit der Netzclub-Karte gefüttert habe. Und auch ich bin zufrieden.
Karte kam innerhalb von 3 Tagen. Die Werbung hält sich wirklich in Grenzen und für das mobile Surfen ist selbst die Drosselung akzeptabel.

Ich kann nur sagen, die Idee der gesponserten Mobilfunkkarte ist garnicht soo schlecht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

10.02.2011, 12:26:42 via Website

Alex Gr
ANDROID Nutzer reden von Datenmißbrauch- verkauf? Oh man, das ist so köstlich :D
Ganz erlich, Android ist von Google und es ist BEKANNT und kein Geheimniss das Android all das was ihr bei Netzclub anfeindet selbst macht xD


Es gibt noch mehr Firmen, aber bleiben wir mit der Kirche im Dorf.


Da gibt es aber doch einen großen Unterschied. Google gibt die Daten nicht an Dritte weiter und würde nicht auf die Idee kommen Dich anzurufen, nur weil sie zufällig Deine Handynummer haben.
Wenn Du von Amazon eine bestimmte Werbung bekommst, dann hast Du irgendwie eine Seite von Amazon besucht, die haben dann das Dir "geschenkte" Cookie gelesen und bemerkt, dass Du Dich für ein bestimmtes Produkt interessierst. Aber auch die geben die Daten nicht weiter. Das kann man auch mit Firefox 4.0 oder dem neuen Chrome abstellen, genau wie bei anderen seriösen Firmen, die Dir zu Werbezwecken einen Cookie verpassen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.09.2011, 23:07:02 via Website

Oh man, die meisten hier scheinen echt von einem anderen Planeten zu kommen... wenn ihr wüsstet, wer alles schon eure Daten hat :-)))


Naja B2T.

Habe zwar kein Netzclub, aber finde das Angebot sehr verlockend - fürs 2-t Handy!!!

Mittlerweile kostet die SMS/der Anruf lediglich 9c. Da bewegt man sich schon im günstigeren Tarifbereich! Und den einen Link im Monat anzuklicken?! Wayne juckts Jungs? So viel Zeit wie man am Handy verbringt heutzutage, da kommt es auf den einen Klick mehr auch nicht darauf an. Aber dafür bekommt man genug Gratis-Traffic, um hier und da was online nachzuschlagen, Mails und Locations abzuchecken, oder gar Google Navi zu benutzen, in der City z.B. und ein Youtube Clip hier und da ist auch noch locker drin!!! Es gibt ja mehr als genug Anwendungsfälle.
Da überlege ich mir schon fast, ein weiteres Smartphone mit Netzclub SIM fürs Auto zuzulegen, man weiss ja sonst nicht wohin mit der Kohle! xD

Irgendwie kommts mir eher so vor, als wären hier einige angefressen, weil ihr Provider ganze 10Euro für 300MB mtl. verlangt und bei anderen bekommt mans geschenkt.... das kann doch nicht sein!!! Da ist doch was faul!!! xD Ja Jungs - ganz genau - euer Provider zockt euch einfach nur ab!! :-)) Aber hey, meiner tuts mit mir doch auch! ;-) Naja wie auch immer... so langsam bewegen wir uns ja in die bessere Richtung.

Die wichtigste Frage bleibt, rentiert sichs für den Betreiber oder ist er bald weg vom Fenster. Naja ein Jahr hat er zumindest schon mal auf dem Buckel. :-)

Stay tuned.

— geändert am 12.09.2011, 23:11:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.09.2011, 23:16:12 via Website

Ach und eins wollte ich noch erwähnen... von wegen... schlechtes Netz - kein UMTS - Schlafstörungen - Anomalien usw.... O2 ist bestimmt - nein - definitiv nicht schlechter als die anderen zwei Mobil-Größen!! Auch eine Telekom hat keine 100% Abdeckung, da kann die Marketingabteilung verbreiten, was sie will. :bashful:

Antworten

Empfohlene Artikel