HTC HD2 mit Android - Googlemail entfernen?!

  • Antworten:31
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 14:06:34 via Website

Hallo ihr!

Wie die Überschrift schon sagt.... ich habe auf meinem HTC HD2 Handy Android installiert.

Habe das Handy aus 2. Hand gekauft, also ist noch die Googlemail des Vorbesitzers gespeichert. Aus diesem Grund kann ich zB nicht auf den Android Market zugreifen, weil ich da jedes mal nach dem PW für die Googlemail des Vorbesitzers gefragt werde.

Ich habe jetzt schon ein neues Konto hinzugefügt, kann jedoch trotzdem nicht darauf zugreifen bzw das alte Konto löschen. Ich bekomme zwar die Nachricht, dass ich das das Konto des Vorbesitzers entfernen kann, jedoch gibt es beim HTC HD 2 bei den Einstellungen nicht die Möglichkeit, dass Handy auf die Werkseinstellung zurückzustellen.

Hab jetzt schon gelesen, dass man das Handy beim Einschalten (durch drücken des Home+Powerbutton) auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kann. Jedoch weiß ich nicht, ob dann eventuell Android von meinem Handy gelöscht wird, da es ja normalerweise mit Windows läuft.

Hat jemand Erfahrungen damit, wie ich das Googlekonto des Vorbesitzers löschen kann, ohne Android von meinem Handy zu löschen? Dass die Apps bzw persönlichen Daten verloren gehen, ist mir klar - ist jedoch nicht weiter tragisch, da ich mir die Apps dann ja eh erneut downloaden kann. Mir gehts nur darum, Android NICHT von meinem Handy zu löschen, sondern nur auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. (Ich kann beim Einschalten des Handys zwischen Windows und Android wählen).

Wäre euch sehr dankbar, wenn da jemand einen Tipp für mich hätte!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 14:14:03 via Website

Kannst du dein HD2 trotz zweier unterschiedlicher Betriebssysteme auf Android-Seite zurücksetzen? Einen Werksreset kann man üblicherweise über das Einstellungsmenü durchführen. Ob das bei dir aber auch klappt, kann ich nicht beantworten.

Edit: Und: Unter "Werksreset" versteht man üblicherweise nur das Zurücksetzen, nicht aber das Löschen des Android-Systems ;)

— geändert am 04.01.2011, 14:15:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 14:29:29 via Website

Nein ich glaube das funktioniert nicht. Ich kann bei den Einstellungen (wenn ich Android benütze) nirgends wo das Handy auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wenn ich das GMail Konto des Vorbesitzers löschen will kommt die Nachricht, dass ich dies unter "Einstellungen - Datenschutz" tun kann. Doch diese Kategorie ("Datenschutz") gibt es bei mir bei den Einstellungen garnicht.

Liebe Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 14:36:12 via Website

Eben habe ich folgende Info für dich gefunden:

Delete the data.img n the android folder before u boot into android. When u boot into it, it'll ask you to setup everything fresh.

Sinngemäß: Bevor du Android bootest, solltest du data.img im Ordner Android löschen. Beim Start kannst du dann alles neu einrichten. Das scheint zu funktionieren. Teste es!

— geändert am 04.01.2011, 14:37:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 14:38:03 via Website

Okay das werde ich versuchen, danke :)

Wenn du mir jetzt noch sagen könntest, wo ich diesen data.img Ordner finde, wäre ich dir sehr dankbar :P Kenne mich mit dem ganzen Zeugs nämlich nicht wirklich aus.... (jaja, Frauen und Technik :P)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 14:41:46 via Website

Ähm, ich würde raten: Boote mit WInMob hoch, öffne den Datei-Explorer, auf der Karte müsste es einen Ordner namens "Android" geben, in diesem Ordner dann data.img löschen. Danach Android hochbooten.
Ich habe die Info aus einem anderen Forum (siehe obigen Link), wo jemand genau dein Problem hat)...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 15:11:20 via Website

Hab jetzt die "data.img" Datei gelöscht. Leider kann ich jetzt nicht mehr mit Android hochfahren! Was jetzt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 15:19:24 via Website

Laut dem Link oben muss es so funktionieren. Zumindest hat es das in diesem Thread.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 15:22:42 via Website

Keine. Hab zwar di Möglichkeit Android oder Windows Mobile auszuwähle. Wenn ich dann Android wähle kommt nur die Schrift "HTC" und die steht da.....Handy kann ich dann auch nicht mehr ausschalten sondern muss den Akku raus nehmen:wacko: Beim Booten erhängt oder so?!? Kann ich vllt die Datei "data.img" wiederherstellen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 15:25:10 via Website

Eigentlich sollte jetzt beim Starten von Android der Einrichtungsassistent kommen. In verschiedensten Threads wird genau der Weg, den ich oben zitiert habe, als Lösung genannt, wenn man den Google-Account zurücksetzen möchte...

Ich schau noch ein wenig weiter, ob ich auch Leute finde, bei denen das nicht funktioniert hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 15:26:31 via Website

Danke dass du mir hilfst....gibt nicht viele die das machen würden:*)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 15:27:38 via Website

Dafür sind Foren da.
Es ist nur wirklich sonderbar, dass das bei dir nicht funktioniert hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 15:29:21 via Website

Boote bitte nochmal mit WinMob hoch und schau mal nach, ob du einen Ordner namens "Hd2one" hast und wenn ja, was sich darin befindet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 15:35:12 via Website

Ok bin im Windows. Ist dieser Ordner in einem Unterordner versteckt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 15:38:19 via Website

Keine Ahnung, aber lass das mal kurz beiseite. Ich bin im XDA-Forum noch auf folgende Aussage gestossen:

If you are using an existing data.img then you will need to delete the one that you are currently using, and copy over a fresh data.img that is included with this build. If this is your first time booting this build, then this does not apply to you.

Laut dem muss man eine frische data.img in den Android-Ordner kopieren.... ich lies mich gerade rein, ob das stimmt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 15:43:05 via Website

Du weißt nicht zufällig, welches geportete Android du auf dem HD2 hattest?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 15:51:47 via Website

Ich glaube, dass es Android 2.2 war, da die Icons schon farbig waren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

04.01.2011, 16:07:53 via Website

Ich weiß eigentlich nicht mehr richtig weiter, da es funktionieren hätte sollen.

Du kannst noch Folgendes versuchen: Lade dir hier ein aktuelles Froyo-HD2-Rom runter. Wenn du die Datei entpackst, erhältst du u.a. einen Android-Ordner mit einer "frischen" boot.img darin. Du kannst versuchen, diese boot.img wieder in den Ordner zu kopieren, aus dem du vorher die alte boot.img gelöscht hast.
Ich habe besagte Datei eben heruntergeladen, entpackt und im Ordner Android befindet sich die frische boot.img. Die Frage ist, ob die auch bei dir funktioniert? Wir wissen leider nicht, welche Android-Portierung du genau nutzt, sonst hätten wir exakt diese Version nochmals runterladen und die frische boot.img einfach in den Ordner Android kopieren können.
So bleibt aber nur "trial and error"....

Gib Bescheid. Ansonsten ist es wohl nur mehr möglich, Android neu aufzusetzen... Ich kann dir das aus der Ferne leider nicht machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.01.2011, 16:12:42 via Website

Momentan hab ich jetzt grad das Problem, dass sich das Handy nicht mehr einschalten lässt. Ich hoffe, dass es nur am leeren Akku liegt?! Werde diesen jetzt mal ne Stunde vollkommen aufladen und es dann mal versuchen. Auf jeden Fall schonmal vielen Dank für die Hilfe!

Antworten

Empfohlene Artikel