MIUI alles auf Chinesisch - wie deutsches Sprachpaket installieren?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 453

22.12.2010, 20:11:14 via Website

Guten Abend!

Ich war erst "abweisend" gegenüber das Thema Root. Nun habe ich diesen Blog und die dazugehörigen Bilder gesehen/gelesen. Diese sehen mehr als interessant aus - man braucht aber Root.
Nun habe ich gar keine Ahnung über das Thema, außer das es Root heißt (:huh:).
Gibt es Unterschiede zwischen den ganzen Root ROM's (richtig?)?

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu Fragen. Gibt es ein Text in dem man sich reinlesen kann?

Wie sieht das mit den Updaten der Root ROM aus, wenn eine neue Version verfügbar ist?

Haben alle die gleichen "Vorteile"?

Dann wünsche ich allen eine schöne Weihnacht!


Problem: Siehe weiter unten

— geändert am 27.12.2010, 10:12:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

22.12.2010, 21:58:54 via Website

Bin auch noch Newbi was das rooten angeht, aber danke der vielen Hilfe hier im Forum und der tollen Seite von BrainMcFly (www.brutzelstube.de) bin ich recht gut klar gekommen^^
Schau einfach mal rauf und ließ Dich ein.
Ich habe mein Desire auch erst nach langem überlegen gerootet und mich dann für eine (wie Brain es nannte^^) Stocked ROM Variante entschieden. Im Prinzip ein Providerunabhängiges ROM, wie es direkt von HTC ausgeliefert wird. Bin sehr zufrieden damit.
Kleiner Tip von einem gebrandmarkten Kind: MACH DIR EIN NANDROID BACKUP^^ Erklärung was das ist gibts auf der Brutzelstube auch^^

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

22.12.2010, 22:45:29 via Website

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/409910/ROOT-Everything-Desire-Das-Komplettpaket
Das ist mein Guide. Jetzt über Weihnachten werde ich wieder etwas ausarbeiten. :)
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

22.12.2010, 23:13:11 via Website

Kurze Zusammenfassung ;)

Root ist sowas ähnliches wie der Administrator auf dem Windows PC.

Beim Desire gibt es jetzt gerootete Stock ROMs und CustomROMs.

Das StockROM ist das normale ROM wie es sich auf jedem neuen Desire findet, allerdings mit Root Zugriff. Das bedeutet dass man typsiche Rootapps benutzen kann wie zB TitaniumBackup oder man kann sich ein CustomROM flashen. Updaten kann man das gerootete Stock ROM nicht, denn man würde den Rootzugriff wieder verlieren.
Dann gibt es die CustomROMs, das sind ROMs die von fleißigen sehr talentierten Leuten verändert wurden, dh. es wurde verschiedene tweaks durchgeführt für mehr Speed, kleineres ROM->mehr interner Speicher, oder es werden Sachen hinzugefügt wie App2SD, Data2Ext usw.

Das ROM aus deinem Blogeintrag ist ein CustomROM, welches sehr gründlich durchgestylt ist und extrem flott sein soll. Um dieses ROM auf dein Handy zu bekommen musst du erst dein Handy rooten um dir dann dieses ROM zu flashen. Das ROM aus dem Blog lässt sich meist updaten indem du einfach den gleichen Weg gehst wie als du das ROM das erste mal auf dein handy gemacht hast. Manche ROMs wie die VillainROMs bieten auch einen OTA Updateservice an, ob es diesen in dem ROM auch gibt weiß ich nicht.

Aber du hast genügend Zeit dich einzulesen, das ROM aus dem Blog kommt aus China, bis dann alles übersetzt ist usw. werden sicherlich einige Tage ins Land ziehen, da Feiertage sind evtl. auch weniger.
Also les dich in Ruhe in das Thema ein.

Wenn du einigermaßen PC-Kentnisse besitzt dann ist das ganze auch kein Beinbruch.

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

22.12.2010, 23:41:33 via Website

Christoph D.
Updaten kann man das gerootete Stock ROM nicht, denn man würde den Rootzugriff wieder verlieren.
Das mit dem rootzugriff is so nicht ganz korrekt. Habe mir ein Stock ROM geflasht, danach war der rootzugriff weg. Erst nach erneutem nutzen von unrevoked hatte ich wieder rootzugriff.
Glaube das flashen ging in dem Fall nur mit ner Goldcard (meine nicht den root-zugriff holen sondern nur das flashen des Stock ROM´s).
Laut BrainMcFly kann man auch mit diesen Stock ROM´s Updates einspielen, allerdings nur mit eingelegter GoldCard.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

23.12.2010, 21:13:40 via App

Nico Kleinert
Christoph D.
Updaten kann man das gerootete Stock ROM nicht, denn man würde den Rootzugriff wieder verlieren.
Das mit dem rootzugriff is so nicht ganz korrekt. Habe mir ein Stock ROM geflasht, danach war der rootzugriff weg. Erst nach erneutem nutzen von unrevoked hatte ich wieder rootzugriff.
Glaube das flashen ging in dem Fall nur mit ner Goldcard (meine nicht den root-zugriff holen sondern nur das flashen des Stock ROM´s).
Laut BrainMcFly kann man auch mit diesen Stock ROM´s Updates einspielen, allerdings nur mit eingelegter GoldCard.

das hat aber nix mit root zu tun. Ein StockRom hat kein root. Es ist selbstverständlich updatebar. Wenn man sein phone mit der Methode entbrandet hat (oder so pervers ist sich ein anderes branding zu flashen), dann braucht man eine goldcard.

für die CustomRoms ist eigentlich mehr das custom recovery Image wichtig, als der root - Zugriff im System.

damit kann man dann nämlich ROMs, Themen usw. flashen.

"Ein Problem ist schon dann teilweise gelöst, wenn man weiß dass man es hat."

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

24.12.2010, 09:51:35 via Website

Vielen Dank an alle die mir hier geantwortet haben!

Ich bruzel mich jetzt mit der Stube durch :grin:.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

24.12.2010, 14:51:30 via Website

Chakaa.

Danke nochmal an alle und vorallem an die Seite www.bruzelstube.de!

Habe jetzt zumindestens den Root geschaft. Nach Weihnachten kommt dann (hoffentlich die Deutsche) Version von dem neuen MIUI aufs Handy.

Ich bin irgentwie so auf MIUI fixiert. Sollte ich vllt. doch ein anderes nehmen? Oder besser gesagt: Welches nutzt ihr den? Dann google ich nämlich mal und schaue mir die an.

Frohe Weihnachten noch!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

26.12.2010, 23:56:55 via Website

Hallo,
ich habe ein kleines Problem.
Ich habe gerade auf meinem Desire das neue MIUI instaliert.
Nun ist alles auf Chinesisch/japanisch und ich weiß nicht wie jetzt das deutsche Sprachpacket drauf tun soll.
Ich habe es schon auf dem handy aber ich weiß nicht wie ich es installiere.
Wäre sehr nett wenn mir jemand helfen könnte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

27.12.2010, 10:10:07 via Website

Der Clem

Hallo, ich bräuchte eine Lösung was das Problem in meinem Vorhergehenden Post angeht. Was ist mit dem Thread?
Und ich habe keine Zeit 15 Seiten durchzulesen und nach irgenteinem Post zu suchen (den es evtl. nicht mal gibt) um die Problemlösung zu finden.

Wenn es jemanmd weiß bitte ich ihn um hilfe.

Wie habt ihr es den mit dem Sprachpaket gemacht?

Mein handy ist sozusagen nutzlos wenn es auf Japanisch/Chinesisch ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 156

27.12.2010, 11:16:38 via Website

Hi Mirko
Auweia.

Dann versuch mal folgendes.

Menuetaste, rechts unten muessten dann die Settings sein. -> Tippen.

Unter Settings das 14 von oben ist dann Sprache und Keyboard, sieht aus wie eine Taste mit einem A symbol. -> Tippen.

Das erste von oben ist die Sprache. -> Tippen.

Die 8 te Auswahl von oben ist dan Deutsch. -> Tippen

VIEL GLUECK!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

27.12.2010, 15:30:53 via Website

Baerli Baer
Hi Mirko
Auweia.

Dann versuch mal folgendes.

Menuetaste, rechts unten muessten dann die Settings sein. -> Tippen.

Unter Settings das 14 von oben ist dann Sprache und Keyboard, sieht aus wie eine Taste mit einem A symbol. -> Tippen.

Das erste von oben ist die Sprache. -> Tippen.

Die 8 te Auswahl von oben ist dan Deutsch. -> Tippen

VIEL GLUECK!

Vielen vielen Dank!

Habe es als erstes in Englisch einstellen können (trotzdem ist vieles nicht übersetzt) und dann im Market angemeldet und Rom Manager installiert und das Sprachpaket installiert. Dannach einfach mit Titanium meine apps wieder drauf gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

27.12.2010, 15:43:05 via Website

Vielen vielen Dank!

Habe es als erstes in Englisch einstellen können (trotzdem ist vieles nicht übersetzt) und dann im Market angemeldet und Rom Manager installiert und das Sprachpaket installiert. Dannach einfach mit Titanium meine apps wieder drauf gemacht.

Der ROM Manager ist unter Miui total unnützlich...Wer per Tastendruck ins Recovery möchte, solle sich aus dem Market "Quick Boot" runterladen..

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 737

27.12.2010, 15:48:47 via Website

Achsoooo....keine Zeit, sich was durchzulesen.
Entschuldige, DAS wusste ich natürlich nicht...

Ali Mente

Antworten

Empfohlene Artikel