Surfstick Vodafone & Medion Mobile

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2010, 21:29:35 via App

Erstmal ein herzliches "Hallo" an alle!

Also ich find den Touchlet geil. Zumal zu dem Hammerpreis. Meine Erwartungen wurden eher noch übertroffen.

Würd mich freuen wenn jemand,der den Touchlet mit nem Stick und Medion Mobile zum Laufen gebracht hat,dies hier mal posten könnte. Vodafone ist mir zu teuer.

Danke!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 101

19.12.2010, 11:54:44 via App

Hallo Henning!
Ich hab Medion Mobile Fonic Telekom Blau und kongstar versucht mit richtigen Eistellungen ohne erfolg,nur Vodafone geht aber erst nachdem ich die anderen Einstellungen entfent habe,ich denke das ist mit Absicht so.
Werde noch etwas Experiementieren wenns klapt poste ich dir wie es geht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

21.12.2010, 19:52:24 via Website

Hallo Daniela,
wäre der Hammer wenn Du das raus findest. Mir ist das nicht gelungen weil ich vermutlich den falschen Stick habe.
HUEIWA S4011.
Pearl hat sich zu dem Problem noch nicht geäussert.
Funktionsmäßig habe ich das Gefühl das mein Stick nicht erkannt wird. War der aber einmal drin dann erkennt er einen USB Stick nur noch nach einem Reset.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

23.12.2010, 18:46:09 via Website

Ich habe mir heute den UMTS Stick von Vodafon ( K 3565-Z ) geholt ( Nachdem ich meinen 1und1 Stick nicht zum laufen gebracht habe ...) und ich muß sagen : läuft super am X2G. Ich habe eine SIM Card von "1und1" mit einer Dayflat drin.
Einstellungen :

APN : mail.partner.de
Code: *99#
NDS 1 : 139.007.030.125
NDS2 : 139.007.030.126
Kein Passwort und Usernamen eingetragen
Haken statische IP gesetz

!! WLan muß aus sein.t

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

25.12.2010, 11:46:09 via Website

Ich habe mir nach vielen Erfolglosen versuchen ein WLAN G3 Modem (Haiwei) zugelegt, das klappt prima!
4 Stunden hält der Akku am WLan Modem.
Ich gehe normal über W Lan rein, wenn es sein muss mit bis zu 4 geräten gleichzeitig

Vorteil kein Stick im USB Port und Platz für was anderes im USB. Da kann auch nix abbrechen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

25.12.2010, 12:44:26 via Website

thomas
Ich habe mir nach vielen Erfolglosen versuchen ein WLAN G3 Modem (Haiwei) zugelegt, das klappt prima!
4 Stunden hält der Akku am WLan Modem.
Ich gehe normal über W Lan rein, wenn es sein muss mit bis zu 4 geräten gleichzeitig

Vorteil kein Stick im USB Port und Platz für was anderes im USB. Da kann auch nix abbrechen...

ja das es über Wlan geht ist schon klar, das wissen wir hier alle.
Interessant wäre eine Lösung über den UMTS Stick von HUAIWA in Verbindung mit Medion, aber die wird es wohl erst was geben wenn die von Pearl was mit einem Update erreicht haben.
Viele werden das Teil nicht fürs Wohnzimmer haben, denn dafür ist ein Laptop besser geeignet.
Interessant ist es doch in erster Linie für unterwegs wo kein Wlan zur Verfügung steht.

Klein- lange Akkulaufzeit - und überall mobil, darum geht es hier. Genial wäre es gewesen wenn man die SIM Card direkt ohne Stick hätte einstecken können. Aber man kann ja nicht alles haben für den Preis. Viele die nur 20-30 Euro billiger sind können deutlich weniger.

Allen ein Frohes Fest

— geändert am 25.12.2010, 12:47:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

29.12.2010, 08:22:32 via Website

Hallo,
irgendwie bin ich wohl zu blöd, ich habe auch einen UTMS-Stick, vor einiger Zeit mal bei Tschibo gekauft, funktioniert mit PC prima, aber wenn ich das Teil an den X2G stecke passiert gar nichts, außer das die LED langsam blau blinkt (also nicht verbunden).

Ihr sprecht immer von "den Einstellungen", aber, WO muß man die denn machen?

Und wie kann man dem Stick sagen das er sich einwählen soll?

Entschuldigt, dass ich so unwissend bin, aber gerade die für erfahrenen Benutzer so einfachen und offensichtlichen Dinge sind für einen Neuling so schwer.

Schon mal vielen Dank für alle Antworten!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

29.12.2010, 09:02:37 via Website

Heinz Müller
Hallo,
irgendwie bin ich wohl zu blöd, ich habe auch einen UTMS-Stick, vor einiger Zeit mal bei Tschibo gekauft, funktioniert mit PC prima, aber wenn ich das Teil an den X2G stecke passiert gar nichts, außer das die LED langsam blau blinkt (also nicht verbunden).

Ihr sprecht immer von "den Einstellungen", aber, WO muß man die denn machen?

Und wie kann man dem Stick sagen das er sich einwählen soll?

Entschuldigt, dass ich so unwissend bin, aber gerade die für erfahrenen Benutzer so einfachen und offensichtlichen Dinge sind für einen Neuling so schwer.

Schon mal vielen Dank für alle Antworten!

Hallo Heinz,

gebe Dir keine Mühe, selbst wenn ich Dir nun erkläre wo die Stelle ist würde es nichts bringen da Du den Stick nicht ans laufen bringen könntest. Es geht nur der original Vodafone Stick den Pearl verkauft. Vielleicht bringt Pearl mal ein update raus wo auch noch andere Sticks gehen. Ich warte jedenfalls nicht da drauf und schicke das Teil zurück. Für mich ist das Gerät inzwischen nur eine halbe Lösung.
Nie wieder Android !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

29.12.2010, 12:47:22 via Website

Danke Stini für Deine Antwort, aber ich habe die Stelle gefunden nachdem ich mir bei Pearl das vollständige Handbuch heruntergeladen habe.
Es ist mir unverständlich warum das nicht beilag bzw. nicht auf der CD drauf ist.
Aber Du hast recht, der Stick läuft so erst einmal nicht, aber ich benutze auch fast immer WLAN wollte es nur testen.
Ich finde es auch schade, dass alle versprochenen Dinge nicht laufen, keine YouTube Videos, kein Skype usw und der Market ist so eingeschränkt, sehr schade, denn so schlecht ist das Teil eigentlich nicht, nur irgendwie künstlich schlecht gemacht.
Ich hoffe mal auf das Update oder weiß jemand wie man zu mindestens YouTube und Skype zum laufen bekommt.
Habe leider immer zu wenig Zeit und daher nervt die ganze Sucherei schon.

Danke noch mal und lieber Gruß!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

29.12.2010, 14:00:19 via Website

Heinz Müller
Danke Stini für Deine Antwort, aber ich habe die Stelle gefunden nachdem ich mir bei Pearl das vollständige Handbuch heruntergeladen habe.
Es ist mir unverständlich warum das nicht beilag bzw. nicht auf der CD drauf ist.
Aber Du hast recht, der Stick läuft so erst einmal nicht, aber ich benutze auch fast immer WLAN wollte es nur testen.
Ich finde es auch schade, dass alle versprochenen Dinge nicht laufen, keine YouTube Videos, kein Skype usw und der Market ist so eingeschränkt, sehr schade, denn so schlecht ist das Teil eigentlich nicht, nur irgendwie künstlich schlecht gemacht.
Ich hoffe mal auf das Update oder weiß jemand wie man zu mindestens YouTube und Skype zum laufen bekommt.
Habe leider immer zu wenig Zeit und daher nervt die ganze Sucherei schon.

Danke noch mal und lieber Gruß!

schicke mir mal deine Mailadresse, ich habe die Apps noch nicht gelöscht und kann sie Dir rüber schicken. Das Youtube App bekommst Du nicht bei Pearl und das Skype App bekommst Du niergendwo mehr. Ich habe aber noch eins hier, allerdings kam ich nicht mehr dazu es zu testen.
Schreibe mir an desti1@web.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

29.12.2010, 15:12:29 via Website

Hallo Stini,

das wäre super! Vielen Dank, ich habe Dir gerade eine Mail geschickt.

Ich hoffe das ich nicht zu sehr nerve, habe aber noch eine Frage:
Der Pearl-Market ist ja sehr eingeschränkt, aber ich lese immer, dass das kein großes Problem sei, da man die Apps ja auch auf anderen Wegen bekommt.
Das ist ja immer eine schöne Info, aber wie man die Apps dann bekommt bzw. wie man den Pearl-Market umgeht, dass wird leider nicht beschrieben.
Ich habe hier bei AndroitPIT auch schon mal versucht ein App zu installieren, dann kam aber immer die Meldung "diese Funktion wird von keiner Anwendung unterstützt" (oder so ähnlich), dass war / ist dann natürlich sehr enttäuschend.
Wäre es nett von Dir wenn Du mir das noch kurz erklären könntest.

Vielen Dank im Voraus!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

29.12.2010, 16:09:30 via Website

Heinz Müller
Hallo Stini,

das wäre super! Vielen Dank, ich habe Dir gerade eine Mail geschickt.

Ich hoffe das ich nicht zu sehr nerve, habe aber noch eine Frage:
Der Pearl-Market ist ja sehr eingeschränkt, aber ich lese immer, dass das kein großes Problem sei, da man die Apps ja auch auf anderen Wegen bekommt.
Das ist ja immer eine schöne Info, aber wie man die Apps dann bekommt bzw. wie man den Pearl-Market umgeht, dass wird leider nicht beschrieben.
Ich habe hier bei AndroitPIT auch schon mal versucht ein App zu installieren, dann kam aber immer die Meldung "diese Funktion wird von keiner Anwendung unterstützt" (oder so ähnlich), dass war / ist dann natürlich sehr enttäuschend.
Wäre es nett von Dir wenn Du mir das noch kurz erklären könntest.

Vielen Dank im Voraus!

Frage mal deine emails ab

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 101

29.12.2010, 16:33:38 via Website

Hallo!
Medion Mobile geht mit Vodafone UMTS Stick (K3565-Z, APN: tagesflat.eplus.de *99# Benutzername eplus passwort gprs.

Du kannst das Programm MWconn ruterladen frage Google ,installieren damit kannst UMTS Sticks einstellen mit config exe zum beispiel Automatisch alle Netze usw.
Noch was Blau und Kongstar geht auch mit Fonic bin ich noch an Experiementieren.

Hoffe konnte dir Helfen gruß

Petr L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

30.12.2010, 11:04:07 via Website

Hallo Daniela,

MWconn finde ich nur als Windows Programm, ich möchte den Stick aber am X2G unter Android betreiben und da funktioniert es eben leider nicht.
Aber vielleicht habe ich Dich ja auch falsch verstanden?

Vielen Dank für Deine Mühe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

30.12.2010, 12:01:33 via Website

Ich kann mir kaum vorstellen das man einfach ein Programm installiert und schwupp schon geht alles.
Das hätte Pearl auch schon raus gehauen.
Spätestens jetzt wenn die ganzen Weihnachtsgeschenke wieder bei denen eintrudeln.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

30.12.2010, 14:42:21 via Website

Hi Junx.

Ich versuche mal, zu übersetzen:
Daniela schreibt nicht (auch wenn man das evtl. aufgrund ihres kurzen (witzigen) Schreibstiles vermuten könnte), dass man MWconn auf dem X2 installiert.
Wie ihr richtig herausgefunden habt, wird MWconn unter Windows installiert und am Windows-PC (Laptop?) wird der UMTS-Stick eingesteckt, dort wird er dann richtig konfiguriert, damit man ihn auf dem X2 ohne weitere Probleme nutzen kann...

OK?

Gruß, Klaus

Christian Grimme

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 101

30.12.2010, 15:16:28 via Website

hy! Ja richtig WMconn wird auf Windowspc installiert,UMTS Stick im WindowspcReinstecken mit WMconn bearbeiten erst dann im Toutschlet reinstecken.
Gerne.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

06.01.2011, 13:31:35 via Website

Mein UMTS Stick von HUAWEI Modell E160 (ohne SIM oder NET-Lock) mit einer SIMYO oder alternativ auch mit einer Vodafone SIM tut es auch nicht mit dem X2G :-(

Habe ich es richtig verstanden, dass der UMS Stick von Pearl von Vodafone ist und auch ein Net-lock auf Vodafone hat?

Anfrage an Pearl ist gestellt, laesst aber auf sich warten. *kopfschuettel*

Merci
Juergen

— geändert am 06.01.2011, 13:32:11

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

11.01.2011, 22:09:37 via Website

hat mal einer von euch die werte für bild mobil
ich hab da angefragt warte aber noch
ich brauch diese einstellungen es müsste gehen habs probiert unter vodafone er verbindet auch zeigt die bild mobil seite
aber ich kann nichts auwählen also wie lang und so
ich denke mal es liegt an diesen einstellungen die ich leider noch nicht habe
Waldemar

Antworten

Empfohlene Artikel