Samsung Galaxy S — handy ausschalten besser ??

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 315

17.12.2010, 13:59:47 via Website

hi,

hab mal eine frage: ist das tägliche ausschalten (über nacht) besser für das system, als immer on sein ?????

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

17.12.2010, 14:12:29 via App

Eigentlich sollte dem System das egal sein. Meins ist nachts immer im Offline-Modus.

Bei Geschwindigkeitsverlust kann ein Neustart mal hilfreich sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

17.12.2010, 14:16:55 via Website

ok...und warum flugmodus ??...dass man keine daten empfängt oder sendet ???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 215

17.12.2010, 14:19:39 via Website

Ich schalte meines regelmäßig 22:00 Uhr ganz aus und 6:00 Uhr wieder an.
Von 6:00 bis 22 :00 ist es dann ständig Online oder im Offline Modus unter gewissen Umständen.
Warum soll ich das Handy in der Nacht anlassen totaler Blödsinn wenn ich mich nicht per Handy wecken lasse.
Also wird meines ausgeschaltet uns spare auch noch Akkuleistung.

Liebe nette Grüße von Mandy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

17.12.2010, 14:22:00 via Website

ist für mich schon nachvollziehbar...nur hätte gern gewußt was für das betriebssystem besser ist :blink:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

17.12.2010, 14:29:33 via App

Also für das Betriebssystem, also die softare, macht es sicher keinen unterschied oder ist gar schädlich wenn du es durchgehend aufgedreht lässt, mal davon abgesehen das es langsam werden könnte wo dann ein Neustart helfen kann. Was die hardware angeht kann ich dir nicht genau sagen aber die Handys heut zu tage sind hardwaremäßig mit sicherheit auf dauerbetrieb so gut wie möglich ausgelegt, sollte daher auch egal sein. Da würd ich mehr darauf achten das du keinen memory effekt bekommst bei deinem Akku. (auch wenn das angehblich nicht mehr geht mit den neuen)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

17.12.2010, 14:35:08 via Website

Also ich schalte mein handy nie aus. Ich mache höchstens ab und zu mal einen neustart aber das wars auch schon. Ich denke das Dauerbetrieb absolut kein problem ist und keinen Nachteil schafft. Ich glaube ich hatte mein altes Handy fast ein Jahr am stück an :D:D und das hat ihm auch nicht geschadet

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

17.12.2010, 14:38:02 via Website

bei mir ist es leider so, dass, trotz zweimaligen wipe, nach jeden neustart der homescreen leer ist...muss dann 2 bis 3x neu durchstarten bis es wieder funktioniert !!!!!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

17.12.2010, 15:14:41 via App

Gerhard Pock
ok...und warum flugmodus ??...dass man keine daten empfängt oder sendet ???

Habe mein Handy immer am Bett liegen und habe keine Lust auch noch nachts bestrahlt zu werden (ob es schädlich ist weiß zwar keiner ganz genau, aber es zu vermeiden wird jedenfalls nicht schädlich sein). Morgens ist das Handy dann halt sofort an, ein kompletter Start mit PIN und so entfällt. Der Stromverbrauch im Flugzeugmodus ist extrem gering (habe morgens die gleiche Prozentzahl wie abends - angeblich soll der Verbrauch sogar geringer sein als bei einem kompletten Start).

Für mich gibt es darum keinen Grund das Handy ganz auszumachen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 891

17.12.2010, 15:27:20 via Website

Also ich würde auch nicht behaupten, dass es schädlich für die Software ist permanent durch zu laufen. Die sind darauf ausgelegt.

und Strahlung....das I9000 hat so einen wahnsinnig geringen SAR-Wert, dass es eigentlich unbedenklich ist, abends nicht in den Flugmodus zu schalten.
Aber das muss jeder selbst wissen.
Meins ist permanent an und ebenso permanent "online" ich will ja hören, wenn mein Chef früh anruft um mich zu fragen wo ich bleibe, weil ich verpennt hab :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.319

17.12.2010, 15:28:42 via Website

Copyright86
...
Meins ist permanent an und ebenso permanent "online" ich will ja hören, wenn mein Chef früh anruft um mich zu fragen wo ich bleibe, weil ich verpennt hab :grin:

Und das ist DAS schlagende Argument!!! :lol:

Gruß, Steffen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

17.12.2010, 16:44:54 via App

Ich kenne meine Freunde - wenn die herausbekommen, dass mein Handy nachts an und nicht lautlos ist, weckt mich nicht nur der Chef..... ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 121

04.06.2011, 22:55:27 via Website

Gerhard Pock
ist für mich schon nachvollziehbar...nur hätte gern gewußt was für das betriebssystem besser ist :blink:

Dem Betriebssystem (Software) ist es egal, soll heißen, dass es durch permanentes eingeschaltet sein keine Schäden davon trägt. Im Grunde genommen ist häufiges Hoch- und Runterfahren des Systems sogar schädlicher für die Lebensdauer der gesamten Hardware. Daher lasse ich mein Phone permanent eingeschaltet.

SG
ude

SG - ude

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

05.06.2011, 15:33:52 via Website

ude
Im Grunde genommen ist häufiges Hoch- und Runterfahren des Systems sogar schädlicher für die Lebensdauer der gesamten Hardware. Daher lasse ich mein Phone permanent eingeschaltet.

Sagt wer?

Also es ist echt interessant welche Geschichten man "irgendwo" "von irgendwem" gehört hat... Ein Thread voller Vermutungen!

Warum soll das hoch- und runterfahren schädlich sein? Da in deinem Handy keine Zahnräder und Festplattenleseköpfe verbaut sind, ist der Verschleiss praktisch null.
Es gab dazu mal einen interessanten Test bezüglich dem Verschleiss von USB-Sticks. Auch nach mehreren Hunderttausend Schreib/Lesezyklen war kein Geschwindigkeitsverlust nachweisbar.

So gesehen ist es dem Handy und der darin verbauten Hardware völlig egal. Das einzige was leiden könnte ist der Einschaltknopf ;)
Von Software-Defekten mal ganz zu schweigen ;)


Fazit: Ob an oder aus, ist schnurzegal ;)

Gruß

Antworten

Empfohlene Artikel