SwiftKey

  • Antworten:45
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 105

17.12.2010, 12:06:01 via App

Alle Fragen rund um SwiftKey:


_____________________________________

Hallo zusammen,

Kann mir jemand erklären wo der Unterschied zwischen der kostenlosen und der bezahl Version von SwiftKey ist?

— geändert am 18.12.2010, 00:42:13

Telefonieren ist nur noch eine App und wird immer seltener genutzt

  • Forum-Beiträge: 2.232

17.12.2010, 12:16:54 via Website

Google Translate hätte Dir den 2. Satz in der App-Beschreibung zwar auch übersetzen können, aber da heut Freitag ist.. ;)

Trial - shows predictions for 31 days

Nach 31 Tagen gibt es keine Wortvorschläge mehr. Somit macht die Tastatur dann wenig Sinn..

  • Forum-Beiträge: 105

17.12.2010, 12:18:52 via App

Danke. Hätte ich wohl mal genauer lesen sollen.

Telefonieren ist nur noch eine App und wird immer seltener genutzt

  • Forum-Beiträge: 5

17.12.2010, 20:56:44 via Website

Möchte ungern nen neuen Thread aufmachen, da meine Frage sich auch auf SwiftKey bezieht.

Ich hab mir die Trail runtergeladen, installiert, als Standardtastatur ausgewählt und das Sprachmodul runtergeladen.
Danach sollte das Programm meine "alten" SMS durchsehen um so die Wörter zu lernen..

Und da kommt das PRoblem.

Es kommt dauernd die Meldung "Keyboard not loaded" Hab mal nen bissle im Netz gesucht wo drin stand, man solle die App
wieder deinstallieren, den Ordner auf der SD Karte löschen, Handy rebooten und dann neu installieren.
Gesagt, getan, gleicher Fehler.

Noch wer nen Tipp für mich?

  • Forum-Beiträge: 72

18.12.2010, 01:25:08 via App

Hallo.

Seit dem update am Freitag funktioniert swiftkey nicht mehr.
(Keybord Not load Wie oben beschrieben)

Kann mich nicht erinnern es auf die sd verschoben zu haben.
Mit appMonster gesichert hab ich es! Somit auch verschoben?

Habe nach der Testzeit die App gekauft und darum Angst zu deinstallieren!

Hab versucht die app mit OI Manager zu verschieben.
Und zwar in System/app.
War nicht möglich!
Will nichts kaputtreparieren und hilfreiches hab ich auch nicht gefunden.

Bitte um eure Hilfe!
Danke schonmal!

  • Forum-Beiträge: 5

19.12.2010, 21:52:53 via Website

Bereits versucht. Bringt aber rein gar nichts :/

  • Forum-Beiträge: 72

19.12.2010, 22:30:17 via App

Bei mir hat es funktioniert...

  • Forum-Beiträge: 467

19.12.2010, 23:20:34 via App

Wie aktiviere ich swype?

"Hard work beats talent, when talent fails to work hard"

  • Forum-Beiträge: 105

20.12.2010, 06:28:37 via App

Menü -> Tastatur -> haken bei SwiftKey setzen

Telefonieren ist nur noch eine App und wird immer seltener genutzt

  • Forum-Beiträge: 467

20.12.2010, 07:35:11 via App

Haha...
Nein ich habe nen haken da und tippe gerade mit SwiftKey, allerdings kann ich nicht wischen!

"Hard work beats talent, when talent fails to work hard"

  • Forum-Beiträge: 467

20.12.2010, 07:56:39 via App

Achso dachte nur das geht auch...
Ich behalte es sie trotzdem SwiftKey ist eine klasse tastatur.

Ps. Der 2.satz war voice input

"Hard work beats talent, when talent fails to work hard"

  • Forum-Beiträge: 467

20.12.2010, 13:05:32 via App

jato
Ein wenig wischen darf man ja ;-)

Von oben nach unten, schließt die Tastatur. Von rechts nach links löscht das letzte Wort.
Rechts nach links wusste ich ja aber das man auch schließen kann genial.....
*von oben nach unten wisch*

"Hard work beats talent, when talent fails to work hard"

  • Forum-Beiträge: 1.368

20.12.2010, 15:10:25 via Website

Nochwas: Von unten nach oben wischen schaltet auf Großbuchstaben.

  • Forum-Beiträge: 66

28.07.2011, 09:21:15 via App

wäre schön wenn man diese app hier im app-Center kaufen könnte!!!

  • Forum-Beiträge: 119

29.07.2011, 08:21:03 via App

Ich nutze SwiftKey nun auch und bin sehr zufrieden.

Bei der installations auf meinem S2 bekam ich einen Standard-Hinweis angezeigt, dass Tastatur-Apps grundsätzlich sensible Daten "erhalten" (Kreditkartennummer, Passwörter) und diese theoretisch misbrauchen könnten.

Darüber hatte ich vorher garnicht nachgedacht. Ich nutze SwiftKey trotzdem, wollte aber mal fragen wie ihr das Thema seht.

Gruß
Klaus

  • Forum-Beiträge: 11.279

29.07.2011, 08:29:16 via Website

Diese Meldung mit den sensiblen Daten erhält man bei jeder Tastatur, ist also erstmal nichts aussergewöhnliches. An der Stelle ist wohl einfach Vertrauen angebracht, denn was will man als Nicht-Developer schon drüber urteilen was für Daten die App nach Hause sendet?

Ich bin aber auch fest davon überzeugt dass - wenn eine Tastatur-App sowas wirklich ausspionieren würde - dann hätte das bei der großen Android-Community schon einen handfesten Skandal gegeben.Der Entwickler würde sein Produkt nicht mehr absetzen können, und alle anderen Tastaturen würden akribisch überprüft.

Also einfach diesen Warnhinweis lesen, aber keine großen Sorgen machen.

Empfohlene Artikel