Samsung Galaxy S — Navigation mit TMC oder TMCpro Funkion?

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 233

13.12.2010, 22:28:17 via Website

Hallo an alle User,

ich bin seit einiger Zeit am überlegen, ob ich mein teuer gekauftes Navigationsgerät doch bei E... verhökern soll?
Denn ich habe mal mit meinem Smartphon navigiert und mir sind nur 2 Funktionen die nicht kompatibel sind negativ aufgefallen.

1. Warum kann ich die Navigationsansage nicht über mein Bluetooth Headset empfangen und gibt es eine Alternative?

2. Bietet der Galaxy auch die TMC und oder TMCpro Funtion an, denn eine Stauumfahrung zeigt es doch nicht an oder?

Ansonsten ist es eine gelungenen Alternative, denn mit meinem Internet Flat XL, klappt es ohne Probleme.

PS: Wenn ich in meinem Handytarif eine InternetFlat mit der grösten Datenmenge habe, dürften doch keine Zusatzkosten entstehen,oder?

— geändert am 13.12.2010, 22:59:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

14.12.2010, 01:12:12 via Website

TMC oder TMCpro beherrscht das Galaxy leider nicht.

Es gibt im Moment eh nur eine überschaubare Zahl an Naviprogrammen für das Android und Verkehrshinweise werden kaum unterstützt.

Ich nutzte z.B. Navigon und da gibt es gerade einmal Blitzer, Google Maps... bietet es auch nicht.

Dann gibt es noch CoPilot Live8 - hier muss man aber ein Abo Abschliessen (9,99 Euro) und erhält aktuelle Staumeldungen, allerdings soll das System mal so, mal so laufen.

Genauso schaut es bei Sygic Aura aus - hier kostet aber sowohl das Kartenmaterial als auch die Verkehrsinfo pro Jahr Geld. (Deutschland ca. 20 Euro pro Jahr)

P:S. Bei den heutigen Onlineflats ist es meist egal welchen Traffic du hast, denn ab einer bestimmten Zahl wird kein Aufpreis erhoben sondern nur der Traffic gedrosselt, daher sollte man sich in solchen Fällen auch Datenintensive Anwendungen z.B. google maps vorher via WLAN ziehen..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 233

15.12.2010, 00:05:14 via Website

Die entscheidene Frage wäre bei deiner Antwort, ob bei CoPilot Live8 der Abo mit 9.90€ monatlich oder 1x jährlich zu entrichten ist?
Dann würde ich auch gerne wissen, wie gut das it der Staumedlung tatsächlich anhand Erfahrungswerten ist, also warum pro und contra?

Letztlich würde ich gerne wissen, ob ich via Blouetooth die Naviansage auch über ein Headset emfangen kann, wenn nicht ob es mit dem mitgeliefertem Kabelheadset zu hören ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

15.12.2010, 01:11:24 via App

Beim Navigon 3.5 gibt es etwas ähnliches...
Da ich noch keine Flatrate habe, habe ich es noch nicht ausprobiert.

navigon.com/portal/de/produkte/navigationssoftware/mobile_navigator_android.html

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

15.12.2010, 23:24:45 via Website

Bei meinem Autoradio habe ich einen Aux-Anschluss, diesen mit der Kopfhörerbuchse des SGS verbinden mit Mode auf Aux stellen.
Danach kommt die Ansage der Navigation über die Radiolautsprecher. Navisoftware von Sygic Aura World u. NDrive

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

15.12.2010, 23:48:13 via Website

Ist doch eigentlich mehrfach bewiesen worden, dass weder TMC noch TMC Pro was bringen es sei denn bei einer Vollsperrung. Seit das System verbreitet ist und nicht rückkommuniziert, also die Navis die Autos verschieden verteilen (Teil auf der BAB, anderer Teil über die Landstraße) einfach gerade durch ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 233

16.12.2010, 00:31:29 via Website

Hallo Raymond H.,

das mit dem AUX Stecker ist mir auch schon durch den Kopf gegangen.
Nur der handelsübliche Auxstecker ist doch vom Durchmesser her viel schmaler, als die Headsetbuchse des SGS.

Also muss man sich doch ein Adapter zulegen oder?
Wie ist es denn bei dir?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 58

16.12.2010, 00:41:30 via App

einfach nur ein 3,5 mm stecker beidseitig verwenden

klappt gut. ausser navisoftware wie navigon, die sagt leider dann nicht den vollen text und die ausgabe ist zu leise

Antworten
  • Forum-Beiträge: 233

17.12.2010, 23:14:54 via Website

Eins würde mich auch noch interessieren.
Was passsiert den, wenn ich mitten in der Navigation, einen Anruf bekomme, verschwindet dann die Naviführung, oder kann ich navigieren und telefonioeren?

War das jetzt eine zu komplizierte Frage? Normalerweise bekomme ich zeitnahe immer Antworten zu meinen Fragen.

— geändert am 21.12.2010, 19:28:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

18.12.2012, 17:17:31 via Website

EFX

ich bin seit einiger Zeit am überlegen, ob ich mein teuer gekauftes Navigationsgerät doch bei E... verhökern soll?

Also bei E... würd ich es nicht machen.... wenn dann bei H...!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

18.12.2012, 17:22:30 via Website

Andy
Ist doch eigentlich mehrfach bewiesen worden, dass weder TMC noch TMC Pro was bringen es sei denn bei einer Vollsperrung. Seit das System verbreitet ist und nicht rückkommuniziert, also die Navis die Autos verschieden verteilen (Teil auf der BAB, anderer Teil über die Landstraße) einfach gerade durch ;)


So ein Quatsch! Ich nutze TMC schon seit 2 Jahren auf meinem alten Pocket Loox N520 und bin sehr zufrieden.
Ich würd mal behaupten das ich erst 1 mal in dieser Zeit in Stau gestanden habe.
Vorher mit dem Ding von Aldi (Medion MD????) ohne TMC wars viel öfter!
Ich möcht das nicht missen!
Aber was Navigon aufm Galaxy angeht, ich hab jetzt auch drauf und vermisse TMC. Nicht mal nen TMC-Kabel gibt es.

Antworten

Empfohlene Artikel