Keine Schreibrechte mehr für die SD-Card

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 546

22.10.2010, 17:58:40 via Website

Ich hab da ein kleines Problem: Seit ein paar Tagen habe ich keine Schreibrechte mehr für die SD-Card. Ich kann weder downloaden noch eine BackupSicherung machen. Immer erscheint die Meldung: Nicht genügend Speicherplatz bzw. keine Schreibrechte.
Was kann passiert sein? Gibt es irgendwo eine Einstellung wo ich die Speicherkarte prüfen und die Rechte neu vergeben kann?

Gruß Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

23.10.2010, 22:21:26 via Website

kenn die meldung zwar nicht, aber haste schonmal geguggt ob die sd card einfach schreibgeschützt ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.736

23.10.2010, 22:46:58 via App

Hey,

vielleicht ist ja auch einfach die SDcard voll ?

Ansonsten gib die Card mal am PC als Laufwerk frei und starte die automatische Fehlerüberprüfung inkl. Fehler automatisch korrigieren.

Vielleicht hilft dir das ?


lg

— geändert am 23.10.2010, 22:47:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

25.10.2010, 08:08:06 via App

Voll ist die noch nicht. Noch ca. 1 GB frei. Das Hero wird auch am PC über USB erkannt und ich kann Dateien hin und her kopieren. Nur bei der täglichen Sicherung der SMS sagt er mir "failed" keine Schreibrechte. Beim Download von Bildern kommt die Meldung: Zu wenig Speicher. Seltsam, es sieht so aus als ob nur das Hero nicht auf die Karte schreiben kann. Andererseits funktionieren alle Apps.

Gruß Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.736

25.10.2010, 09:00:49 via App

Thorben
Ansonsten gib die Card mal am PC als Laufwerk frei und starte die automatische Fehlerüberprüfung inkl. Fehler automatisch korrigieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 47

25.10.2010, 23:18:46 via Website

Hi zusammen,

ich hatte das Problemchen auch.

Die SD-Card prüfen hat bei mir geholfen. Am ende lag es an einer *.log Datei (in dem Fall von WhatsApp) die irgendwie defekt war und sich deswegen im "ReadOnly" öffnen lies.

Irgendwie schien mein Desire wohl aus einer Datei die Read-Only war schließen zu wollen das die komplette SD-Card nur noch Read-Only ist.

Nachdem die Datei "repariert" (gelöscht/verschoben) wurde ging wieder alles einwandfrei.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

22.04.2012, 19:21:05 via Website

Hi, bei mir war es He thumbnaildatei die defekt war, mit PC verbungen, Datei umbenannt, alles wieder gut.

Antworten

Empfohlene Artikel