Samsung Galaxy Tab — Readers Hub - Zeitschriften

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 378

20.10.2010, 11:30:28 via Website

Weiß jemand eventuell mehr über den Readers Hub?
Ich finde da leider wenig Infos...

Mich würde interessieren welche Zeitschriften und Bücher es da so gibt.
Vorallem Zeitschriften wären interessant...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

20.10.2010, 19:12:33 via Website

In Sachen Readers Hub gibt es wenig Neuigkeiten.
Leider werden zur Zeit nur Bücher bereitgestellt (Kobo)
News und Magazine werden auf dem Galaxy Tab als "Dienst ist demnächst verfügbar" dargestellt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 638

25.10.2010, 09:53:08 via Website

hi

ich denke mal bis ende des jahres wird man den readershub voll nutzen können. auf der ifa war der readershub schon freigeschaltet und man konnte sich auch diverse texte vorlesen lassen.

es heist also abwarten und tee trinken.

gruß dirk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

25.10.2010, 22:53:59 via App

hey, also ich nutze das Galaxy Tab mit der Amazon Kindle app, es ist sehr angenehm darauf zu lesen vor allem weil es nicht lästig wird es mit einer Hand zu halten auf dauer. Lese grade Dan Browns Symbol einfach top.


Am besten an der App ist die Automatische Helligkeitsregelung, die Buchseiten sehen deutlich natürlicher aus gegenüber der Version des Readers Hub.

Kleiner Nachteil Bücher auswahl (noch) begrenzt auf deutsch und wenn dann nur über Amazon US erhältlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.11.2010, 19:05:44 via Website

Zeitschriften und Magazine sind seit kurzem freigeschaltet. Ausprobieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

18.11.2010, 09:30:35 via App

Danke. Bin auch schon fleißig am lesen. Zeitungen sind ja gratis. Leider die Magazine nicht, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

18.11.2010, 09:52:36 via Website

X- Schorsch
Danke. Bin auch schon fleißig am lesen. Zeitungen sind ja gratis. Leider die Magazine nicht, oder?

Zeitungen sind nur sieben Stück gratis oder?

Für das Magazin musste ich bezahlen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

07.01.2011, 13:17:55 via Website

Hallo zusammen,

Mittlerweile gibt es ja schon viel Zeitschriften und Magazine mehr, aber ich habe immer noch keine Deutschen Magazine gefunden.
Habe vor lauter Verzweiflung AutoBild auf italienisch gekauft, um nur mal zu sehen, wie das so aussieht... Eigentlich klasse, aber eben ohne Deutsche Titel.

Gibt´s dafür irgendwo eine Alternative (ausser dem Zeitschriftenladen im Bahnhof:-)

Grüße,
Jens

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

07.01.2011, 13:24:11 via Website

Wäre doch ein guter Zeitpunkt, um seine Englischkenntnisse aufzufrischen, oder? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

07.01.2011, 14:00:15 via Website

Great ! My first thread an all I get is a "good" advice about how to improve my english skills.....>_>
And how in the world should I do that with an Italian automtive maganzine which I purchased as I mentionend ????
Since I have lived for three years in Detroit I think that is not my problem - it´s actually more related to finding german magazines, just ´cause I want em !!

Any other clever suggestions ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 397

07.01.2011, 14:19:08 via Website

Jens Schröder
Great ! My first thread an all I get is a "good" advice about how to improve my english skills.....>_>
And how in the world should I do that with an Italian automtive maganzine which I purchased as I mentionend ????
Since I have lived for three years in Detroit I think that is not my problem - it´s actually more related to finding german magazines, just ´cause I want em !!

Any other clever suggestions ?

geile antwort

offtopic aber musste raus .......

HTC Magic , Nexus 1, Samsung Galaxy Tab, Samsung Galaxy Nexus, S3,Note 2, S4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 378

07.01.2011, 14:20:02 via Website

Leider habe ich nach langem Suchen auch nichts brauchbares gefunden.
Es gibt die Seite pubbles.de ! Die haben eine iPad app und denen habe ich geschrieben ob es für Android auch kommt.
Nach Aussage von denen ist eine Android geplant aber keinen Zeitpunkt genannt.

Pubbles, hate zumindest viele deutsche Magazine.

Schaut euch mal die Homepage an www.pubbles.de ! Und vielleicht schreibt denen auch dass ihr eine Android app wollt :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

08.01.2011, 23:01:47 via Website

Vielen Dank für den Tip, Christian, dass reicht mir für den Anfang voll aus.
Die App wäre natürlich noch besser, habe auch eine Anfrage gestellt.

Grüße,
Jens

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

10.01.2011, 11:53:52 via Website

Magazin:
habe ein Magazin (Golfzwitschrift) gekauft, konnte es nicht auf dem SGT downloaden (unsuccessful), nicht mal auf dem PC, dort wird nur eine URLLink.acsm abgelegt, (wenn man den Download Buitton dann irgendwann mal erwischt , der verschwindet in meiner Bibliothek immer, wenn ich mit der Maus drüber fahre)

Zeitung:
Eine Gratiszeitung (Die Zeit) als .pdf war natürlich kein Problem, obwohl 101MB schon ganz schön heftig sind.

EBook:
Download eines. epub (Der kleine Lord...) mit SGT unsuccessful, mit PC ging es, dann per mail an das Galaxy Tab und dort importiert in den ebook reader , wo leider die Umlaute kryptisch sind. Beim Versuch mit dem Readers Hub hat der beim Import dann "Something went wrong" gemeldet und seine Arbeit eingestellt...

Habe nichts hilfreiches in der Hilfe gefunden und warte jetzt auf den Rückruf einer sehr netten und entgegenkommenden Dame aus der Hotline...
Habe noch keine Adobe ID und weiß auch nicht, wie man Die Endgeräte anmelden kann...>_>

Antworten
  • Forum-Beiträge: 378

10.01.2011, 12:17:46 via Website

Bezüglich der Adobe ID kann ich dir helfen.

Hatte nämlich das gleiche Problem. Meine Freundin hat die GALA runtergeladen und ich habe auch nur so einen komischen Link bekommen.
Damit dieser Link funktioniert brauchst du von Adobe den DRM Reader oder so ählich am PC.
Hier downloaden --> http://www.adobe.com/de/products/digitaleditions/

Diesen habe ich installiert und dann ging auch der Link. Dann wird das PDF runtergeladen auf dem PC.
Anschließend habe ich dann das PDF auf das SGT geladen.

Dort benötigst du dann einen Reader der DRM kann (z.B. Aldiko 2.0) !

Zusätzlich brauchst du von Adobe ein Konto. Einfach auf Adobe anmelden.
Dein Konto musst du dann jeweils eingeben beim app.

Danach öffnet er es anstandslos. Leider ist bei Aldiko der PDF Support gerade hinzugekommen und dementsprechend sehr träge und noch nicht gut gelöst.
Somit kann man es noch nicht unbedingt lesen auf dem SGT.

Die anderen Sachen habe ich selbst noch nicht probiert.

Antworten

Empfohlene Artikel