SKYPE ist wieder Da.. Und zwar für ALLE !!!

  • Antworten:43
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 496

05.10.2010, 12:51:41 via Website

Wie schon in einem Samsung.Threat hier im Forum berichtet wurde, ist heute eine neue und öffentliche Version von Skype erschienen.
Diese kann man nun wieder frei im Market runterladen und unterstützt auch VoIP Gespräche.

Skype für Android™


Hier die Marketdetails zur neuen Skype Version :

• Free* Skype-to-Skype calls over 3G or WiFi (WiFi only in the U.S.)
• Call phones abroad at great Skype rates
• Instant message one or many friends at the same time

* Data plan or WiFi connection required




Version: 1.0.0.538




Diskussionsthreat im AndroidPIT.Samsung.Forum : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/406523/Skype-APP-nun-auch-von-Skype-fuer-Android-ab-2-1

Voraussetzungen

* Android 2.1-Betriebssystem und höher.
* *Bei der Verwendung von Skype über 3G-Mobilfunknetze (EDGE, EV-DO und UMTS) fallen Datennutzungskosten an. Wir empfehlen daher eine Servicevereinbarung mit unbegrenzter Datennutzung oder eine WLAN-Verbindung.


Skype kann kostenlos* in jeder WLAN-Zone genutzt werden. Wenn Sie Skype über eine mobile Datenverbindung nutzen, fallen ggf. Datengebühren des Netzbetreibers an. Wir raten daher zu einer Servicevereinbarung mit unbegrenzter Datennutzung.

Kostenlose Anrufe und Sofortnachrichten an Ihre Skype-Kontakte – von überall aus

Wenn Sie Skype bereits auf dem Computer nutzen, sehen Sie Ihre vollständige Kontaktliste bei der Anmeldung bei Skype auf Ihrem Android-Telefon. Führen Sie kostenlose Anrufe mit anderen Skype-Nutzern über WLAN oder G3/UMTS, unabhängig davon, wo Sie oder Ihre Freunde sich befinden.

Sparen Sie bei Anrufen in ausländische Netze

Rufen Sie Personen, die keine Skype-Nutzer sind, zu extrem günstigen Tarifen an. Besonders günstig ist das Anrufen ins Ausland. Wählen Sie einfach die Nummer in Skype und zahlen Sie mit Skype-Guthaben oder führen Sie mit einem Abonnement unbegrenzte Gespräche.

Im Ausland können Sie WLAN-Zonen nutzen, um Roaming-Gebühren für Anrufe zu vermeiden. Das funktioniert mit Anrufen an Skype-Nutzer ebenso wie bei Anrufen und Sofortnachrichten an Telefone.
Sofortnachricht für eine sofortige Antwort

Es ist außerdem kostenlos*, Sofortnachrichten (IMs) mit Personen oder Gruppen auszutauschen. Damit sind Sie und Ihre Freunde immer gut informiert.

— geändert am 05.10.2010, 15:15:35

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 463

05.10.2010, 13:19:45 via Website

Jupi! Habe es gesehen! GEIL!

Habe es mir heute Mittag per W-Lan gezogen!

Weiss jemand wie man das Skype Zeichen oben in der Statusleiste wegbringt? Muss gestehen, habe nur kurz rumgefingerlt, aber vieleicht weiss das grad jemand?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

05.10.2010, 13:26:46 via Website

Das Problem habe ich auch..
Kann das Program gar nicht richtig beenden.. habe mal geschaut und keine Funktion zum richtigen beenden gefunden.
Zudem habe ich eben mal testweise auf dem Festnetz angerufen mit der Skypesoftware.

Läuft jetz super... !!!

— geändert am 05.10.2010, 13:32:49

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

05.10.2010, 14:06:29 via Website

Habs mir grad mal gezogen und installiert, kann leider nur keine Anrufe tätigen, wenn ich wähle kommt nur kurz "Rufaufbau" und kurz darauf "Anruf war nicht möglich". Guthaben ist da, Handy gerootet und debranded. Bin über WLAN drin. Mal frickeln an was das liegt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

05.10.2010, 15:29:28 via App

... leider nicht für alle.
Aber du schreibst es ja selbst: 2.1-Betriebssystem und höher.

Gruß
Andy

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

05.10.2010, 15:39:37 via Website

...für alle?
Weiß jemand, warum ich es mit dem Wildfire und 2.1 nicht herunterladen kann? Es wird im Marekt gar nicht angezeigt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

05.10.2010, 16:28:15 via Website

Einwandfreie Funktion auf meinem Milestone mit 2.1(nicht gerootet).
Anrufe ins Mobilfunknetz und Festnetz (mit Guthaben) über WLan, sowie über 3G und
selbst über 2G, funktionieren ohne jegliche Beanstandung. :)
Ich kann bis jetzt nichts Negatives entdecken.
Nur der enorme Speicherbedarf in Höhe von knapp 14 MB (nach Installation) macht mir
etwas Sorgen. :wink:

Gruß Johann

— geändert am 05.10.2010, 16:29:15

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

05.10.2010, 16:34:27 via App

Das „Für Alle„ bezog sich viel mehr darauf, das es nun wieder frei zu haben ist und nicht mehr nur beschränkt zu haben ist.

Hab es nun auch etwas ausgiebiger getestet und ich bin soweit zufrieden. Kann es nur nicht schließen.

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

05.10.2010, 16:44:34 via Website

Wenn ich mich ordnungsgemäß abmelde (Profile > Menü > Abmelden) und zurück zum Homescreen gehe,
ist Skype bei mir beendet.

Gruß Johann

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

05.10.2010, 17:56:13 via Website

Johann Q.
Wenn ich mich ordnungsgemäß abmelde (Profile > Menü > Abmelden) und zurück zum Homescreen gehe,
ist Skype bei mir beendet.

Gruß Johann

Aaaaaaah ..da haben die das versteckt... Ich dachte wirklich die hätten diese Funktion mal pauschal weg gelassen..

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.176

05.10.2010, 19:36:20 via App

Ich habe leider nicht soviel Ahnung von Skype. Ist ja reine Internet-Telefonie, d.h. wenn ich, wie zum Beispiel bei Base, eine mobile Internetflat besitze fallen dann für mich keine weiteren Kosten an, oder?

Könnte ich dann auch via Skype kostenlos Verwandte im Ausland anrufen, wenn diese auch Skype auf ihrem Pc haben?

Gruß Marcel

HTC Desire,HTC Desire HD, Samsung Galaxy Tab und SGS2 reichen mir nicht, ich will mehr!!! ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

05.10.2010, 19:51:52 via Website

Marcel M.
Ich habe leider nicht soviel Ahnung von Skype. Ist ja reine Internet-Telefonie, d.h. wenn ich, wie zum Beispiel bei Base, eine mobile Internetflat besitze fallen dann für mich keine weiteren Kosten an, oder?

Könnte ich dann auch via Skype kostenlos Verwandte im Ausland anrufen, wenn diese auch Skype auf ihrem Pc haben?

Gruß Marcel

Diese Frage treibt mich auch die ganze Zeit um. Das hier habe ich vorhin unter den Kommentaren gepostet (vermutlich kein geeigneter Ort für eine Diskussion *g*):

Wie sieht das genau aus mit den Kosten? Wenn ich mobil mit Datenflat einen Rechner anrufe, auf dem Skype läuft, berechnet der Provider dann trotzdem Datenkosten? VoIP ist ja bei den meisten Providern von der Datenflat ausgeschlossen.
Und wie sieht das aus, wenn ich auf dem Handy von einem Rechner űber Skype angerufen werde?

Erkennt der Provider űberhaupt, dass es sich bei dem Datenstrom um VoIP-Traffic handelt?



Ich denke eben nicht, dass das Telefonieren mit Skype wirklich kostenfrei ist - selbst nicht mit Datenflat. Und die verbilligten Telefonate an andere Telefonanschlüsse mittels Skype-Guthaben sehen auch gleich ganz anders aus, wenn der Provider zusätzlich VoIP-Datenverkehr berechnet.

Ich habe mein Android-Phone noch nicht lange, aber als allererstes habe ich mit Nimbuzz über meinen Skype-Account mit meiner Freundin telefoniert (ich per Handy, sie zuhause am Rechner). Auf meiner Vodafone-Abrechnung tauchte daraufhin sofort ein Posten "SMS/MMS/Datenverkehr" auf, ausgewiesen mit 0,79 Euro. Ich bin mir nicht 100% sicher, ob das wirklich dieses Skype-Gespräch war (ich hatte bislang genau 1 SMS vom Handy geschrieben), aber zumindest doch zu 95%. Das Telefonat hat übrigens keine paar Minuten gedauert, war eher zum Testen.
Wenn hier Vodafone also tatsächlich VoIP-Traffic trotz Datenflat berechnet (wozu sie ja laut Vertrag berechtigt sind), kann das Voice-Skypen eine teure Angelegenheit werden.

Kennt sich hier denn niemand mit so etwas aus?

Viele Grüße
Roede

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

05.10.2010, 19:59:36 via App

Hätte ich jetzt fast vergessen: kann man irgendwo einstellen, dass skype einen klang abspielt, wenn man eine nachricht erhält? die pc-version macht das ja auch, wenn sie im hintergrund läuft.

ist nämlich echt blöd, wenn man angeschrieben wird und das nicht mitbekommt, weil skype keinen mucks von sich gibt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

05.10.2010, 20:05:23 via Website

Wenn ihr einen Vertrag bei eurem Provider habt, der ein "Datenvolumen" beinhaltet, werden überhaupt keine Extrakosten berechnet.
Habt ihr einen Vertrag ohne Datenflatrate, so wird der verursachte Traffic zusätzlich berechnet. Die Preise sind da von Anbiieter zu Anbieter unterschiedlich.
Vodafone z.B. vertreibt erst gar keine Smartphones, ohne eine Datenflatrate..

Nun ja...

Wenn ihr also eine Datenfllatrate euer eigen nennen könnt, so ist es ohne Probleme möglich mobil von eurem Smartphone, über das mobile internet jemanden in Australien via "Skype to Skype" anzurufen. Dabei ist es völlig egal ob es auf dem PC sein wird, einem iPhone mit Skype od. sonst einem Gerät. Man sieht ja nicht ,womit der Gegenüber gerade Skype gestartet hat. Es entstehen dabei keine weiteren kosten. Möchtet ihr jemanden auf einem Mobiltelefon anrufen od. auf dem Festnetz, so muss man sich Skype.Guthaben kaufen. Dies macht man über die Homepage von Skype, wenn man sich dort mit seinen Daten anmeldet.

Das macht natürlich am meisten Sinn, wenn man sich im Auusland befindet und dort via WLAN mit dem Internet verbunden ist. So erspart man sich die Roaminggebühren des jeweiligen Providers im Ausland.

Roede Baer
Hätte ich jetzt fast vergessen: kann man irgendwo einstellen, dass skype einen klang abspielt, wenn man eine nachricht erhält? die pc-version macht das ja auch, wenn sie im hintergrund läuft.

ist nämlich echt blöd, wenn man angeschrieben wird und das nicht mitbekommt, weil skype keinen mucks von sich gibt...

Schau mal unter Profil und dann im Menu .. da kann man solche Sachen einstellen.. den Klingelton konnte ich da jedenfalls anpassen.

— geändert am 05.10.2010, 20:08:42

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.176

05.10.2010, 20:16:28 via App

Michael A.
Wenn ihr also eine Datenfllatrate euer eigen nennen könnt, so ist es ohne Probleme möglich mobil von eurem Smartphone, über das mobile internet jemanden in Australien via "Skype to Skype" anzurufen. Dabei ist es völlig egal ob es auf dem PC sein wird, einem iPhone mit Skype od. sonst einem Gerät. Man sieht ja nicht ,womit der Gegenüber gerade Skype gestartet hat. Es entstehen dabei keine weiteren kosten. Möchtet ihr jemanden auf einem Mobiltelefon anrufen od. auf dem Festnetz, so muss man sich Skype.Guthaben kaufen. Dies macht man über die Homepage von Skype, wenn man sich dort mit seinen Daten anmeldet.

Das wäre ja schon fast zu schön, um wahr zu sein :-) Aber wenn es wirklich so ist, wie du schreibst, dann Hammer!

— geändert am 05.10.2010, 20:17:38

HTC Desire,HTC Desire HD, Samsung Galaxy Tab und SGS2 reichen mir nicht, ich will mehr!!! ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

05.10.2010, 21:47:08 via App

Bei mir (nexus) und bei meinem Bruder (milestone) so wie seiner verlobten (legend) klappt die Anmeldung auch nicht mehr.

Antworten

Empfohlene Artikel