MyPhoneExplorer 1.8.0 - Unterstützung für Android

  • Antworten:70
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 971

01.10.2010, 23:09:26 via Website

Hallo,

ich wollte euch noch auf ein Handy Verwaltungs Programm aufmerksam machen welches seit heute auch mit Android klar kommt.

Es lassen sich Daten und Kontakte etc. entweder über USB-Kabel oder WLAN abgleichen.

MyPhoneExplorer 1.8.0


Features:
* Adressbuch - integrierter Abgleich mit Outlook, GMail, Windows Adressbuch, Thunderbird, SeaMonkey, Lotus Notes und Tobit David
* Organizer - integrierter Abgleich mit Outlook, Google, Sunbird, Thunderbird, SeaMonkey, Windows-Kalender(Vista), Rainlendar, Lotus Notes und Tobit David
* SMS - Export, Import, überlange SMS,...
* Dateibrowser - mit Cachesystem um Datentransfer zu minimieren, automatischen Fotosync, uvm...
* Komfortabler Backupassistent
* Handyuhr nach Atomuhr stellen
* Gespräche am PC abheben, auflegen, halten
* und vieles mehr wie z.B.: Anrufliste, Speicherstatus, Handy steuern, Profileinstellungen, Monitor ...

Erster Eindruck: Habe es mir vorhin etwas angeschaut und finde es gemessen an anderen Lösungen für Android bisher ganz brauchbar.

Bei der Installation wird versucht die Suchleiste von Ask.com zu installieren. Dies kann man jedoch unterbinden.

Quellen:
Homepage
Download PC
Download Android

— geändert am 01.10.2010, 23:11:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

02.10.2010, 04:41:00 via Website

will bei mir irgendwie nicht funktionieren.. beim syncronisieren, schmiert immer wieder das Programm auf dem PC ab.
Hab es mit einem Nexus One und einem Desire probiert. Bei beiden schnmiert es immer ab.
Auf dem Desire hatte ich übrigens nicht das App installiert..nur auf dem Nexus One.. dennoch wurde mir beim Sync.Versuch das kleine Icon
vom "MyPhoneExplorer" angezeigt. Hab es auch via USB und WLAN versucht..klappt nicht.

probiere da mal weiter zu schauen, wo der Fehler liegt...


EDIT : scheinbar installiert das PC Programm beim ersten Verbinden mit dem Androiden die apk für das Smartphone automatisch..
Wie von Geisterhand, ist die App auf einmal da..

— geändert am 02.10.2010, 13:44:55

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 971

02.10.2010, 11:33:52 via Website

Michael A.

EDIT : schainbar installiert das PC Programm beim ersten Verbinden mit dem Androiden die apk für das Smartphone automatisch..
Wie von Geisterhand, ist die App auf einmal da..
Habs bis jetzt nur mit WLAN probiert. Erst das APP auf SGS gestartet, dann wartet es auf Verbindung mit PC. Dann das Progi auf PC starten.
Vorher bei Einstellungen im Progi noch Verbindung auf "Handy mit Android-Betriebssystem" umstellen und evtl. noch was synchronisiert werden soll.
Danach müsste es funktionieren.

Was mich nur stört, ist: Obwohl Freeware wird man beim Beenden immer zum zahlen aufgefordert. Nervt etwas.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

02.10.2010, 12:39:56 via Website

Ja Holger, du Fuchs, haste jetzt für mich die Alternative gefunden :smug::):smug:

Werd ich dann gleich mal testen....bin ja schon gespannt wie eine Flitzebogen ;-)

glg
Betty

Die Schule des Lebens kennt keine Ferien.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

02.10.2010, 13:46:15 via Website

Hab es auf allen möglichen Wegen versucht.. stürzt immer wieder ab.. selbst nach einem PC Reboot.
Werd es nachher auf einem anderen PC nochmal testen, aber sieht schlecht aus.

Dabei hab ich das Programm mit meinen Sony.Ericsson immer geliebt und seit Jahren auch schon dauerhaft genutzt..

— geändert am 02.10.2010, 13:47:57

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 971

02.10.2010, 15:38:51 via Website

Betty
Ja Holger, du Fuchs, haste jetzt für mich die Alternative gefunden :smug::):smug:

Werd ich dann gleich mal testen....bin ja schon gespannt wie eine Flitzebogen ;-)
LOL, ja. In gewisser Weise habe ich da auch an Dich gedacht. :lol:

Da es so im Ansatz bei mir funktioniert (mal beobachten) könnte es eine Alternative zu Kies werden (also nach Froyo).
Weiß garnicht was das überhaupt kostet.

Michael A.
Hab es auf allen möglichen Wegen versucht.. stürzt immer wieder ab.. selbst nach einem PC Reboot.
Werd es nachher auf einem anderen PC nochmal testen, aber sieht schlecht aus.

Dabei hab ich das Programm mit meinen Sony.Ericsson immer geliebt und seit Jahren auch schon dauerhaft genutzt..
Vielleicht einfach mal an die Autoren wenden. Die müssten doch wissen woran es ligen könnte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

02.10.2010, 15:49:11 via Website

Holger S.
Betty
Ja Holger, du Fuchs, haste jetzt für mich die Alternative gefunden :smug::):smug:

Werd ich dann gleich mal testen....bin ja schon gespannt wie eine Flitzebogen ;-)
LOL, ja. In gewisser Weise habe ich da auch an Dich gedacht. :lol:

Da es so im Ansatz bei mir funktioniert (mal beobachten) könnte es eine Alternative zu Kies werden (also nach Froyo).
Weiß garnicht was das überhaupt kostet.

*lol* wie meinste jetzt kosten, hmmm ich hab da nix gesehen, die App is schon mal kostenlos, soviel is sicher und das Progi für den PC wohl auch :)

Und USB-Kabel hab ich doch auch schon ;-) W-Lan nutz ich nicht, also werden sich die Kosten eher gen 0 halten denk ich doch oder ;-)))))?

— geändert am 02.10.2010, 15:49:35

Die Schule des Lebens kennt keine Ferien.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 971

02.10.2010, 16:07:55 via Website

Betty

*lol* wie meinste jetzt kosten, hmmm ich hab da nix gesehen, die App is schon mal kostenlos, soviel is sicher und das Progi für den PC wohl auch :)

Und USB-Kabel hab ich doch auch schon ;-) W-Lan nutz ich nicht, also werden sich die Kosten eher gen 0 halten denk ich doch oder ;-)))))?
Naja, der Autor schreibt:

MyPhoneExplorer ist Freeware. Softwareentwicklung kostet jedoch viel Zeit und Geld. Bitte tragen Sie mit Ihrer Spende einen Teil dazu bei, dass ich MyPhoneExplorer auch in Zukunft weiterentwickeln und kostenfrei zur Verfügung stellen kann.

Bezgl. seiner Wünsche bei Amazon sind Waren im Wert zwischen 10-15.- dabei. Ergo schließe ich daraus, dass wenn man die dämliche Dialogbox beim Beenden des Programs weg haben will, man ungefähr in dem Rahmen blechen darf und man bekommt einen Download Link zu einer No-Nerv-Version.
Vermute ich. Müsste man mal fragen. Aber nur wenn das Teil drauf bleibt natürlich<ggg>
Ansonsten natürlich Freeware. Klar.

— geändert am 02.10.2010, 16:08:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

02.10.2010, 16:32:04 via Website

Holger S.
Betty

*lol* wie meinste jetzt kosten, hmmm ich hab da nix gesehen, die App is schon mal kostenlos, soviel is sicher und das Progi für den PC wohl auch :)

Und USB-Kabel hab ich doch auch schon ;-) W-Lan nutz ich nicht, also werden sich die Kosten eher gen 0 halten denk ich doch oder ;-)))))?
Naja, der Autor schreibt:

MyPhoneExplorer ist Freeware. Softwareentwicklung kostet jedoch viel Zeit und Geld. Bitte tragen Sie mit Ihrer Spende einen Teil dazu bei, dass ich MyPhoneExplorer auch in Zukunft weiterentwickeln und kostenfrei zur Verfügung stellen kann.

Bezgl. seiner Wünsche bei Amazon sind Waren im Wert zwischen 10-15.- dabei. Ergo schließe ich daraus, dass wenn man die dämliche Dialogbox beim Beenden des Programs weg haben will, man ungefähr in dem Rahmen blechen darf und man bekommt einen Download Link zu einer No-Nerv-Version.
Vermute ich. Müsste man mal fragen. Aber nur wenn das Teil drauf bleibt natürlich<ggg>
Ansonsten natürlich Freeware. Klar.

Du Holger, da meine Nerven mit Kies so stark wurden hab ich mit dem nervigen Teil dieses Progis eher weniger Bedenken *lol*

Die Schule des Lebens kennt keine Ferien.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

03.10.2010, 01:50:35 via App

... nach dem siebten (oder zehnten) Neustart kann man bei der PC-Version einen kleinen Haken setzen und man bekommt den "Spendenhinweis" nicht mehr angezeigt ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

03.10.2010, 04:08:28 via Website

Es wurde eine "überarbeitete" Android.Client.Version von dem Programmierer nachgetragen im Hausforum, vom MyPhone.Explorer.
Da ich ja Probleme hatte ,mit dem syncronisieren der Telefondaten, habe ich diese neue version ausprobiert..

und siehe da..alle Probleme weg.. Das syncronisieren der Telefondaten hat nun reibungslos funktioniert.

Der LINK zu der überarbeiteten Version ist dieser hier : http://www.fjsoft.at/mpeclient.apk

— geändert am 03.10.2010, 13:45:08

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 627

03.10.2010, 09:19:05 via Website

Hallo zusammen,

ich habe die Beiträge aus zeitmangel nur mal so kurz überflogen. Hatte vor meinem Stein allerdings fast ausschließlich SE-Handys und nutzte da schon diese SUPERTOOL!!!!!!!!!!!!!!!!!! Es war anfangs nur mit den SE-OS kompatibel, dann mit Symbian UIQ und nun auch mit Android -> supi :D:D:D

Jetzt muss nur noch mein Stein aus der Reperatur kommen und dann werde ich es gleich mal testen.

LG
Holger

Claude os, aperi oculos!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

03.10.2010, 12:04:52 via App

Jahrelang treuer Wegbegleiter meiner SE-Handys. Wenn die Android-Version auch nur halbwegs stabil läuft, isses ein absolutes 'Must Have'!

Ciao KIES!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 971

04.10.2010, 16:33:11 via App

Theo Klopp
... nach dem siebten (oder zehnten) Neustart kann man bei der PC-Version einen kleinen Haken setzen und man bekommt den "Spendenhinweis" nicht mehr angezeigt ...

Ah, Danke für für Info:-) das ist ja toll.

— geändert am 04.10.2010, 16:34:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 496

04.10.2010, 18:51:01 via Website

ist einem schon aufgefallen, das man damit auch die "kopiergeschützenten" Programme sichern kann?
Jede *apk kann man einzeln rausholen aus dem Gerät.. ein nettes Feature !!!

MIUI Germany - http://www.miui-ger.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

04.10.2010, 19:46:22 via App

Habe es sehr lange mit einem SE-Handy genutzt und war richtig traurig, als ich aufs Desire umgestiegen bin und es nicht mehr nutzen konnte ...
Mit der aktuellen Version 1.8.0 und der ClientVers 1.0.3 funzt es einwandfrei - über WLAN!
Es sind also keine dusseligen USB-Treiber notwendig ... und somit ist die HTCsync-Software überflüssig.
Habe mit dem Programm-Autor nix zu tun, möchte aber jeden dazu animieren - sofern mõglich - eine kleine (wenn auch im Centbereich) Spende zu tätigen ... das ist das Tool wirklich wert!

Euch allen einen entspannten Abend ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

04.10.2010, 19:47:23 via Website

Habe das App gestern schon installiert und soeben die PC Soft:

Chapeau! :grin:

Nur eine rhetorische Frage: Warum tut sich Phone-Software traditionell so schwer damit, so etwas hinzubekommen?
(Kies natürlich aktuell besonders.)

Beim Start der PC Soft poppte anfangs eine Fehlermeldung auf ("initialize error" o.ä.)
Habe ich ignoriert und es lief auf Anhieb bestens!
Eine bestens aufgeräumte übersichtliche Bedienoberfläche!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 209

05.10.2010, 09:35:57 via Website

hmm ich bekomm mein desire nicht verbunden warum?

auf was muss ich mein desire stellen? nurladen, sync, platte oder usb verbindung ? hab eigentlich alle getestet aber nix. usb debugging an oder aus ;)???

ich steh schon wieder aufn schlach

Antworten
  • Forum-Beiträge: 209

05.10.2010, 12:43:12 via Website

dacht ich mir funkt aber nicht

naja dann muss ich das mal zu haus testen wir haben hier hinterm mond auf arbeit kein wlan :(((

Antworten

Empfohlene Artikel