Samsung Galaxy S — Hilfe zur Anrufweiterschaltung !!! gesucht !!!

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

01.10.2010, 12:53:59 via Website

Hallo ersmal

die Anrufweiterschaltung lässt sich ja in den Einstellungen für alle Eventualitäten verändern bzw. abschalten.
Bei mir lässt sich jedoch nicht die Weiterschaltung bei "nicht erreichbar" d.h. kein Netz oder ausgeschaltet verändern oder deaktivieren.
Eingetragen ist eine Handynummer welche dem Anrufer freundlich mitteilt dass ich nicht erreichbar bin und ich auf Wunsch per SMS benachrichtigt werde.
Mag ja sinnvoll und ganz nett sein aber wenn ich nicht rangehe merkt derjenige sowieso dass ich nicht erreichbar bin.
Mir gehts in erster Linie einfach darum dass der Anrufer einfach Kosten hat und mich sowieso nicht erreicht hat.
Also wer hat eine Idee wie auch diese Option deaktiviert werden kann ??

Danke im Voraus

benny

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

01.10.2010, 13:05:39 via Website

Hallo Benny,

diese Anrufumleitungen sind Providerseitige Dienstschaltungen. Das Handy setzt dazu maximal entsprechende, normalerweise vom Provider Deines Handys voreingestellte GSM-Codes ab. Diese können jedoch teilweise (je nach Provider) unterschiedlich sein. (Müssen es allerdings nicht unbedingt!)

Im Zweifelsfall hilft es immer direkt beim Provider nachzulesen oder nachzufragen. Tante Google spuckte mir dazu folgendes aus ...

Vodafone Anrufumleitungen (Stand Sept. 2009)

Einfach mal ausprobieren, ansonsten mal aktuell bei der Vodafone Service-Line nachfragen.

lg Voss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

01.10.2010, 13:11:12 via Website

Hallo Benny,

also wenn ich bei mir unter Einstellungen/Anrufeinstellungen/Sprachanruf/Rufumleitung reingehe, dann kann ich alle Punke anklicken und dann deaktivieren.
So müsste es klappen.

glg
Betty


P.S. Und unter selben Pfad wie oben nur ab statt Sprachanruf auf Alle Anrufe, dann kommt ein Punkt "Anruf mit Nachricht abweisen", da ist bei mir nichts hinterlegt und wird auch so gehandhabt.

Ich hab, wenn ich nicht erreibar bin entweder einen Anruf in Abwesenheit am Display oder wenn ichs aus hab krieg ich ne SMS von meinem Provider mit einem versäumten Anruf und der Nummer.

Hoff es hilft dir :)

— geändert am 01.10.2010, 13:11:50

Die Schule des Lebens kennt keine Ferien.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 701

01.10.2010, 15:45:50 via Website

Ich denke eher das er das nicht ändern kann!!

Ich habe z.B. Simyo Prepaid, da läßt sich die Weiterschaltungen zur Mailbox ebenfalls nicht verändern. Ebenso das Leistungsmerkmal Anklopfen.

Das ist teilweise der Nachteil bei solchen Karten...

twitter: Just_HW

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

01.10.2010, 16:00:30 via Website

Helge W.
Ich denke eher das er das nicht ändern kann!!

Ich habe z.B. Simyo Prepaid, da läßt sich die Weiterschaltungen zur Mailbox ebenfalls nicht verändern. Ebenso das Leistungsmerkmal Anklopfen.

Das ist teilweise der Nachteil bei solchen Karten...

Ok gut möglich, ich hab nämlich mein Mailbox deaktiviert, wenn ich nicht erreichbar bin, bin ichs halt eben nicht,
und da mein Provider ja das kostenlos macht, dass der mich via SMS wissen lässt wenn ich mal wen verpasst hab (also weil aus oder ohne Netz), dann nutz ich das lieber als jedesmal da die Box abzuhören....

Ich konnt sogar online das alles deaktivieren auf der Website meines Anbieter nicht Zitrone sondern vieeeeeeeeeeeeel süßer ;-)))))

Die Schule des Lebens kennt keine Ferien.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

01.10.2010, 18:03:09 via Website

Betty
Hallo Benny,

also wenn ich bei mir unter Einstellungen/Anrufeinstellungen/Sprachanruf/Rufumleitung reingehe, dann kann ich alle Punke anklicken und dann deaktivieren.
So müsste es klappen.

glg
Betty


P.S. Und unter selben Pfad wie oben nur ab statt Sprachanruf auf Alle Anrufe, dann kommt ein Punkt "Anruf mit Nachricht abweisen", da ist bei mir nichts hinterlegt und wird auch so gehandhabt.

Ich hab, wenn ich nicht erreibar bin entweder einen Anruf in Abwesenheit am Display oder wenn ichs aus hab krieg ich ne SMS von meinem Provider mit einem versäumten Anruf und der Nummer.

Hoff es hilft dir :)

Hallo Betty ersmal danke für die Antwort aber genau das macht er ja bei mir auch dasser ne SMS schickt.
Is ja schön und gut aber ich will das ja aus dem Grund nicht damit meinem Anrufer ( speziell meiner Familie daheim ) nicht jedesmal eine Einheit berechnet wird nur um zu wissen dass ich nicht erreichbar bin.
Da das Ganze aber scheinbar ein Provider-Problem ist werd ich ich mal dort den Ofen anschüren
Nochmal trotzdem danke

Benny

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

01.10.2010, 18:06:06 via Website

Benny Hecht
Betty
Hallo Benny,

also wenn ich bei mir unter Einstellungen/Anrufeinstellungen/Sprachanruf/Rufumleitung reingehe, dann kann ich alle Punke anklicken und dann deaktivieren.
So müsste es klappen.

glg
Betty


P.S. Und unter selben Pfad wie oben nur ab statt Sprachanruf auf Alle Anrufe, dann kommt ein Punkt "Anruf mit Nachricht abweisen", da ist bei mir nichts hinterlegt und wird auch so gehandhabt.

Ich hab, wenn ich nicht erreibar bin entweder einen Anruf in Abwesenheit am Display oder wenn ichs aus hab krieg ich ne SMS von meinem Provider mit einem versäumten Anruf und der Nummer.

Hoff es hilft dir :)

Hallo Betty ersmal danke für die Antwort aber genau das macht er ja bei mir auch dasser ne SMS schickt.
Is ja schön und gut aber ich will das ja aus dem Grund nicht damit meinem Anrufer ( speziell meiner Familie daheim ) nicht jedesmal eine Einheit berechnet wird nur um zu wissen dass ich nicht erreichbar bin.
Da das Ganze aber scheinbar ein Provider-Problem ist werd ich ich mal dort den Ofen anschüren
Nochmal trotzdem danke

Benny

Hallo Benny,
bitte gerne, nur eben weil ich das alles deaktiviert hab, und auch keine automatische SMS generiert hab von meinem GS aus, ist das alles eben NICHT so wie bei dir.
Die SMS krieg ja ich, nicht der Anrufer....ich krieg nur die Info, DASS mich wer angerufen HÄTTE, der Anrufer kriegt eben die Ansage "Im Moment nicht erreichbar".

So hab ich das gemeint, sorry wenn ich mich missverständlich ausgedrückt hab
glg
Betty

Die Schule des Lebens kennt keine Ferien.

Antworten

Empfohlene Artikel