Radiostream Datenverbrauch

  • Antworten:22
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 54

27.09.2010, 21:50:10 via Website

Hi,

hab mal ne Frage zu Radiostreams mit Apps wie AntenneBayern etc.
Was ziehen diese Apps denn für Daten durch die Leitung?
Nach über einem Jahr Android hab ich es jetzt doch endlich geschafft mich durchzuringen, mir ne Mobile InetFlat zuzulegen, die dann nächste Woche freigeschaltet wird. Ich hab meine drosselung bei 200 MB gesetzt. Ist es damit möglich täglich nen halbes Stündchen Radio zu hören oder flutschen die 200 MB in nen paar Stündchen durch die Leitung?

Grüße, Lorenz

vision help

  • Forum-Beiträge: 10

27.09.2010, 22:12:56 via App

ich denk mal das wird möglich, lade dir die 3g watchdog app und dann weißt genau wir viel du im Monat verbrauchst....

  • Forum-Beiträge: 26

27.09.2010, 22:14:27 via App

Das kann man sich ja anhand der kb/s errechnen, die dein Sender überträgt. Überträgt er in 64, 128 oder 192 kb/s? Das sind so die geläufigsten.

vision help

  • Forum-Beiträge: 54

27.09.2010, 22:15:09 via Website

Alles klar, das werd ich machen.

Hat das vielleicht jemand schonmal mit Watchdog oder ähnliches beobachtet und keine seine Erfahrungen mit uns teilen? :)

Das kann man sich ja anhand der kb/s errechnen, die dein Sender überträgt. Überträgt er in 64, 128 oder 192 kb/s? Das sind so die geläufigsten.

Hab grad mal gegoogelt, aber konnte die datenrate leider nicht ermitteln. 192 kb/s, sind das KB? Oder Kbit? KB wäre ganz schön heftig. Das wäre ja 11 MB pro minute Oo

— geändert am 27.09.2010, 22:21:35

vision help

  • Forum-Beiträge: 41

27.09.2010, 22:33:28 via Website

Wie Kai schon gesagt hat, kann man das berechnen. Da muss man nichts messen. Als Beispiel nehme ich mal den Stream von Antenne Bayern, welcher 128 kbps hat:

128 kbps = 16 KB/s = 960 KB/min = 56,25 MB/h

Täglich eine halbe Stunde bei 30 Tagen = 843,75 MB

vision helpMichael F.

  • Forum-Beiträge: 3.112

27.09.2010, 22:35:26 via Website

Hat das Hero keinen FM-Radio eingebaut?

  • Forum-Beiträge: 1.736

27.09.2010, 22:39:57 via App

Um das ganze mal abzukürzen, im Schnitt verbrauchst du erfahrungsgemäß je nach App zwischen 50 - 70 MB pro Stunde.

Lass den Watchdog einfach brav laufen und stell ihn so ein das er dich bei ca. 80% des erreichten Datenvolumens alarmiert, dann solltest du auf der sicheren Seite sein.

Aber nette Rechnung, wieder was gelernt :)

Dankeee @ Peter Bonge ;)

— geändert am 27.09.2010, 22:42:49

  • Forum-Beiträge: 1.176

27.09.2010, 23:22:00 via App

Nur ne Frage nebenbei, ich habe mit den Leuten von Base telefoniert und gefragt wieviel mb ich im Monat frei habe. Die Antwort war, ich hätte unbegrenztes Internet mit einer Geschwindigkeit von 250mb? Hä. wie jetzt. Kann mir jemand sagen, was die meinen?
Ich benutze am Wochenende einen Radio App, zur Fußball-Bundesliga, und mache auch sonst sehr viel im Netz.... Was passiert denn bei Base wenn ich 250mb überschreite?
Muss ich das dann bezahlen oder wird mein netz bis zum Ende des restlichen Monats gesperrt?

Sry falls das hier nicht reinpassen sollte, schreibe gerade mit der App und kann nicht suchen, ob es dafür schon ein ,Thread gibt...

Gruß Marcel

— geändert am 27.09.2010, 23:24:17

HTC Desire,HTC Desire HD, Samsung Galaxy Tab und SGS2 reichen mir nicht, ich will mehr!!! ^^

Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.224

27.09.2010, 23:37:05 via App

die Internet flats werden leider bei allen Anbietern außer Base nach einer bestimmten Datenmenge gedrosselt. Du hast also keine Drosselung bei Base und es passiert nichts, egal wie viel Daten du nutzt.

PS: man muss nichts extra zahlen, wenn man die grenzen erreicht, die Geschwindigkeit wird nur gedrosselt.

— geändert am 27.09.2010, 23:39:28

vision help

  • Forum-Beiträge: 41

27.09.2010, 23:40:29 via Website

Marcel M.
... unbegrenztes Internet mit einer Geschwindigkeit von 250mb...

Ich denke mal, das sollte heißen:

Unbegrenztes Internet mit einer reduzierten Geschwindigkeit ab 250 MB.

Das ist eigentlich bei allen "Flatrates" so, nur die Grenzen sind unterschiedlich. Und die reduzierte Geschwindigkeit wird dann nicht mehr für Radiostreams reichen.

  • Forum-Beiträge: 41

27.09.2010, 23:47:30 via Website

Bastian Siewers
die Internet flats werden leider bei allen Anbietern außer Base nach einer bestimmten Datenmenge gedrosselt...

Wo wird denn bei Base bitte nicht gedrosselt? Bei der "Internet Handy Flat" z.B. steht im Kleingedruckten:

"Ab einem Datenvolumen von 250 MB im jeweiligen Kalendermonat steht GPRS-Bandbreite (max. 56 kbit/s) zur Verfügung."

Also ich habe noch keinen Anbieter gesehen, wo nicht gedrosselt wird.

  • Forum-Beiträge: 1.176

27.09.2010, 23:54:58 via App

Ah okay, da bin ich beruhigt, vielen Dank euch :-)

HTC Desire,HTC Desire HD, Samsung Galaxy Tab und SGS2 reichen mir nicht, ich will mehr!!! ^^

  • Forum-Beiträge: 1.736

27.09.2010, 23:59:41 via App

Unglaublich die Tarife der deutschen Provider...
Ich ziehe mit ungedrosselten 3GB Datenvolumen durch's Land...

  • Forum-Beiträge: 44

28.09.2010, 06:27:00 via App

kann man mit Base überhaupt online Radio hören bei den grottigen Geschwindigkeiten die die haben?

  • Forum-Beiträge: 1.176

28.09.2010, 12:50:19 via App

Ja das funktioniert ziemlich gut sogar, aber ich wohne auch in einer Großstadt und das noch ziemlich zentral ;-)

HTC Desire,HTC Desire HD, Samsung Galaxy Tab und SGS2 reichen mir nicht, ich will mehr!!! ^^

  • Forum-Beiträge: 54

29.09.2010, 20:04:45 via Website

Hmpf.. alles klar. Danke für eure Antworten. Dem zufolge kann ich das Radiohören also vergessen, da mein Volumen nach wenigen Tagen schon überschritten wäre..

vision help

  • Forum-Beiträge: 316

05.11.2010, 13:34:22 via Website

TS023. Hallo, vielleicht kann ich helfen:

@Lorenz: Hast du eine Datennetz-Flat von BASE? Die könntest du upgraden. Schau auf deren Webseite nach, da findest du die für dich relevanten Infos.

@Mirko: Das stimmt. Mobiles Surfen mit E-Plus machte bisher nicht immer Spaß. Das haben die aber auch kapiert und bauen daher ihr Highspeed-Datennetz mit Hochdruck aus (bis zu 7,2 MBi/s - in manchen Gegenden ist aber eher die halbe Geschwindigkeit realistisch), bei dem die Reichweite täglich um die Fläche Düsseldorfs wächst. Parallel dazu baut die E-Plus Gruppe das HSPA+Netz aus, auch hier werden täglich neue Masten ausgestellt. E-Plus hat sich selbst das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis Ende 2012 das beste Datennetz für den Massenmarkt bereitzustellen.

Frage an alle: Haltet ihr das für realistisch?

Viele Grüße
Tanja
BASE-Netzbotschafterin
PS: Besucht auch gern unseren Blog, der jede Menge nutzwertige Informationen rund ums mobile Surfen bieten soll.
netzbotschafter.blog.base.de/

— geändert am 05.11.2010, 17:03:41

BASE Botschafter --- base-botschafter.de

  • Forum-Beiträge: 316

03.12.2010, 11:43:34 via Website

Hallo ihr Lieben,

gegen Mittag findet ihr erste eigene Bilder vom BASE lutea auf unserem Blog. Infos zu den Funktionalitäten könnt ihr natürlich jetzt schon sehen:) In der neuesten "Connect"-Ausgabe kommt das lutea als "günstige, aber keine billige Alternative" ganz gut weg und konnte immerhin 4 von 5 Sternen einheimsen. Wenn wir was für euch testen sollen, dann sagt Bescheid.

Viele Grüße
Tanja
BASE Netzbotschafterin
Blog-Adresse: base-netzbotschafter.de

BASE Botschafter --- base-botschafter.de

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

07.06.2017, 15:44:00 via Website

Entschuldigung, die letzten Beiträge sind alle am Thema vorbei, off-topic also.
Und enthalten Werbung und Links dahin.

Das Thema ist noch aktuell:

"Unbegrenztes Internet mit einer reduzierten Geschwindigkeit ab 250 MB":
Das ´unbegrenzte Internet´, nach Verbrauch des Daten-Volumens, hier die 250 MB, unterschiedliche reduzierte Geschwindigkeiten, 56 KBit, 128, auch mal mehr, O2 aktuell 1 GBit (128 Kilo-Byte).

Empfohlene Artikel