WhatsApp

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 139

26.09.2010, 20:50:09 via App

Hallo. Vielleicht bin ich ja mal wieder nicht in der lage richtig zu gucken, aber weder im market, noch auf der hersteller website finde ich einem download für android.
Bitte helft mir

Antworten
  • Forum-Beiträge: 523

26.09.2010, 20:55:02 via Website

Maximilian B.
...noch auf der hersteller website finde ich einem download für android.

Teile Deine Vermutung, Du guckst nicht richtig...
gehe auf www.whatsapp.com, scrolle nach unten zum kleinen grünen Androiden und klick daneben auf "download page"
Dort ist dannder 4te Link der zur Android-Beta

Antworten
  • Forum-Beiträge: 198

27.09.2010, 11:34:25 via Website

Wenn ich bei den Kontakten keinen Eintrag habe, dann hat keiner meiner Freunde WhatsApp, oder? Werde ich benachrichtigt, wenn sich das ändert?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

27.09.2010, 12:06:16 via Website

Hi,

kann mir eigentlich jemand erklären, warum die App einen Haufen an Berechtigungen braucht? Das hat mich ein bisschen abgeschreckt.
Vor allem als ich dann noch diesem Beitrag gelesen habe: http://www.computerwoche.de/security/1936696/index6.html

Sehr dreist verhält sich in Sachen Datenschutz auch das kalifornische Unternehmen WhatsApp Inc. aus Santa Clara. Deren iPhone-Applikation gleichen Namens kann man sich aus dem App Store für 79 Cent herunterladen. Mit WhatsApp ist es möglich, unentgeltlich via Smartphone mit anderen zu chatten.

Unentgeltlich? Nach der Installation fragt das Programm: "WhatsApp würde gerne auf Ihr Adressbuch zugreifen. Ok? Nicht erlauben?" Klickt man den Button "Nicht erlauben", folgt die Botschaft: "WhatsApp muss zur korrekten Funktion auf Ihre Kontakte zugreifen können". Man kann sich jetzt fragen, ob das unverfrorenes Gebaren ist oder ob der Anwender zumindest ehrlich darauf hingewiesen wird, dass man ihm sämtliche Daten aus seinem Adressbuch absaugt, um sie dann für einen nicht offen gelegten Verwendungszweck zu nutzen.

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 178

27.09.2010, 12:28:47 via Website

Öhm,


wenn die Leute mal ein wenig recherchiert hätten, wüßten sie, daß WhatsApp NUR dann funktioniert, wenn es die Telefonnummern auslesen kann, denn bei WhatsApp ist der username die Telefonnummer.
Darum geht das erst überhaupt so einfach und übergreifend.

Aber erst mal dumm daherschreiben...

Leute, wieso dürfen solche Blindfische solche Artikel verfassen???



Rosiv

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

27.09.2010, 13:29:17 via Website

Rosiv Damotil
Öhm,


wenn die Leute mal ein wenig recherchiert hätten, wüßten sie, daß WhatsApp NUR dann funktioniert, wenn es die Telefonnummern auslesen kann, denn bei WhatsApp ist der username die Telefonnummer.
Darum geht das erst überhaupt so einfach und übergreifend.

Aber erst mal dumm daherschreiben...

Leute, wieso dürfen solche Blindfische solche Artikel verfassen???



Rosiv

Ja das mit den Kontakten ist klar. Unter Android will die App aber zum Beispiel auch die Berechtigung zum SMS verschicken oder Anrufe tätigen. Da habe ich mich gefragt, warum die das benötigt...

LG

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

27.09.2010, 13:34:00 via App

Überlege doch selber mal, warum das so sein könnte.....

Aus Whatsapp können direkt Anrufe getätigt werden und im Grunde genommen ist es ein sms Versand. Da passt doch der Titel von Radiohead; paranoid android......

mfG, Roli

Antworten

Empfohlene Artikel