Gibt es eigentlich eine gratis offline navigation für android?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 33.139

24.09.2010, 14:49:52 via Website

Nein, glaube nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 530

24.09.2010, 14:51:22 via App

Schade :( aber danke fürs antworten. Alles kann man eben auch nicht haben ;)

Melde dich über diesen Link bei Dropbox an und wir bekommen beide zusätzliche 500 MB gratis! http://db.tt/nnx5UB1z

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

24.09.2010, 14:52:16 via Website

Ms Green
Schade :( aber danke fürs antworten. Alles kann man eben auch nicht haben ;)
Nö. Und vermutlich wirst Du auch nicht unentgeltlich arbeiten wollen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 523

24.09.2010, 15:00:47 via Website

Naja, so ganz stimmen die Antworten nicht: Es gibt ne Navi für Android, AndNav2, die auf die Karten von Open Street Map zurückgreift und zu Hause vorgeplante Routen inkl. Kartenmaterial auf der SD-Karte ablegen kann, so dass Du unterwegs keine online-Verbindung brauchst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

24.09.2010, 15:12:19 via Website

Carsten Müller
Ms Green
Schade :( aber danke fürs antworten. Alles kann man eben auch nicht haben ;)
Nö. Und vermutlich wirst Du auch nicht unentgeltlich arbeiten wollen.

Herzliche Grüße

Carsten

Schon mal was von Open Source und freie Entwickler gehört?
Guck dir mal XBMC (für HTPCs) oder andere Konsorten an...da will keiner Geld für haben dafür gibt es Donate (was man aber nicht nutzen muss).

Musstest du schonmal für Ubuntu oder Debian Geld bezahlen?
Also immer auf dem Teppich bleiben mit deinen Posts, statt zu helfen gibst du nur deine BWL Meinung ab...bei sowas platzt mir echt der Kragen.

@Ms Green
Hier hast du auch mal einen Link in ein Navi Thread ;)
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/400274/Copilot-Navigon-Googlemaps

Grüße
Markus

— geändert am 24.09.2010, 15:16:12

DragonJochen S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

24.09.2010, 15:57:06 via Website

Hi,

Naja, so ganz stimmen die Antworten nicht: Es gibt ne Navi für Android, AndNav2,
Danke für den Hinweis auf Andnav2. Den hatte ich nicht auf dem Radar... dementsprechend habe ich auch "glaube nicht" formuliert...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

24.09.2010, 16:48:28 via Website

Hi Markus,

Schon mal was von Open Source und freie Entwickler gehört?
Guck dir mal XBMC (für HTPCs) oder andere Konsorten an...da will keiner Geld für haben dafür gibt es Donate (was man aber nicht nutzen muss).

Musstest du schonmal für Ubuntu oder Debian Geld bezahlen?
Also immer auf dem Teppich bleiben mit deinen Posts, statt zu helfen gibst du nur deine BWL Meinung ab...bei sowas platzt mir echt der Kragen.
Da sprichst Du den richtigen an... Open Source... und die Software, die von Bäumen fällt...

Glaube mir, ich kenne mich speziell mit diesem Thema schon ein bisschen aus. Ich hatte einige Jahre lang sehr viel mit einem der größten Open-Source-Projekte überhaupt zu tun. Und ich will nur soviel sagen: Open Source fällt *nicht* von den Bäumen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 530

24.09.2010, 16:55:56 via App

Carsten, es ist mir schon klar, dass jeder gerne für seine arbeit bezahlt wird, aber es gibt doch auch entwickler die einfach apps programmieren, weil sie anderen einen gefallen tun wollen oder weil es ihnen spaß macht. Ich wollte ja nicht, dass jemand extra für mich so etwas macht, ich hab nur gedacht, wenn's so etwas schon gibt kann ichs doch auch nutzen.

Danke, markus und jochen für eure hilfe, ich werd mir das mal ansehen.

— geändert am 24.09.2010, 16:57:22

Melde dich über diesen Link bei Dropbox an und wir bekommen beide zusätzliche 500 MB gratis! http://db.tt/nnx5UB1z

Antworten
  • Forum-Beiträge: 434

24.09.2010, 19:32:58 via App

Wenn € 6 noch im Budget drin sind: navdroyd ist offlinefaehig mit osm-maps und bietet weltweite Navigation, finde ich super!

Xiaomi Mi 2S

Antworten

Empfohlene Artikel